Seht was ich zuletzt selbst gebaut habe

S.Peter

Dauerscharfesser
Beiträge
917
Auf die schnelle zusammengezimmerte Halbhöhle für Rotkehlchen, Zaunkönig, Hausrotschwanz ect
nach NABU Plan
FB4B3A4D-8ABE-40A9-AB3C-B8C8474B3DF8.jpeg

Hoffentlich finden sich noch Interssenten, die einziehen möchten
 
Zuletzt bearbeitet:

LordDraven7584

Survival of the fittest
Beiträge
1.098
364ACE7F-BAAA-4437-8AF5-6ED36DEB1828.jpeg
413FE1EB-1E71-4060-8BC1-13C1A874E3AB.jpeg

So ich habe meinen alten Birchmeier Aquamix mal etwas umfunktioniert. Jetzt kann ich hoffentlich auch die normale Hardware, wie Gießstab usw auch zum du düngen benutzen. Entweder werde ich die 50cm Version nehmen oder eine 2m Version zwischen Aquamix und Gießstab. Mal sehen was mir mehr zusagt, den 30m Gartenschlauch möchte ich nicht unbedingt voll mit Düngerwasser in der Sonne stehen haben. Ach so falls ihr es nicht wisst der Aquamix lässt sich einfach auseinander Schrauben. ;)
 

Patrick83

Jolokiajunkie
Beiträge
2.881
Birchmeier Aquamix mal etwas umfunktioniert.
Achtung ⚠

Dreh- und Angelpunkt ist die Venturi-Düse, die zur Beimischung verwendet wird und die auch das präziseste System darstellt.

Wir haben festgestellt, dass es genau diesen im Moment vorliegenden Rückschlag braucht. Setzt man eine Verlängerung ein oder ändert die Größe der Brause, dann ändert sich damit die Dosierung dramatisch.
 

DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
3.279
Anhang anzeigen 238531Anhang anzeigen 238532
So ich habe meinen alten Birchmeier Aquamix mal etwas umfunktioniert. Jetzt kann ich hoffentlich auch die normale Hardware, wie Gießstab usw auch zum du düngen benutzen. Entweder werde ich die 50cm Version nehmen oder eine 2m Version zwischen Aquamix und Gießstab. Mal sehen was mir mehr zusagt, den 30m Gartenschlauch möchte ich nicht unbedingt voll mit Düngerwasser in der Sonne stehen haben. Ach so falls ihr es nicht wisst der Aquamix lässt sich einfach auseinander Schrauben. ;)
Das ist ja cool! Die Brause vom Birchmeier nervt mich nämlich immer. Die tropft ewig nach.. Wie nimmst du denn jetzt die Dosierungseinstellung vor?
 

LordDraven7584

Survival of the fittest
Beiträge
1.098
Das ist ja cool! Die Brause vom Birchmeier nervt mich nämlich immer. Die tropft ewig nach.. Wie nimmst du denn jetzt die Dosierungseinstellung vor?
Das ist die alte und erste Version ohne Einstellung. Selbst Birchmeier konnte mir keine Auskunft geben welches Mischungsverhältnis verbaut wurde. Es gab wohl 3 Versionen. Ich sehe ja in etwa was ich von der Stammlösung verbrauche. Ich könnte es mit Eimern ausmessen. Aber denke das habe ich gut im Gefühl.
Denke das stimmt bestimmt im kleinen Rahmen und Birchmeier muss sich da absichern, dass es dann 1,5% statt 1% sein kann. Der Aquamix wird ja auch für andere Mittel verwendet. Ich halte es für mich persönlich für ein kalkulierbares Risiko. Ich sehe ja meine Pflanzen und wie viel Stammlösung gezogen wird. ;) Ich werde in meinem Thread während der Saison bestimmt noch mal davon berichten. Ich habe aber auch die neue rote Version hier.
 

Patrick83

Jolokiajunkie
Beiträge
2.881
Denke das stimmt bestimmt im kleinen Rahmen und Birchmeier muss sich da absichern, dass es dann 1,5% statt 1% sein kann.
Kann ich nicht beurteilen.
Ich wollte da auch mal rumbasteln, hatte aber nach diesem post von @Papadopulus die Finger davon gelassen.
Klar, wenn man weiß, dass die Dosierung so möglicherweise nicht stimmt, kann man sich rantasten.
Leuten mit weniger Erfahrung würd ich davon allerdings abraten.
 

LordDraven7584

Survival of the fittest
Beiträge
1.098
Klar, wenn man weiß, dass die Dosierung so möglicherweise nicht stimmt, kann man sich rantasten.
Leuten mit weniger Erfahrung würd ich davon allerdings abraten.
Da gebe ich dir 100% recht. Ist aber immer der Fall, wenn man etwas baulich verändert oder zweckentfremdet. Man sollte sich dann zumindest nicht wundern, wenn etwas anderes rauskommt. ;)
 

LordDraven7584

Survival of the fittest
Beiträge
1.098
@schwoabfranz unabhängig von den Modifikationen ist der Aquamix super und zu empfehlen. Meiner stand 2 Saisons den Winter über draußen, der Kunststoff hat es überlebt.
 

lord-of-fire

Dauerscharfesser
Beiträge
675
Irgend eine Baumscheibenbastelei war hier auch angedacht. Die ist aber leider an derzeit nicht vorhandenen Baumscheiben gescheitert. So hab ich dann gestern ein wenig beim Basteln von Tulpen aus einem Eierkarton assistiert. Bild scheitert aber grad daran, daß ich keine Ahnung hab, wo meine Tochter die versteckt hat.
 
Oben Unten