Sibirische Hauspaprika Proplem?


Raver

Chiligrünschnabel
Beiträge
80
Ne kein Foto auf die schnelle gemacht die Erde war eine andere hatte ich gerade noch da! Aber den original sack hab ich nicht mehr wegen nähstoffen hoffe einfach das beste für die kleine :-(
 

Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
12.561
Heute sieht sie so aus
Experimentiere bitte nicht zu oft an der Pflanze rum. Lass die jetzt erst einmal richtig abtrocknen. Und zwar so lange bis sie die Blätter hängen lässt. Erst dann wieder wässern und zwar richtig. Das einsprühen kannst dir auch sparen :rolleyes:
 

Raver

Chiligrünschnabel
Beiträge
80
Einsprühen tue ich ja erst seitdem die die Blätter nach oben einrollt !

Und als sie das letzte Trocknen lassen habe hat es ja angefangen , aber abwarten denke das wird schon !

Heute sieht sie schon wieder besser aus bis, auf die Blätter die in Mitleidenschaft gezogen worden sind !
 

Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
12.561
Wird oft empfohlen, bringt aber nicht viel. Zumal wenn sie frei in der Wohnung steht. In einer Wohnung ist die LF meist so um 50 bis 55%, das reicht völlig aus. Wie schon geschrieben, lass die Pflanze einfach in Ruhe, kein Wasser bis die Blätter sichtbar schlaffen. Dann erst wieder durchdringend wässern. In ein paar Stunden stehen die Blätter dann normalerweise wieder wie gewohnt.

Und als sie das letzte Trocknen lassen habe hat es ja angefangen
Da stand sie bestimmt schon länger zu trocken. Ein Schluck Wasser von oben ist schnell verdunstet. Die meisten Wurzeln sind aber im unteren Bereich vom Topf. Na ja, wie Du auch schreibst, wird schon werden.
 

Raver

Chiligrünschnabel
Beiträge
80
Nach dem umtopfen ist es besser geworden aber nun fängt das schon wieder an aber diesmal nur die neuen Blätter!

Erde ist oben trocken etwas weiter unten noch Feucht also habe ich auch noch nicht wieder gegossen !

Weis echt nicht was da los ist Erde ist jetzt schon andere vieleicht nochmal mit richtiger Gemüseerde versuchen ? Dann kann ich gleich noch ein Bild von den Wurzeln machen oder?

Schädlinge kann ich ausschliesen bis auf ein paar kleine Fliegen. Aber das erklärt ja nicht warum es bis jetzt ging, und jetzt schon wieder anfängt .
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Raver

Chiligrünschnabel
Beiträge
80
Hab sie schon umgetopft vieleicht hat ja was mit der Erde nicht gestimmt bis jetzt sieht es noch gut aus !
Die neue Erde ist bio mini garden von Floragard 8.49 EUR.

Was ich vom Npk gehalt zu halten habe weis ich nicht der ist ganz anderst als in der anderen 130mg/ l N 130mg/l phosphat und 700 mg / l kalium
 

chil-i-thom

Habanerolecker
Beiträge
404
Die neue Erde ist bio mini garden von Floragard 8.49 EUR.
Was von der Erde zu halten ist? Vor Allem zu teuer, für nur 20l.
Was ich vom Npk gehalt zu halten habe weis ich nicht der ist ganz anderst als in der anderen 130mg/ l N 130mg/l phosphat und 700 mg / l Kalium
Aber ich. Nicht optimal ist noch mild ausgedrückt. NPK-Verhältnis entspricht bei dieser Erde 1-1-5,4. Ist weit entfernt von den oft empfohlenen NPK-Verhältnis 2-1-3. Zu wenig Stickstoff und Phosphat.

VG, Thomas
 

Oben Unten