Sugar Rush Peach Striped

Meralin

Gartenbuntspecht
Beiträge
516
Es ist soweit:

20210914_125440.jpg
20210914_125428.jpg



Leider unverhütet, da alle verhüteten Blüten nur abfallen
 

Annuchin

 
Beiträge
152
Verhütete Blüten müssen handbestäubt werden. Offene Staubbeutel mit Pinzette auf Stempel drücken oder Stempel in Pollenstaub drücken ist am effektivsten (= meiste Samen). Zur Not geht auch schütteln oder vibrieren, je nach Stempellänge.
 

Annuchin

 
Beiträge
152
Sorry, war wohl off-topic und vielleicht etwas arg extrem formuliert 😊. In der Regel entstehen genug Früchte durch Windbewegung. Ich habe aber gerade erst neulich in einer wissenschaftlichen Publikation gelesen, dass dort die Samenproduktion durch Handbestäubung deutlich besser war. Das hängt natürlich immer von sehr vielen Faktoren ab, wie Wind, Länge des Stempels, Anzahl der Pollen, Ausrichtung der Blüte, zeitlicher Verlauf der Fruchtbarkeit zur Pollenproduktion etc. Lass es uns dabei bewenden :)
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Ehrenmitglied
Beiträge
11.646
Das sind ja schon absolute Schönheiten.
Leider habe ich bisher in diesem Faden nur eine Andeutung gelesen, die nicht so dollen Geschmack beschreibt.
Kannst du etwas zu Geschmack, Textur usw. sagen. Mich würde die Sorte ja schon sehr reizen, für mich bleibt es aber ein Lebensmittel, und das sollte wenn möglich legga sein :)


Also ich habe hier bisher nur positives gelesen!;)

Geschmacklich absolut "TOP"....

Also habe sie getestet.
Ist einfach eine geile Chili:
Süße, bisschen was zitrussiges aber am Ende muss ich doch sagen heftig scharf. Würde definitiv ne 7 sagen.
Kann ich mir mega vorstellen für Soßen.
Null seifig (da beschweren sich ja immer einige)

Ich habe sie jetzt auch getestet. 😍
Dünnwandig, bissfest, knackig. Leicht exotisch im Sinne von Zitrusgeschmack. Süße, wenn überhaupt, sehr dezent. Nicht seifig. Schärfe bei meiner Beere nur 3 - 4. Ganz leichtes Kribbeln im Mund und auf den Lippen. Im Hals gar nicht. Den Rest habe ich mit Feige/Thymian-Frischkäse gegessen. Wow, lecker. Meins! 😊😊😊

Schon ein Träumchen und ziemlich lecker,

Hab grad den Selbstversuch gemacht

Eine angenehme, süsse, fruchtige Schärfe
sehr gut !

Kann ich so im Grunde alles bestätigen und Werner @Capsium , der sie hier zusammen mit mir verkostet hat, sieht das auch so. Ich hatte zwischendurch auch schon zwei Beeren dabei, die deutlich mit Schärfe 7 daher kamen, so wie bei @Chiliricky , die meisten waren aber deutlich milder.
 

Chili Fred

Chinensen-Nascher
Beiträge
854
Was für eine Augenweide, solch extrem schöne Beeren 😍

Wen muss/kann ich denn hier anbetteln, um ein paar verhütete Körnchen zu ergattern? Gern auch im Tausch gegen z.B. eine ebenfalls sehr leckere, süße und dickwandige Baccatum 'El Oro de Ecuador' oder auch gegen eine andere Sorte. Würde das Saatgut aber auch bezahlen, falls dies gewünscht.
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Ehrenmitglied
Beiträge
11.646

napoli

Jalapenogenießer
Beiträge
169
Wenn noch jemand (am besten verhütetes) Saatgut hat dann würde ich mich ebenfalls sehr freuen.
Meine Pflanze hat leider keine Beeren produziert, die zuverlässig Streifen haben. :(

Die Samen kommen von Clayton Ribeiro (Brasilien, Facebook). Auch das andere Saatgut von ihm ist extrem verkreuzt bzw. nicht stabil.

BB4A48E3-ADC4-44AB-A8F8-B26B066C500C.jpeg
 

Kiwi58

Paprika und Chiligeniesser
Beiträge
1.728
Ich frage jetzt halt einfach in die Runde:
Wer könnte mir ein paar verhütete Körner diesen traumhaft schönen, leckeren Baccatuum Sorte ab geben? :happy:
Wenn gewünscht, revanchiere ich mich gerne mit Saatgut.
 
Oben Unten