Senecas 2020


Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
2.075
Da hast du ziemlich Recht. Und einen Plan zu haben macht natürlich durchaus sinn. Manchmal ist das vorhaben grösser als die Pläne, diese müssen dann angepasst werden.
Ja das ist schonmal ziemlich weise. Aber auch ohne Plan lassen sich bemerkenswerte Ergebnisse erzielen. Ich finde momentan Sicherheit wichtig. Du musst selbst wissen wie es dir geht wenn es nix wird.
 

Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
2.075
Nein hatte keine Zeit. Muss heute Skötböller für 12 machen weil heute die Geburtstagsfète steigt. Mein Sohn kommt zu Besuch. Mischpoke von meiner Frau usw.
 

Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
2.075
So hier jetzt die versprochenen Pics zum Vergleich nach einer Woche Behandlung mit Calmag und zT Rootjuice.

Cayenne und Little Bird. Letzterer hat sich doch etwas gemacht.


P1090001.JPG


Ein anderer Cayenne hat sich merklich entwickelt
P1090002.JPG

Nochmal Little Bird und Trinidad Perdume

P1090003.JPG

Habbi Carolina yellow (sehr spät gesät für Chinense) und Aribibi Alfredo der mir echt Sorgen macht.

P1090004.JPG

Rocoto A.Giant hat noch nix angenommen und Aji minas Gerais wenig. Aber durchaus kräftiger geweorden.

P1090005.JPG

Caramello als letzter gesät von Towns-End Florida und Jalaro der einen ordentlichen Kick bekommen hat.

P1090006.JPG


Das macht mir jedenfalls Hoffnung. Ich denke ich werde nach dem Abtrocknen nochmal eine Leichte Portion Hakaphos Dünger geben stellenweise. Die Samen von Towns-End in USA haben mich überzeugt. Da werde ich sicher für nächste Saison nochmal bestellen im Bereich Superhots. Auch der Pechadew und Sriracha Bomb entwickeln sich richtig ordentlich. Vielleicht mache ich heute nochmal ein paar Bilder. Die eine Pflanze von Miniature Bell habe ich gekappt. Das ging mir dann doch einfach zu weit.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
2.075
Ok ich scheine wohl in Fotolaune zu sein heute, das muss ich ausnutzen:

Meine Vorzeigepflanze Scotch Bonnet MOA

P1090014.JPG

Die Bonda Ma Jaoques, die ich in letzter Minute nachgelegt habe weil die von Chilifee Totalausfall war überrascht mich. Beaver Dam auch erste echte Blättchen.

P1090013.JPG

Ancho Mulato auch eine der am besten gewachsenen Pflanzen bis jetzt.

P1090012.JPG

Die beiden Sriracha Bomb aus Florida. Ob wir herausfinden was sich da in die Jalapeno hineingeschmuggelt hat ? Ich hatte von Sriracha Jalapeno auch noch nicht gehört. Eine F2 von Towns-End. eher tonnenförmig und nicht klein.

P1090011.JPG

Eine der drei Köpük

P1090010.JPG

Die Peachadew fängt schon an sich zu recken. Übrigens eine Baccatum aus Wales von Chris Fowler. Eine runde Variante von Sugar Rush Peach mit mittlerer Schärfe. Scheint wohl eine Peppadew-Variante zu sein. Bin sehr gespannt.

P1090009.JPG

Sugar Rush Peach

P1090015.JPG
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
2.075
Schöne Pflanzen die du uns hier zeigst. Ich finde die sehen ziemlich gesund aus :)
Ja mittlerweile geht es. Ich denke ich muss aber noch einiges tun bis die auf dem Level sind, auf dem sie sein sollten. Ich verstehe noch immer nicht warum innerhalb der Sorten derartige Unterschiede im Wuchs entstanden sind.

Hier übrigens noch die gekappte Miniature Bell @poker-face die hat zwar gut getrieben, aber noch nicht die Stabilität, die sie gebraucht hätte. Wurzel-Aktivator wird wohl helfen.

P1090007.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
2.075
Ja, und immer in der Hoffnung nicht eine schlechte Charge erwischt zu haben. Deshalb mische ich lieber unter, Kokos pur ist mir zu heikel und zu viel Aufwand. Auch wenn ich lieber komplett auf Torf verzichten würde.
Naja ich habe auch nur billiges Kokos. Aber die Struktur ist gut und man merkt eben, dass es gut durchlüftet wird. TKS 2 ist hier schwer zu bekommen das müsste ich bestellen und den Platz dazu haben es zu lagern. Das wäre aber dann wenn umtopfen ansteht mein Favorit in der Kombi. Ich muss das eben bei Raiffeisen vorbestellen. Bis dahin bin ich in der Lernphase bzgl Dünger in Kokos. Aber selbst Fish-Mix lässst sich immer gut dosieren und mit Hakaphos kann man nicht viel falsch machen.

Ich denke gerade über eine Blatt-Düngung mit Fish-Mix nach in entsprechender Verdünnung. Ich erinnere mich allerdings dunkel dass Habbi-Metal da mal nicht so begeistert war davon.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten