Senecas Tomaten 2020


Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
2.950
Hallo zusammen.

Dieses Jahr also auch Tomate. Da bin ich totaler Anfänger und habe mir folgende Sorten ausgesucht:

Sioux 3
Ernteglück 3
Barbaris 3
Goldfisch 2
Amish Paste 2
Black Plum 2
Black Cherry 3
Rio Grande 2
Blueberry
Summertime Gold

Ich bin noch unschlüssig, ob ich im Gewächshaus oder im Kübel draussen anbaue. Hochbeete hätte ich auch noch ein paar.
Der Garten hat den ganzen Tag volle Sonne. Aber ich habe noch kein Tomatendach oÄ. Die Erde ist nicht besonders, also zT lehmig
ab 30 cm. Es gibt eine Laube, an der ich ein Dach anbauen könnte. Im Gewächshaus baue ich in Kübeln bzw Speisswannen an.
 
Zuletzt bearbeitet:

oophag

Baccatarier auf Abwegen...
Ehrenmitglied
Beiträge
9.648
Dann auch hier gutes Gelingen.
Die Heinz fand ich geschmacklich sehr dünn, falls du da noch tauschen kannst.
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Ehrenmitglied
Beiträge
10.018
Viel Erfolg für deine Tomaten wünsche ich dir! Zu deinen ausgesuchten Sorten kann ich leider nichts sagen, die kenne ich nicht. Die Idee mit dem Dach an der Laube finde ich nicht schlecht, das sollte für Tomaten ideal sein!:thumbsup:
 

Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
2.950
Viel Erfolg für deine Tomaten wünsche ich dir! Zu deinen ausgesuchten Sorten kann ich leider nichts sagen, die kenne ich nicht. Die Idee mit dem Dach an der Laube finde ich nicht schlecht, das sollte für Tomaten ideal sein!:thumbsup:
Danke Volker,

leider wächst über die eine Seite eine blaue Passionsfrucht (Fotos folgen) die ich nicht missen möchte....bizarre Dinger !!!
Ich werde bald mal Fotos posten

@oophag Die Samen sind da und laut Semillas vielversprechend. Wenn du eine bessere Saucentomate hast würde ich die Samen nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
2.950
Ich merke gerade ich habe etwas richtig gemacht. Möglicherweise bekomme ich durch den Faden (warum sagt ihr denn mittlerweile so ?)
Doch bessere Ergebnisse diese Saison.
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
10.955
Auch von mir hier viel Erfolg, ich hatte leztes Jahr 26. Sorten Tomaten angebaut, davon standen die meisten nur leicht geschützt unter einer Koniferen Hecke.
Naja Schutz nicht grade, egal bis auf 3-4 Sorten habe ich keine Ausfälle.
Es gibt genügend Sorten die im Freiland angebaut werden können, natürlich darf es kein verregneten Sommer sein und optimal ist ein Schutzdach von oben, da gebe ich Volker @moppeliwan recht.
Zu deinen Sorten kann ich dir auch nichts sagen aber wenn du mal Saatgut brauchst kannst du dir das kaufen sparen. :)
 
G

Gelöschtes Mitglied 3065

Gast
Tomaten sind meine Welt
Letztes Jahr hatte ich 90 Sorten und auch dieses Jahr werden es wieder einige Pflanzen sein .
Von Heinz gibt es einige Sorten ( Nummern) .
Bin mal gespannt wie deine ist.

Den Geschmack von Tomaten hängt von vielen Faktoren und natürlich vom individuellen Geschmack des Anbauers ab .
Weitere Faktoren sind Bodenbeschaffenheit , Wetterbedingungen , Wasser-und Düngergaben und Pflege allgemein .

Ich wünsche dir viel Erfolg und gute Erträge
 

Faberrebe

Jalapenogenießer
Beiträge
234
Die Heinz fand ich geschmacklich sehr dünn, falls du da noch tauschen kannst.
Das stimmt, vom Aroma her gibt es besseres. Aber für Anfänger finde ich die Sorte super, weil man nur wenig falsch machen kann. Relativ schnelle Reife, kein Ausgeizen nötig, platzfest, resistent und problemlos auch im Freiland.
 

Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
2.950
Das stimmt, vom Aroma her gibt es besseres. Aber für Anfänger finde ich die Sorte super, weil man nur wenig falsch machen kann. Relativ schnelle Reife, kein Ausgeizen nötig, platzfest, resistent und problemlos auch im Freiland.
Letzteres bewegt mich jetzt dazu sie anzubauen.

Jetzt kommen auch noch Samen von der Fee

Tomate Amish Paste
Salattomate "Black Plum"
Tomate Black Cherry
Tomate Rio Grande
 

Oben Unten