Seht was ich zuletzt gekauft habe..

Martin.M

Chilitarier
Beiträge
1.705
16289743368857229990991560164132.jpg
 

Edi

Bang Your Head 🤘🤘
Beiträge
7.414
Da ich nicht weiß, wo ich meine Frage hinpacken soll, frag ich jetzt einfach mal hier🤔

Hat jemand von Euch den elektrischen Messerschleifer von Graef, Modell CC80 und kann etwas darüber berichten?
 

sebastianblei

🌶️
Beiträge
11.547
Nicht heute gekauft, aber heute eingeweiht. Und, Premiere: der Erstgeborene durfte die Erst(-Flach-)vergrillung übernehmen. Hat alles super geklappt.
Wer einen Tischgrill sucht, dem sei der Thüros T1 empfohlen. Wer Thüros nicht kennt: das ist der klassische Kaminzuggrill aus Thüringen, den sich viele Thüringer früher selbst gebaut haben. Selbst mein Vater hat die Dinger früher in den 70ern selbst geschweißt, um sich ein paar Mark dazu zu verdienen.
Heute sind sie aus Edelstahl und halten ewig.
Ich hatte auch wegen einem Weber Tischgrill überlegt … Aber nunja. Ich habe Weber-Produkte, aber ich bin nun wirklich kein Fan. Und materialtechnisch sind die Weber-Produkte oft nun wirklich nicht für die Ewigkeit gemacht …

https://flic.kr/p/2mhvKDm
 

goan

Dauerscharfesser
Beiträge
954
Gibt es diese Woche bei Penny. Salami mit 1% Habanero. 80g für 99c.

"Extrem" scharf würde ich es als Superhotliebhaberin nicht nennen, aber im Vergleich zu der üblichen Schärfe im Supermarktregal kann es sich durchaus sehen lassen. Habaneroaroma kommt auch noch gut durch.


20210818_182017.jpg
 

Patrick83

Jolokiajunkie
Beiträge
3.101
Hat jemand von Euch den elektrischen Messerschleifer von Graef, Modell CC80
Hab und kenn ich nicht, aber meines Wissens gibt es keine Messerschleifer, die wirklich gut und materialschonend funktionieren.
Mein Rat, entweder 1,2 Steine zum schärfen zulegen oder zum Profi bringen.
Bei billigen Messern mag so ein Gerät annehmbare Ergebnisse bringen, hochwertige Messer würde ich damit nicht behandeln.
 

Patrick83

Jolokiajunkie
Beiträge
3.101
Da bin ich zu blöd dafür, hab ich schon oft versucht, aber das wird bei mir nix🙈
Ist im Grunde einfach, wenn man die Grundidee dahinter erst mal verstanden hat.
Und natürlich hängt auch viel von der Qualität des Steines ab.
Wenn gewünscht, kann ich dir ein paar gute Links schicken.

Nur um die geht's, die guten lasse ich immer schärfen.
Naja ich probier das Teil jetzt mal, kostet ja nicht die Welt😉
Ne gewisse Schärfe wird das Teil schon hinbekommen, also besser als stumpf auf jeden Fall. ;)
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
4.279
hab ich schon oft versucht, aber das wird bei mir nix
mehr Fachwissen ist immer gut!
Hi liebe Freunde der scharfen Messer - ein Forenmitglied hat eine prima Seite im Netz. Nach den Videos habe ich vor langer Zeit echte Erfolge erzielt.
Vielleicht hat Patrick ähnliche.
 
Oben Unten