SANLight Flex-Serie

Dieses Thema im Forum "Technik & Zubehör" wurde erstellt von Papadopulus, 1. November 2018.

  1. Papadopulus

    Papadopulus Chilosoph

    5.145
    14.237
  2. Hombre

    Hombre Rocoto Rebel Administrator

    6.275
    8.681
    Habe 3 Flex 20 hier. Sind Top wenn man nicht viel Platz hat die Lampen hoch zu hängen also Ideal für Anbau auf Regalen und Co.
     
    Sunti gefällt das.
  3. Sunti

    Sunti Chiligrünschnabel

    14
    13
    @Hombre Hast Du hier im Forum schon Bilder davon gepostet? Hab derzeit nämlich die Sanlight m30 im Einsatz und hab mir überlegt noch eine zu besorgen. Wobei ich die Flexmodule noch nicht im Livebetrieb gesehen habe. Will 2019 meine erste Saison starten.
     
  4. Peppi17

    Peppi17 Dauerscharfesser

    1.077
    1.050
    Wenn man jetzt höher gehen könnte mit den Lampen, ab welcher Höhe gibt es da einen Unterschied zur m30 , positiv wie negativ?
     
  5. Hombre

    Hombre Rocoto Rebel Administrator

    6.275
    8.681
    Ja irgendwo sind Bilder finde die aber im Moment nicht. War aber nur vom Aufbau und nicht vom Ergebnis das Ergebnis war aber sehr gut.

    Es ist ja gerade der Vorteil das man so nah ran gehen kann. Weiter weg geht immer aber dann geht natürlich die Assimilation bei den Pflanzen Langsamer weil die Lichtsumme die ankommt dann geringer ist. Durch die Form ist die beleuchtbare Fläche natürlich auch anders. Hat natürlich immer Vor und Nachteile.
     
    sebastianblei und Peppi17 gefällt das.
  6. Peppi17

    Peppi17 Dauerscharfesser

    1.077
    1.050
    Sorry , war vieleicht was unverständlich geschrieben.

    Kann ich mit der Flex Serie zb. Die Flex 20
    Bei zb. 50 cm Abstand die gleiche Fläche ausleuchten . Die m30 schafft da ja locker 60x 80 cm .

    Es ging mir darum das die pflanzen ja irgendwann höher wachsen , da muss die lampe ja weiter nach oben .
     
  7. Hombre

    Hombre Rocoto Rebel Administrator

    6.275
    8.681
    Ausleuchten kannst du natürlich schon eine größere Fläche aber es kommt halt unten weniger Licht an.
    Bei der Serie ist wie geschrieben ein anderer Schwerpunkt. Was du natürlich machen kannst ist immer mehr Flex Module dazu nehmen wenn die Pflanzen Größer werden.
     
  8. Peppi17

    Peppi17 Dauerscharfesser

    1.077
    1.050
    Da bin ich mir noch unschlüssig .
    Zur Zeit nutze ich ein Regal für die Anzucht mit 2 Etagen .
    Jeweils 80x60 cm Fläche und 90cm höhe .
    Auf jeder Etage hängt eine m30 .
    Das reicht für 30 Pflanzen bis Ende April .

    Jetzt dachte ich noch einen Tisch dazu zu stellen .
    Da überlege ich evt. Noch eine m30 oder die Flex Serie drüber zu hängen.
     
    Sunti gefällt das.
  9. Sunti

    Sunti Chiligrünschnabel

    14
    13
    Und bei der Fläche 60*80 reicht dir eine Sanlight? Das ist interessant.
     
  10. Peppi17

    Peppi17 Dauerscharfesser

    1.077
    1.050
    Ja das funktioniert wunderbar .
    Klar wenn die Keimlinge noch " frisch " sind hängt sie natürlich deutlich tiefer . Da wird es am Rand schon leicht Grenzwertig.
    Aber zu dem Zeitpunkt stehen sie noch alle eng bei sammen .
    Spätestens wenn die Lampe ca 50 cm hoch hängt leuchtet sie alles komplett aus
     
  11. Peppi17

    Peppi17 Dauerscharfesser

    1.077
    1.050
    20180307_192800.jpg

    Das funktioniert so gar mit grösseren Pflanzen. Hier hängt sie auf 90 cm Höhe.
     
    Capsium gefällt das.
  12. Peppi17

    Peppi17 Dauerscharfesser

    1.077
    1.050
    Hier sieht man es besser .
    20180307_192722.jpg
     
    Taunuswaldfee und Capsium gefällt das.
  13. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Ehrenmitglied

    21.254
    6.616
    Ja, für diese Fläche reicht die M30 aus.
    Die Sanlight Flex 20 habe ich noch nicht da gehabt. Sanlight schreibt aber, dass sie für den Etagenanbau ist und auch zwischen den Pflanzen betrieben werden kann. Damit kann man dann dichter an die Pflanzen heran als mit der M30. Wie nahe genau kann ich aber nicht sagen. Die Flex 20 ist 880mm lang. Ich denke, für 90 bis 100cm mal 60cm braucht man zwei davon.
     
    Peppi17 gefällt das.
  14. Peppi17

    Peppi17 Dauerscharfesser

    1.077
    1.050
    Also wäre eine weitere m30 besser geeignet um eine grössere Fläche zb. Einen Tisch aus zu leuchten.
    Was mir aufgefallen ist , die m30 bringt auch bei größeren Abstand genug Power auf eine relativ grosse Fläche nur bei kleinerem Abstand ( unter 40 cm ) bleibt das Licht recht konzentriert .
     
  15. Hombre

    Hombre Rocoto Rebel Administrator

    6.275
    8.681
    Wenn du weiter weg gehen kannst dann lieber etwas wie eine m30 nutzen. Wenn du nicht weit weg gehen kannst mit der Lampe dann lieber auf die Felxserie zurückgreifen.
    Wobei es natürlich auch viele andere Firmen gibt mit passenden Lampen. Vielleicht hat auch @led-tech einen Vorschlag für dich.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden