Slappy 2019 --> Das große Kennenlernen!


Happystone

Chilitarier
Beiträge
1.522
Was soll ich schreiben...keine Ahnung, aber ich möchte was schreiben!

Da hast du ein echt straffe Programm gehabt in den letzten Monaten. Denk daran, das du nach so einer Phase auch Dir mal wieder was Gutes tust!

Und das mit den Chilis, dem Forum und dem WR sehe ich recht entspannt. Die Pflanzen halten ja schon so einiges aus, und notfalls musst du halt deine 3 Beeren an jeder Pflanze im September dem WR opfern und für dich ist dann halt Ebbe... Gibt es eben mehr Fisch im Winter :D
(Glückwunsch, könnt ich nicht. War mit meinem Papa früher immer Angeln... Dafür bin ich zu hippelig)
 

Slappy

. . .
Beiträge
1.176
Denk daran, das du nach so einer Phase auch Dir mal wieder was Gutes tust!
Dank dir mein lieber.
Ja, das für mich etwas tun klappt jetzt zwischendurch schon mal. Ist halt immer etwas schwierig. Mach ich was für mich oder mach ich was mit den Mädels. Was aber immer sicher ist, Bier und Whisky sind meins:thumbsup:

Keine Angst. Alle Beeren die reif sind für Orschel gehen auch nach Orschel. Wenn es der gesammte Bestand ist, auch gut. Wird eh wieder sehr viel über sein wo ich meine Taschen voll machen kann :)
 

Slappy

. . .
Beiträge
1.176
-UPDATE-
in mehreren Etappen da ich die Bilder erst bearbeiten und sortieren muss.....

Insgesamt stehen jetzt 115 Chilipflanzen sowie 28 Tomatenpflanzen im Kleingarten. Zuhause zähle ich später. Müssten aber auch noch mal ca.15 Tomatenpflanzen sein.

Hier die ersten Bilder

IMG_20190813_000446.jpgIMG_20190813_000554.jpg
Gut behangen mit allen Stadien ausser vollreif.


IMG_20190813_065959.jpgIMG_20190813_070113.jpgIMG_20190813_070511.jpgIMG_20190813_070739.jpgIMG_20190813_070926.jpg
Das selbe wie bei der Angelo


IMG_20190813_103900.jpgIMG_20190813_103948.jpgIMG_20190813_104036.jpg
Leider nur viele kleine Beeren

IMG_20190813_104349.jpgIMG_20190813_104438.jpg
Sehr spät getopft und deshalb nur Ansätze

IMG_20190813_104625.jpgIMG_20190813_104725.jpg
Lange vernachlässigt. Aktuell 3 kleine reife Beeren, sonst leider nicht's

IMG_20190813_104907.jpg
Auch vergessen und sehr spät gestzt. Ausserdem wegen Topf-/Erdmangel 2 in einen Topf. Ergebnis-> weige Blütenansätze

IMG_20190813_105002.jpgIMG_20190813_105056.jpg
2 in einen Topf. Bei der ersten ist die Königsbeere reif und es gibt Blüten. Mehr leider nicht

IMG_20190813_105307.jpgIMG_20190813_105347.jpg
Auch vergessen und zusammen gesetzt.
2 Sugar rush und bei der Habanero sind es nur Blüten.




Insgesamt ist es so wie schon oft erwähnt. Es läuft alles nicht rund. Es ist zwar ein gutes Jahr ( Angelschein, Umzug, Kind trocken) , aber ich muss eingestehen, es ist doch alles zu viel gewesen. Vor allem alles im ersten Halbjahr gebündelt....... ich hasse es das zu sagen aber es stimmt..... aber egal. Ich mach das beste aus der Situation und versuche jetzt alles um möglichst viel zu reißen. Die Pflanzen sehen zum guten Teil gut aus. Wenn jetzt der Herbst so wird wie letztes Jahr kann da noch einiges kommen.


Was lerne ich daraus?

Nicht weniger machen sondern anders.

1.Die Saison 2020 wird erst im Februar gestartet. Da sollte mein mentales Winterloch rum sein.

2.Keine Etappen sondern alles auf einmal. Mich hat es tierisch genervt ständig alles parallel zu machen. Aussähen, pikieren, topfen in 1. 2. 3. Topfgröße. Lieber 1 Woche am Stück immer das selbe machen.

3. Viel früher überschüssige Pflanzen abgeben.
 

Slappy

. . .
Beiträge
1.176
Nächste....

IMG_20190813_105509.jpgIMG_20190813_105635.jpg
Was hat die Pflanze? Es ist wirklich nur ein Teil einer Pflanze der so aussieht.... Insgesamt ist der Topf recht schwach, 3 Beeren und paar Blüten

IMG_20190813_105837.jpg
DSC07131.JPG
DSC07132.JPG
Viele Beeren und Blüten

IMG_20190813_110026.jpgIMG_20190813_110126.jpg
4Beeren und Blüten

IMG_20190813_110521.jpgIMG_20190813_110550.jpgIMG_20190813_110640.jpg
Guter Behang. Manche reifen langsam ab. Allerdings auch mit BEF

IMG_20190813_111050.jpgIMG_20190813_111130.jpg
Paar Beeren und Blüten

IMG_20190813_214318.jpg
Viel zu spät getoft. Deshalb nur im Wachstum.

IMG_20190813_214736.jpgIMG_20190813_214817.jpg
Hängt gut voll.

IMG_20190813_215005.jpgIMG_20190813_215031.jpgIMG_20190813_215100.jpg
Davon hab ich 2. Das ist die große Pflanze. Viele Blüten, leider erst wenige kleine Beeren....
 

Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
13.303
Was hat die Pflanze?
Dabei könnte es sich um eine Panaschierung handeln. Die währe dann harmlos. Auf dem Bild leider schlecht zu erkennen, aber ich vermute es halt.

Es ist wirklich nur ein Teil einer Pflanze der so aussieht....
Das ist bei (Chili-) Pflanzen mit Panaschierung nicht ungwöhnlich, dass die Panaschierung an nur einem Teil der Pflanze erscheint.
 

Oben Unten