Schweizer Chili-Fans


Rooftopbee

Chiligrünschnabel
Beiträge
24
Und was pflanzt du feines? :cool:
Mein Balkon wird dieses Jahr bevölkert von jeder Menge Tomaten und ein paar handgepickten Samen (Mix Chili von Thai / Prik etc) versuche ich dieses Jahr von der Chili Front noch mit ein paar bestellten

Corno di bue giallo
Jalapeno
Numex Twilight
Thai Orange Hot
NuMex Jalapeno Pumpkin Spice
Early Jalapeno
Jalapeno Colima

Auch wenn ich dieses Jahr ein wenig spät dran war und meine Beleuchtungshilfe irgendwo in der Post festhängen.
 

outbackcorina

Chiligrünschnabel
Beiträge
41
Mein Balkon wird dieses Jahr bevölkert von jeder Menge Tomaten und ein paar handgepickten Samen (Mix Chili von Thai / Prik etc) versuche ich dieses Jahr von der Chili Front noch mit ein paar bestellten

Corno di bue giallo
Jalapeno
Numex Twilight
Thai Orange Hot
NuMex Jalapeno Pumpkin Spice
Early Jalapeno
Jalapeno Colima
Auch wenn ich dieses Jahr ein wenig spät dran war und meine Beleuchtungshilfe irgendwo in der Post festhängen.
Kannst ja die Pflanzen im Herbst reinnehmen. Wird schon gut kommen:thumbsup:
Ja bei den Tomaten konnte ich auch nicht wiederstehen und hab jetzt 10 Stück:whistling:
 

Outlaw

Chiligrünschnabel
Beiträge
38
An alle Schweizer: ist die ricoter Erde gut? Dieses Jahr hab ich die zum ersten Mal benützt. Zwangsläufig durch brack
 

Balec

Chiligrünschnabel
Beiträge
26
Ein guter Kollege hat sie dieses Jahr in Verwendung... und er ist nicht überzeugt davon.
Beim Landi gibts die "Aussaterde Capito (40L)" für relativ wenig Geld. Diese hat eine richtig schöne Konsistenz und in etwa mit der BAUHAUS Blumenerde zu vergleichen, die hier neben TKS2 oft empfohlen wird.
Da es zur Aussaat gedacht ist, ist sie nur leicht vorgedüngt und man müsste früher mit der zusätzlichen Düngung anfangen.

Sofern du dir nichts liefern lassen willst, ist diese Erde mMn eine sehr brauchbare Alternative, die man online bestellt und beim nächsten Landi abholt.
 

Kiwi58

Paprika und Chiligeniesser
Beiträge
1.230
Danke @Balec, das wäre ein guter Tipp gewesen, nur ist sie momentan nicht mehr lieferbar.
Bin auch noch auf der suche nach einer Preiswerten aber dennoch guten Erde!
 

daniel2012

R.I.P.
Beiträge
416
@Balec @Kiwi58 wieso nimmst Du nicht gerade Capito Gemüseerde (50lt) vom Landi?

ist zwar deutlich teurer als die Universalerde die jedoch aber sehr viel Unrat enthält.

Leider ist die Gemüseerde häufig im Shop gar nicht aufgeführt oder aktuell nur als 40lt statt 50lt zum gleichen Preis :mad: - in den Läden ist sie aber häufig dennoch vorhanden - aber ab 27. April sollten diese in CH wieder offen sein.

Im übrigen gibt es zu Erden in CH einen alten Thread: https://chiliforum.hot-pain.de/threads/erden-in-der-schweiz.31188/
 

Balec

Chiligrünschnabel
Beiträge
26
@Balec @Kiwi58 wieso nimmst Du nicht gerade Capito Gemüseerde (50lt) vom Landi?

ist zwar deutlich teurer als die Universalerde die jedoch aber sehr viel Unrat enthält.

Leider ist die Gemüseerde häufig im Shop gar nicht aufgeführt oder aktuell nur als 40lt statt 50lt zum gleichen Preis :mad: - in den Läden ist sie aber häufig dennoch vorhanden - aber ab 27. April sollten diese in CH wieder offen sein.

Im übrigen gibt es zu Erden in CH einen alten Thread: https://chiliforum.hot-pain.de/threads/erden-in-der-schweiz.31188/
Ich habe die Gemüseerde nicht live in den Händen gehabt, sondern nur die von bauhaus und eben die Aussaaterde und kann nur davon berichten.
Bei mir daheim gibt es seit Jahren nur Kokoserde. Mit normaler Blumenerde komme ich nur bei den Eltern oder Freunden in Kontakt.
 

Kiwi58

Paprika und Chiligeniesser
Beiträge
1.230
@daniel2012, ich meine, ich hätte letztes Jahr, weil das TKS2 nicht gereicht hat, eben von der Landi die Capito Gemüseerde gekauft. Die hat aber so nach Teer gestunken, da frage ich mich schon, was die da beimischen?!
 

daniel2012

R.I.P.
Beiträge
416
@daniel2012, ich meine, ich hätte letztes Jahr, weil das TKS2 nicht gereicht hat, eben von der Landi die Capito Gemüseerde gekauft. Die hat aber so nach Teer gestunken, da frage ich mich schon, was die da beimischen?!
hallo Ruth,

hast Du die Universalerde statt Gemüseerde erwischt ?

die obige Floraself enthält noch viel Torf und ist daher nicht vergleichbar mit der Erde von Landi die torffrei ist.
 

Nuschmaster

Chiligrünschnabel
Beiträge
5
Hallo zusammen,

Grüsse aus Winterthur.
Bin das erste Jahr dabei, habe von einer Kollegin Mexikanische Chilis bekommen. Keine Ahnung wie die heissen, waren jedoch relativ scharf und hatten viel Geschmack. Habe mir dann zusätzlich noch ein paar Jalapenossamen und von einer Kollegin aus Spanien einen Sack mit Pimientos de Padron bekommen. Wächst alles gut obwohl ich das Meiste bereits anfangs April in den Garten gestellt habe.;)
 

Oben Unten