torky's 2019er Minisaison


torky

Jolokiajunkie
Beiträge
2.552

torky

Jolokiajunkie
Beiträge
2.552
So langsam muss ich mir konkrete Gedanken über das System im GWH machen. Am einfachsten wäre so ein Rohrsystem aber wenn ich mir jetzt schon die Wurzeln anschaue bezweifle ich das das gut gehen wird. Als Alternative wäre vielleicht ein 10-20 Liter Eimer mit Deckel je Pflanze (falls es so was großes gibt) und diese wiederum mit Schläuchen zu einem großen Abflussrohr verbunden das wiederum im NL Tank endet.

Die White Bhut wuchert gemütlich weiter in der Zeit.
Medium 57705 anzeigenMedium 57704 anzeigen
Am 24.2. wurde sie übrigens als Keimling in das System gesetzt, man kann sich also bestimmt gut vorstellen wie das ganze aussehen wird wenn sie Mitte Mai nach draußen dürfen. Nur so als Hinweis um mal ein wenig die Werbetrommel für Hydro zu rühren :happy: .
 

Jolokiachello

Chinensen Verdampfer
Ehrenmitglied
Beiträge
4.938
Die Pflanze selbst is aber vollgepummt mit Nährstoffen jetzt schon?
Oder warum sieht die so aus?
 

torky

Jolokiajunkie
Beiträge
2.552
Ja der EC ist etwas höher als geplant 1,0 statt 0,8. Das verwächst sich schon mit der Zeit. Ist auch nur die White Bhut die so aussieht, es gibt immer mal Kandidaten die etwas empfindlicher reagieren. Die Blattmasse wird jetzt rasant zunehmen und somit auch der Nährstoffbedarf da lohnt es sich nicht mehr extra nochmal auf 0,8 runter zu gehen.
 

torky

Jolokiajunkie
Beiträge
2.552
Ich wohne am Poppes der Welt.... Im Netz ergab eine schnelle Suche einen Preis zwischen 40 und 45 € für 12 Eimer mit Deckel (20L). Je nachdem ob Rund oder Eckig, Rund wäre glaube wegen dem Abfluss nicht so toll, ausser ich mach den in den Boden und Stelle die Eimer erhöht . Dafür würde Rund halt stabiler stehen.
 

5chm177y

Der um die Chilis tanzt
Beiträge
3.177
Ich habe oval für meinen Bokashi-Test. Dort ist auch ein Ablauf installiert.

Das Du so weit ab vom Schuss wohnst hatte ich vergessen zu berücksichtigen.
 

4lp4

Dauerscharfesser
Beiträge
933
Ich muss ehrlich gestehen das dass Wachstum deiner Pflanzen echt der Hammer ist. Wenn ich überlege wie lange meine gebracht haben um so groß zu werden sind bestimmt zwei Monate vergangen. Aber für so eine Anlage fehlt mir einfach der Platz, deswegen ist das keine Option für mich.
 

torky

Jolokiajunkie
Beiträge
2.552
Ich habe oval für meinen Bokashi-Test. Dort ist auch ein Ablauf installiert.
Mach mal bitte ein Bild davon.

Aber für so eine Anlage fehlt mir einfach der Platz, deswegen ist das keine Option für mich.
Platz ist in der kleinsten Hütte. Wenn ich da bin zeige ich dir mal anhand deines Platzes was möglich wäre. Ein wenig musst du deine Anzahl der Pflanzen schon begrenzen. Aber wenn's jetzt nur um die Anzucht geht bekommst du auf 2m2 schon mindestens 20 Stück unter. Mein System war ja von Anfang an so konzipiert das zumindest kleinere Pflanzen (wie zb die Red Sonja's) durchgängig darin gezogen werden können.
 

UrbanChiliFfm

Chiligrünschnabel
Beiträge
87
Mensch, das entwickelt sich ja toll bei Dir :)

Mich würde ja interessieren, wie Du die EC Werte im Laufe der verschiedenen Stadien der Pflanzen einstellst. Hast Du da einen festen Plan oder eher nach Gefühl?
 

torky

Jolokiajunkie
Beiträge
2.552
Nein das geht schon nach Plan. Von Anfang an 0,8 (mein LW hat 0,16-0,2). Das gibt's so ungefähr 2x3Wochen . Danach geht's eigentlich auf 1,0-1,2 je nach stand der Pflanzen, 3 Wochen später geht's hoch auf 1,5 und wenn dann Blüten und Früchte kommen wird die NL etwas Kalium betonter angesetzt mit einem EC bei 1,8.

Mit der Zeit kannst du den Pflanzen beim Essen Zuschauen (EC nimmt kontinuierlich ab) spätestens dann weisst du es ist Zeit zu erhöhen. Wenn's gut läuft bleibt die NL auch mal 4 Wochen im Einsatz.
 

5chm177y

Der um die Chilis tanzt
Beiträge
3.177
Den Ablauf kann ich leider nur noch von außen fotografieren.

Das ist wie bei einer Regentonne geregelt (so einen Hahn habe ich auch geholt, da der am günstigsten war):
Loch rein (vorher Größe anzeichnen) und dann den Hahn mit Gewinde von außen rein stecken, von innen das Gummi überlegen und dann mit einer Plastikmutter festsetzen.

Notfalls: es ist ein dritter Bokashi geplant, da beide im Keller schon voll sind und dort ja mindestens 14Tage stehen sollen. Muss nur mal Zeit finden, zum Baumarkt zu kommen.
 

Oben Unten