1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SANlight LED Grow Lampen - Nächste Forumsaktion gestartet!

Dieses Thema im Forum "Pepperworld" wurde erstellt von Hombre, 29. Februar 2016.

  1. Hombre

    Hombre Rocoto Rebel Administrator

    4.524
    4.329
    P Serie ist mit Schutzklasse IP64 und eher für den Kommerziellen Bereich im GWH gedacht. Die kann auch noch Individualisiert werden.
    Hat sich wahrscheinlich jemand verschrieben. Von der 2 gibt es meines Wissen nur in der S Serie.
     
    BadBoyBen gefällt das.
  2. ChiliDog

    ChiliDog Capsitalist

    863
    670
    Ganz andere Baustelle - alleine schon von der Pflanzenhöhe, dem Lichtbedarf (meist abgeschirmt, d.h. KEIN Tageslicht) und der Pflanzendichte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2017
  3. BadBoyBen

    BadBoyBen Dauerscharfesser

    677
    664
    Eigentlich ist der größte Unterschied in Bezug auf die Beleuchtung der Lichtbedarf. Der ist natürlich höher. Pflanzenhöhe und dichte ist vergleichbar. Als ich mich in die Materie eingearbeitet habe, bin ich notgedrungen nicht an den Lachpalmenzüchtern vorbei gekommen. Es gibt teilweise Micro-Grows in alten PC-Gehäusen. Und natürlich geht das auch mit Tageslicht. Nur halt nicht auf der Fensterbank oder im Vorgarten ;)

    Ich beleuchte mit einer m30 ca 60×60 und später ca 50×50. (Natürlich ist hier Chili gemeint ☺)
     
  4. JasonV

    JasonV I´m the one who knocks

    2.839
    2.011
    Pfffff, soll ich auch nochmal eine M30 bestellen? Meine fühlt sich so einsam.
     
    Taunuswaldfee und Bhut-Head gefällt das.
  5. Hombre

    Hombre Rocoto Rebel Administrator

    4.524
    4.329
    Stelle mir gerade vor wie dein M30 da so rumhängt und "One Is The Loneliest Number " singt :D
     
  6. JasonV

    JasonV I´m the one who knocks

    2.839
    2.011
    :D

    Überredet ;) Du musst nur schauen dass ich nicht nochmal eine weibliche bekomme, ich will nicht dass sie schon nach ein paar Stunden streiten.
     
    Taunuswaldfee, BadBoyBen und Bhut-Head gefällt das.
  7. ChiliDog

    ChiliDog Capsitalist

    863
    670
    Zieh doch einfach den Stecker raus? :D
     
    JasonV gefällt das.
  8. ChiliDog

    ChiliDog Capsitalist

    863
    670
    Nur noch übermorgen ... :whistling:

    Die M30 mit 30W kostet im Augenblick mal gerade schlappe 17€ mehr als zwei Ikea Växer LED-Lampen mit je 16W. Von denen weiß man aber nicht einmal, was an China-LEDs verbaut wurde! Preiswerter geht's kaum noch!

    Achja: ^Dies ist keine Werbung, sondern ein Angebot, das man nicht ablehnen kann! Ich habe die Dinger bereits seit letztem Frühjahr im Einsatz und bin von ihnen voll überzeugt. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2017
  9. muc78

    muc78 Jalapenogenießer

    251
    93
    hat schon jmd erfahrung mit der s2w? was spricht für sie im vergleich zu m30?

    mit der m30 könnte man sich sein ausgeleuchtetes feld ggf. besser aufteilen.
     
  10. ChiliDog

    ChiliDog Capsitalist

    863
    670
    M30: als Standardvorgabe vorausgesetzt
    S2W: doppelte Bestrahlungsfläche und um Faktor 1,41 von der Pflanze weiter weg aufhängbar im Vgl. zur M30 (dafür doppelte Anschlussleistung/Verbrauch).
    Da die S2W noch nicht allzu lange raus ist, gibt es wohl noch nicht allzu viele Erfahrungen damit.
     
  11. Diede

    Diede Chilipulversammler

    593
    1.000
    Ich möchte für meine neue M30 eine Box bauen.
    Die Grundfläche wird 60 x 60 cm.
    Bei der Höhe bin ich mir nicht ganz sicher.
    Welche Gesamthöhe ist unter Berücksichtigung von Mindestabstand zur Pflanze und zur Decke sinnvoll ?
    Kann mir da mal einer weiterhelfen.
     
  12. Bhut-Head

    Bhut-Head Chinenseast Globaler Moderator

    5.097
    7.515
    Berechne grösste Tophöhe + Pflanzenhöhe + Mindestabstand zur M30 + Abhänghöhe je nach Ausführung.
    Ich habe mit 145cm gerechnet.
     
    Taunuswaldfee gefällt das.
  13. Diede

    Diede Chilipulversammler

    593
    1.000
    @Bhut-Head

    Danke mal
    ok. was nehmen wir dann als Pflanzenhöhe bei maximal 3 Monaten Beleuchtungsdauer
     
  14. Bhut-Head

    Bhut-Head Chinenseast Globaler Moderator

    5.097
    7.515
    Ich bin bei einem Zeitraum von 5-6 Monaten von 80 cm ausgegangen.
    Für Baccatums wird das vermutlich nicht reichen.
    Da war ich in der letzten Saison deutlich über einem Meter.;)
    Bei 3 Monaten würde ich bei den entsprechenden Temperaturen mal mit 60cm rechnen.
     
    Taunuswaldfee gefällt das.
  15. ChiliDog

    ChiliDog Capsitalist

    863
    670
    Üblicherweise sind growboxen in 60x60 meist ca. 120cm hoch. Aber wie Bhut-Head sagte, es kann mal knapp werden.
     
    Bhut-Head gefällt das.