tonic rain 2021

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Ehrenmitglied
Beiträge
11.084
Ich hab mir erst Sorgen gemacht, dass bald keine Blätter mehr übrig sind, aber der Tausch ein Blatt gegen einen neuen Trieb find ich gar nicht so schlecht :D
Die Sorgen hatte ich erst auch!:D Das Phänomen hat sich bei mir bei vielen Pflanzen gezeigt, die sehr dicht gedrängt standen und dementsprechend "untenherum" wenig Licht abbekommen haben.
 

Wild Boar Garden

Habanerolecker
Beiträge
326
Das Phänomen hat sich bei mir bei vielen Pflanzen gezeigt, die sehr dicht gedrängt standen und dementsprechend "untenherum" wenig Licht abbekommen haben.
Bei mir waren sie auch Topf an Topf in einer Kiste gestanden und sind mehr oder weniger langsam ineinander gewachsen. Gleichzeitig hatte ich auch eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit zwischen den Pflanzen. Und wenig Licht ist auch nach unten durch gedrungen. Jetzt haben sie bissl mehr Platz ;)

@tonic_rain Welche Bedingungen herrschen denn bei dir? :)
 

tonic_rain

Magier vom Kreis des Feuers ️
Beiträge
192
Okay, dann bin ich ja beruhigt und sehr erstaunt! Das hatte ich noch nicht bei meinen Chilis. Zumindest nicht so früh, nur als ich sie draußen zu lange nicht gedüngt hatte.
@Wild Boar Garden Sie stehen immer Topf an Topf um das Kunstlicht auszunutzen. Aber sie sind nicht so groß, dass sie sich gegenseitig das Licht wegnehmen. Vielleicht liegt es daran, dass sie zu wenig Licht bekommen haben, ich habe die Lampe für 10h pro Tag an. Und nach dem Umtopfen stehen die Rocotos fast nicht mehr unter der Lampe wegen Platz.
 
Zuletzt bearbeitet:

tonic_rain

Magier vom Kreis des Feuers ️
Beiträge
192
Zeit für eine Gruselgeschichte:nailbiting::
Ich kam nach Hause, voller Hoffnung und Freude. An dem Tag stand die Operation an den Helmträgern an. Hätte ich geahnt, welche Dunkelheit im hintersten Winkel auf mich wartete, wäre ich wohl nie über die Türschwelle getreten. Aber nichts deutete auf etwas Böses hin.
Ich hatte die Helme vorher schon befeuchtet und mit einem Schnapsglas überdeckt, damit die nicht austrocknen. 2 Operationen standen an. Als ich meine heilenden Finger im OP-Saal um die Samenhülle legte beschlich mich ein ungutes Gefühl :nailbiting:. Zweifel kamen auf. Hab ich überhaupt die Fähigkeit für diese Operation? Ich wusste, dass eine Wahrscheinlichkeit bestand, dass der Patient die OP nicht überleben würde. Andererseits würde er ohne die OP sicherlich einen Qualvollen Tod sterben.
Also tat ich mein Bestes, und löste die Samenhülle vom Körper. Als ich das Tat, stellten sich meine Nackenhaare zu Berge und ich war wie elektrisiert. Was ich da erblickte, habe ich nicht einmal in meinen schlimmsten Albträumen erlebt. Ein verkrüppeltes "Etwas", was einst die Keimblätter gewesen sein mussten, starrte mich an. Ein schrilles Pfeifen kam aus meiner Kehle und steigerte sich langsam in ein wahnsinniges Kreischen! Auch der zweite Keimling war aufs schlimmste verkrüppelt. Ausgerechnet die Roulette-Pflanzen! :bawling: Sollte meine Hilfe tatsächlich schon viel zu spät gekommen sein? Die Schuldgefühle bringen mich noch immer um den Schlaf. Glücklicherweise hatte ich eine üble Vorahnung und habe 3 Roulette-Sorten zur "Sicherheit" angebaut. Die letzte Sorte hat es geschafft!
Aber damit noch nicht Genug. Es sollte alles noch viel schlimmer kommen... Noch heute bekomme ich Gänsehaut, wenn ich am jenem unglücklichen Tag zurückdenke. Ein weiterer Angstschrei hatte das Haus erschüttert. Nichtsahnend wurde ich von blankem Entsetzen gepackt. Als ich nach meinen unschuldigen Sprösslingen sehen wollte, wartete auf mich der Horror:
IMG_20210226_153104.jpg

Meine Scotch-Bonnet, niedergestreckt! Sofort griff ich geistesgegenwärtig zur Wasserflasche. Nach ein paar Stunden, war alles wieder gut:
IMG_20210226_173300.jpg

Zurzeit sieht alles wieder gut aus. Die Pflanzliste in Beitrag #1 ist nun hoffentlich vollständig (außer die geplanten Bonsai-Chilis, die noch hinzu kommen). Aber sollte dieses Glück nun ewig währen?:bookworm: *gruselige Musik zum Abschluss*
IMG_20210228_100839.jpg
 

Swea

Chiligrünschnabel
Beiträge
77
Schön geschrieben!
Mich hat gestern der gleiche gruselige Anblick erwartet :facepalm: Gut dass du Beweisfotos gepostet hast.
Wär da nicht deine Steinwolle drauf hätte ich jetzt gedacht du wärst bei mir in der Wohnung gewesen :laugh:
 

tonic_rain

Magier vom Kreis des Feuers ️
Beiträge
192
Pflanzliste 2021
NummerGattungNameAussaatKeimdauer (Tage)
1 :hungry:*C. AnnuumPasilla Bajio20.02.20214
2C. AnnuumHungarian Black20.02.20213
3 :hungry:*C. AnnuumCandelight Mutant03.01.20213
4C. AnnuumJalapeno Pumpkin Spice01.03.20212
5C. AnnuumAncho Poblano01.03.20213
6C. MysteriumRoulette30.01.202116
7C. BaccatumAji Pineapple20.02.20214
8C. BaccatumAji Guyana20.02.20214
9C. BaccatumAji Cristal20.02.202114
10 :hungry:*C. BaccatumLemon Drop04.03.20212
11C. BaccatumSugar Rush Peach26.02.20214
12 :hungry:*C. ChinenseScotch Bonnet Yellow30.01.20218
13C. ChinenseTrinidad Scorpion Moruga Caramel30.01.202116
14 :hungry:*C. ChinenseBrain Strain Yellow (7 Pot)30.01.202111
15C. ChinenseHallows Eve Dark30.01.20218
16C. ChinenseNaga Bhut Jolokia30.01.20215
17 :hungry:*C. ChinenseBiquinho Yellow01.03.20212
18 :hungry:*C. ChinenseHabanero Snow White01.03.20213
19
20:hungry:*
C. PubescensRocoto Giant Red03.01.20216
21
22:hungry:*
C. PubescensRocoto Marlene03.01.20216
*:hungry: = Hydro

Nebenprojekt
Unbekannt X Black Prince (Kreuzungsversuch)
Schwarze Bohnen

Tomaten
Unbekannte Freilandtomate
Indigo Kumquat
Trace of a flying dragon

RIP †
C. Mysterium Texas Holdem
C. Mysterium Black Jack
C. Chinense Habanero Peach
C. Chinense Aribibi Gusanito
C. Annuum Jalapeno Mariachi
Die Pflanzliste 2021 ist abgeschlossen. Heute wurden die Tomaten ausgesät.
Und wer Daten sammelt, soll sie auch auswerten, oder? Da ich dieses Jahr immer mal wieder was dazubestellt habe, konnte ich mehrere Anbieter vergleichen bzw. ausprobieren.
1616271548952.png

Diese Grafik ist natürlich nicht wissenschaftlich korrekt, belegt aber den subjektiven Eindruck, den ich hatte: Nämlich, dass es einen Zusammenhang von Qualität und Preis gibt. Je teurer, desto besser. Über die Sortenreinheit kann ich natürlich noch nichts sagen.
 

tonic_rain

Magier vom Kreis des Feuers ️
Beiträge
192
IMG_20210306_130256.jpg

Schnell die Sonnenstrahlen ausnutzen...
IMG_20210306_145013.jpg

Es ist immer interessant, die Wurzeln zu beobachten.
Die Hydro-Mutant habe ich leider zu Grabe tragen müssen... Es sah nach Wurzelfäule aus, weil die Wurzeln bräunlich waren. Ich vermute, dass sie nicht genug Sauerstoff im Kratky-System hatte. Und das könnte daran liegen, dass sie wegen der kleineren Blätter weniger Wasser verdunstet (und der Wasserstand somit hoch bleibt und sich keine Luftwurzeln bilden können). Daher meine Theorie, dass sie nicht für Kratky geeignet ist. Könnte aber auch was anderes gewesen sein, ich bin ja nur Hydro-Anfänger.
IMG_20210306_205027.jpg

Süß, die Spirale in der Mitte:inlove:. Wie sie einfach am tiefsten Punkt verzweifelt nach einer Lücke sucht...

Die Bilder oben sind etwas älter, jetzt kommen aktuelle:
IMG_20210320_153824.jpg

Umtopfen in 3l - zumindest 5 der Pflanzen. Es ist immer so ein schöner Kontrast von dem leuchtenden Grün und der frischen braunen Erde.
IMG_20210320_161714.jpg
IMG_20210320_161919.jpg
IMG_20210320_161735.jpg

Hilfe! Der Platz wird knapp. Ich weiß nicht wohin mit denen...
IMG_20210320_161241.jpg

Ich mach Mal ein paar Bonsai-Experimente mit der Hydro-Black-Pearl.
IMG_20210320_160829.jpg

Und dann noch so ein Anblick zum Wochenende. Es ist ein Wunder:coffee::inlove:
 
Oben Unten