Reaper White DD F3


fish-blue

Nordlicht
Beiträge
119
Hallo @all!

So, seit gestern (18.02.200) wurden die kostbaren Samen jeweils einzeln in Keimbeuteln verpackt in das beheizte Minigewächshaus gepackt.
Aufgrund der Teilnahme an diesem Projekt habe ich meinen 2ten Aussaattermin vorgezogen (geplant war der 01.03.). Ich taste mich jetzt mit der dimmbaren Heizmatte gaaaanz langsam an die 25°C-Marke heran. Neben diesem Projekt dürfen daher auch die restlichen für 2020 geplanten Samen früher loslegen.

Bytheway: Habe gerade ein neues Set-up mit dem Minigewächshaus (MGH) eingeweiht:
Das MGH steht auf einer mehrfach gefalteten Decke (Isolation nach unten). Ins MGH habe ich zu unterst eine kleine dimmbare 7-Watt-Heizmatte aus dem Terraristikbedarf gelegt. Damit die Wärme gleichmäßig verteilt wird, habe ich 3 Zipp-lock-Beutel ohne Luft mit Wasser gefüllt und sie flächig auf die Heizmatte gelegt. Die Beutel überlappen sich teilweise. Das Wasser puffert die Wärme und es entstehen keine hot-spots zudem vergrößert sich die beheizte Fläche. Darauf liegen die Keimbeutel und das Thermometer. Bin gerade bei 23°C angekommen und der Dimmer hat noch Luft nach oben.

LÄUFT:D:happy::D

PS: Auf meiner Heizmatte steht der Hinweis: "Don´t put in liquid". Übersetzt : "Tu nicht putin liquidieren" -- seltsam diese chinesischen Produkte...
 

Oben Unten