Tabasco Beerenfarbe


KHC

Chiligrünschnabel
Beiträge
36
#1
Hallo,

Meine Tabasco hatte erst grüne Beeren die sich jetzt lila färben. Die weißen Blüten haben auch einen lila Rand. Ist das okay ?????

Gruß IMG_20180709_125357661.jpg
 

GrowBou

Chiligrünschnabel
Beiträge
88
#2
Ich bin mir ziemlich sicher, dass es keine Tabasco ist, kann mich aber auch irren. Ich persönlich kenne keine lila Tabasco-Beeren, meine letzte Tabasco-Saison liegt aber ein paar Jahre zurück. Die Farbreihenfolge ist normal grün -> weiß -> rot.
Außerdem scheinen die Beeren an deiner Pflanze eher zu hängen als zu stehen.

Du könntest noch Detail-Aufnahmen deiner Beeren und Blüten hochladen, vielleicht kann dann ein Profi die Sorte näher bestimmen.
 

Gyric

Paprikastreichler
Beiträge
3.884
#12
@KHC hauptsache, die schmeckt dir :)
aber eine tabasco ist es auf gar keinen fall.

privatanbieter von amazon oder ebay sind - wenn man die berichte und kommentare hier mehrere jahre lang verfolgt - eher unzuverlässige lieferanten, was die sortenreinheit angeht. ich denke, es wird mittlerweile besser, aber viele leute haben nach wie vor wenig ahnung.

die professionellen saatgutanbieter nehmen nur ein paar cent mehr und liefern zumindest sortenreines saatgut, wenn man von wenigen ausnahmen absieht, die natürlich immer möglich sind. chilisamen sind keine genormten werkstücke, sondern naturprodukte.

aber dunkle chilis sind auch recht begehrt, also hast du nichts minderwertiges ^^ im gegenteil!
 

KHC

Chiligrünschnabel
Beiträge
36
#13
IMG_20180721_105539506~2.jpg Weil hier ja keiner Ahnung hat....:roflmao:
Also das Rätsel ist gelöst ich hatte wohl einen Fremdläufer die Tabasco ist jetzt auch gekommen. Jetzt habe ich 2 Sorten in einem Topf, toll ist das ich (sogar ich als Anfänger) die Beeren bei der Ernte unterscheiden kann.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Ehrenmitglied
Beiträge
21.345
#15
Die originale Tabasco ist eine C. frutescens. Die Pflanze oben auf dem Foto hat Blüten mit lila Farbeinschlag und ist folglich eine C. annuum.
 

Top Bottom