Schnelle Chili Soße

Chiliproject

Bhutcamp betreiber
Beiträge
1.263
Zutaten:
Paprika
Tomaten
Knoblauch
Salz
Öl
Chili (schärfe je Geschmack)

Tomaten Paprika Knoblauch Chili etwas klein schneiden und zusammen mit den anderen Zutaten in ein Gefäß geben und mit einen Stabmixer zerkleinern. Kosten und je nach Geschmack nachwürzen, einfach 1-2-3 scharfe Chilis dazugeben und noch mahl pürieren.
Hält sich im Kühlschrank einige Tage.





 
Das ist mal ne sehr schnelle Soße!:thumbsup:
Einfacher geht´s nicht...
 
schnelle Sauce.jpg

Hab's mal nachgemacht, schmeckt echt lecker und ist einfach. :thumbsup:
Danke für das Rezept. :happy:
 
Haste die jetzt eingekocht, oder ist das Weck Glas nur so?
 
Nein, habe die nicht eingekocht. Das Glas war nur gerade zur Hand. ;)
Die Sauce wird sowieso in 1-2 Tagen verputzt, da lohnt sich das Einkochen nicht.

Aber als ich das Glas mit Inhalt so gesehen habe, kam mir auch der Gedanke ein paar Gläser
für den Winter einzukochen. :happy:
 
Okay. Ich werde diese Soße auch mal ausprobieren, wenn Beeren reif werden:D

Hamstern kann man nicht früh genug:thumbsup:
 
Das freut mich das sie dir schmeckt Günter und sie ist ja wirklich einfach und schnell zu machen, manchmal ist halt das einfache das beste ;)
 
Möchte ich auch ausprobieren - kannst du bitte rudimentäre Mengenangaben geben - vor allem das Verhältnis Tomaten/Paprika zu Öl würde mich interessieren? Und zu was hast du die Sosse kredenzt??
 
Ich mach das ganze immer nach Gefühl und es ist auch nicht so genau klappt eigentlich immer. In diesem Fall hatte ich 2 mittelgroße Tomaten zu der Menge Paprika/Chili auf den Bild oben. Das Öl ist vorallem Bindemittel, auf diese Menge ca 2-3 Suppenlöffel.
Verwende sie eigentlich überall dort wo andere Ketchup her nehmen. bei grill Partys ist sie auch immer sehr beliebt
 
Zurück
Oben Unten