Rund um den Chilihang 2019


Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
12.726
....sieht optisch allerdings so na ja ... aus!
Eins Schelm wer da ... :D
Pinto-Bohnen sollen sich beim kochen rosarötlich einfärben. Hab da auch noch welche im Keller. Mal schaun.
Oder mit RoteBeeteSaft einfärben?

Davon würde ich mir gerne zum Herbsttreffen ein paar Samen erbetteln wollen.
Brauchst nicht machen, bekommst auch so welche :)
Die ersten Beeren sind schon dran, dauert nur noch ein paar Wochen.
 

Slappy

Dauerscharfesser
Beiträge
973
Tolle Bande die du da hast :thumbsup:
Was sind das denn für Wannen die du als Untersetzer nutzt?
 

Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
12.726
Innere Stimme.
Gestern in der Mittagspause hat die Schwerkraft an mir gezerrt und auch die Augenlieder nach unten gezogen. Im TV lief eine Sendung über Kräuter. Bei dem Thema Bärlauch bin ich wieder zu mir gekommen. Im Halbschlaf hörte ich eine innere Stimme zu mir sagen, aufstehen, Du gehst jetzt in den Wald, Bärlauch suchen. Bärlauch suchen, hier in der Gegend? Ja sofort, mach dass Du wegkommst. Ok Ok, also schnell in die Waldklamotten geschlüpft, zum Parkplatz am Waldrand gefahren. Von diesem Parkplatz starte ich oft zu einer Pilzpirsch. Los gehts, den Weg nach links. Hier in der Gegend soll es Bärlauch geben, so wie mir die innere Stimme weismachen wollte. Na ja, ich bin einfach losgegangen, ne halbe Stunde etwa, immer dem Waldweg lang, ohne abzubiegen. Dann eine Wegabzweigung, ich einfach nach links, ist ja egal, hier findet man sowieso keinen Bärlauch. Kaum 10 Minuten später dann das :wideyed:
Hab natürlich die ganze Ecke abgesucht und konnte insgesamt drei kleinere Vorkommen entdecken.





Hab alles stehen lassen, war ja schon recht spät. Die Hauptsache war, ich kenne nun einen Bärlauchstandort, nicht weit :)von meiner Wohnung weg. Somit kann ich also immer frisch ernten, wenn ich möchte. Der Fundort bleibt natürlich streng geheim.

Heute zum Bäcker, frisches Roggenbrot eingekauft. Dann zur Kompostieranlage, Kompost für den Chilihang holen.


Dann, klar, ab in den Wald. Das Ergebniss ist in der Folge zu sehen :D

Bärlauchbutter




Finale am Abend


@moppeliwan
Die möchte unbedingt mit nach OU. Ist ne kleine Reservepflanze und zum bleiben nicht zu überreden.


Mal schaun was der kommende Frost so bringen wird. Die Gräfin von Paris lässt grüßen.
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Beiträge
7.295
Innere Stimme. Gestern in der Mittagspause hat die Schwerkraft an mir gezerrt und auch die Augenlieder nach unten gezogen...Im Halbschlaf hörte ich eine innere Stimme
Du solltest deine Waldspaziergänge künftig nicht mehr ohne betreuende Begleitung durchführen!:rolleyes: :laugh:Hast du vielleicht von irgendwelchen unbekannten Pilzen genascht? :laugh:

Die möchte unbedingt mit nach OU. Ist ne kleine Reservepflanze und zum bleiben nicht zu überreden.
Danke, dann hat sich das mit den Samen ja erledigt! Wollte die zwar erst in 2020 anbauen, aber wenn du meinst...!?
 

Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
12.726
Schön dass du jetzt auch einen Bärlauch-Platz hast.
Bärlauch? Kenn ich zwar, aber hier in der Gegend gibt es den nicht :cautious: :D

Danke für die Aufklärung!
Gerne doch. Du, ich denke die nichtgekeimten werde ich demnächst entsorgen. Absolut tote Hose. Die im Keimbeutel sind schon alle vergammelt, warum sollte es im Substrat anders sein.

Sodele, noch ne Kleinigkeit in eigener Sache.

# 7 ist gestern in die Freiheit entlassen worden :)

Da die Bärlauchbutter auf frischem Brot doch schon recht lecker ist, hat mir doch irgendwie etwas gefehlt. Alles weich, kein Biss, Geschmack nur bärlauchbutterig. Da geht noch was :D und siehe da :hungry: :thumbsup:


Auch das 'Insektenhotel' ist schon aus der Planungsphase raus. Das benötigte Holz steht bereit und gestern sind 4 Einschlaghülsen angekommen. Demnächst geht es an den Aufbau.


Heute hat sich die erste Blüter einer Litte Bird of Guiana geöffnet. Habs erst auf dem Bild gesehen. Die Läuse sind noch nicht ausgerottet :rage:
 

Oben Unten