Rund um den Chilihang 2019


Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
13.081
Damit dieser Faden nicht einschläft nun ein paar Kleinigkeiten.

Überwiegend Baccatum.


Die Inka Surprise habe ich nun zurückgeschnitten. Es wurde Zeit dazu.


Dann sind noch ein paar Körner eingetroffen. Danke nochmals an @Chili Max 67


Dann wurde wieder EcheveriaSamen versenkt. Die brauchen zum keimen Temp unter 20°C, sonst keimen sie nicht.
Im 7 x 7er


Dann war ich wieder einmal auf Biberjagd.


Ein aufgeschreckter Hase.




Silberreiher.


Aber Vorsicht, nicht immer in die Luft gucken. Ein eingestürzter Biberbau, ca 2m tief.






Ein Pärchen Nilgänse.




Und zum Schluß noch die Sansevieria cylindrica mit zartduftender Blüte.
 

Krex

Chilitarier
Beiträge
2.083
Sauber!:thumbsup:

Aber deine Jagd war nicht erfolgreich, oder? Zumindest habe ich keine Biber gesehen.:smuggrin:
 

Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
13.081
Aber deine Jagd war nicht erfolgreich, oder?
Genau genommen nein. Nur einen beim abtauchen gesehen. Für ein Bild hat das nicht gereicht. Aber erschreckt hat mich einer ganz gewaltig. Wenn man angespannt am Ufer lauert und ohne Vorwarnung platscht es in nächster Nähe recht laut, da erschrecke ich mich fürchterlich. Der Bieber warnt halt sein Familie vor Gefahr durch ein lautes platschen mit seinem flachen Schwanzende. Damit haut er sozusagen volle Kanne auf die Wasseroberfläche.
 
Beiträge
7.149
Liebe Basilikumfans, eventuell zum nachahmen.
Da im Freiland jedes Jahr der Basilikum, egal welche Sorte, erfriert, war mir das einfach zu blöd.
Daher habe ich in 2018 zeitig einen Strauchbasilikum in einen Topf gepflanzt. Der steht jetzt in der Wohnung (mit Blitz aufgenommen) und liefert frisches Grünzeug für ein Pesto . Die Haltung ist zwar wegen Lichtmangel nicht optimal, aber der Zweck heiligt hier die Mittel :)
Den habe ich bei mir auch in der Küche. In circa zwei Liter. Seit einem Jahr. Säuft ohne Ende. Wächst ohne Ende. Muss ständig beschnitten werden und spargelt schnell.
Packst Du ihn im Sommer wieder raus? Ich wollte ihn im Sommer evtl. in einen großen Topf raus packen und im Herbst wieder rein holen. Meiner ist jetzt zwei Jahre alt, denke ich.
 

Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
13.081
Wächst ohne Ende. Muss ständig beschnitten werden und spargelt schnell.
So passt das doch. Alle paar Wochen ein Basilikumpesto :)

Packst Du ihn im Sommer wieder raus?
Der Bleibt im Topf und klar, raus damit an die Frischluft. Eventuell spendiere ich ihm frische Erde und kommt dann halt im Winter wieder rein. Ansonsten kommt bei mir der Basilikum einfach ins Beet.

Ah, du bist auch dabei.
So eine Gelegenheit kann ich mir doch nicht entgehen lassen ;)
 

Oben Unten