1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schwarze Stellen an Beeren - wirklich Sonnenschutz?

Dieses Thema im Forum "Problemfälle, Schädlinge & Krankheiten" wurde erstellt von Mathilda, 12. November 2017 um 12:35 Uhr.

  1. Mathilda

    Mathilda Jalapenogenießer

    234
    174
    Hallöchen

    Dass Beeren eine Art Sonnenschutz ausbilden und dann schwarze Stellen bekommen, ist mir geläufig.

    Bei meiner Peter Pepper habe ich aber doch Zweifel, ob das wirklich so zutrifft. Die schwarzen Stellen traten nämlich erst auf, nachdem ich die Pflanze reingeholt habe. Die schwarzen Stellen sind oberflächlich und eher in den Falten und darum zu finden. Die Struktur scheint sich dadurch nicht zu verändern. Innen sehen die Beeren unverändert aus.

    Ich zweifle grad ein wenig, ob ich die tatsächlich zu Soße verarbeiten sollte :/ Die Pflanze musste ich zum rein holen in einen kleineren Topf setzen. Entweder das oder etwas anderes mochte sie gar nicht. Sie hat alle Blätter abgeworfen und sah mies aus. Heute habe ich die letzten Beeren geerntet und sie massiv zurückgeschnitten.
     

    Anhänge:

  2. Jolokiachello

    Jolokiachello Chinensen Verdampfer Globaler Moderator

    1.996
    2.712
    Evtl hat da nochmal die BEF zugeschlagen?
    Schneide doch mal eine Beere auf und schau mal rein, sind die dunklen stellen weich? Matschig?

    Hm ok hab da was überlesen gehabt, wen sie nicht weich sind an den stelln denk ich das es normal bzw doch um sonnenschutz handelt.
     
    Mathilda gefällt das.
  3. Alpha

    Alpha Chilitarier

    1.595
    1.802
    Ich glaube nicht, dass es sich dabei um Sonnenschutz handelt. Sieht mir etwas zu unregelmäßig aus. Ich würde die Stellen großzügig wegschneiden und den Rest verwerten, wenn die Frucht ansonsten gut aussieht. Gerade zum Ende der Saison werden Pilzerkrankungen häufiger.
     
    Mathilda und Jolokiachello gefällt das.
  4. Mathilda

    Mathilda Jalapenogenießer

    234
    174
    Danke ihr zwei.
    Wenn ich es großzügig wegschneide, bleibt nicht mehr so arg viel übrig von der Beere. Naja, bevor ich da sonst was verköchel, lass ichs lieber bleiben und entsorg die betroffenen Beeren. Die Peter Pepper hatte so viel Ertrag, dass das zu verschmerzen ist.
     
    Jolokiachello gefällt das.