Trekking 2018

Dieses Thema im Forum "Meine Chilis" wurde erstellt von trekkinggips, 13. November 2017.

  1. trekkinggips

    trekkinggips Helmbefreier

    5.397
    6.195
    Da ist lieb von Dir Patrick @5chm177y Hier wars in der Tat sehr heiß und trocken, aber die geringe Ernte ist auch Zeitmangel geschuldet. Die kleinen haben leider nicht viel Fürsorge erhalten. Pulver werde ich genug haben, an Eingemachtem wirds mit Sicherheit mangeln. Ich habe schon drüber nachgedacht mir Paprika zu kaufen und ein paar GLL mit ins Glas zu stecken, das solle sicherlich auch gehen.
    Ich habe noch ein paar geputzte Beeren von 2017 im Gefrierschrank, die können noch zum Kochen herhalten. Das passt dann schon.

    @sebastianblei :thumbsup:
     
  2. ToTy

    ToTy Hobbygärtner

    6.706
    9.388
    Ach komm, da liegt ja doch einiges leckeres auf dem Tischen :happy: So eine Menge würde mich total glücklich machen :laugh:

    Bei mir beginnt es jetzt erst so richtig zu blühen, nach der großen Hitze meinen meine Pflanzen nun endlich loszulegen ... :whistling: und reif ist noch nicht wirklich was. Ich bin bescheiden und freue mich wenigstens eine reife Beere pro Pflanze zu haben. Vorm Urlaub gibt es nochmal paar Bildchen bei mir.

    Immerhin meine tut was sie soll ;)
     
  3. trekkinggips

    trekkinggips Helmbefreier

    5.397
    6.195
    Wenn's aber nur von der Hälfte der angebauten Pflanzen ist, schon ein bisschen wenig. Für mich aber auch noch okay.
    Ich wünsche dir einen schönen Urlaub!
     
    ToTy gefällt das.
  4. Hot and Spicy

    Hot and Spicy Chilisommelier

    876
    1.872
    Schöne Ernte! Und nächstes Jahr wird Deine Ernte bestimmt größer! :rolleyes:

    Die lange trockene Hitze hat besonders meine Rocotos gebeutelt. Und dann hatte ich noch Blütenendfäule an allen Tomaten, Corno di Toro und Agio. Nächste Saison spritzte ich Calcium.
     
  5. Meteora 360

    Meteora 360 Jalapenoforscher Globaler Moderator

    8.637
    9.715
    Schade das die White Fantasy keine war, hübsch ist sie aber trotzdem :)
    Und eine klasse Ernte!
     
  6. trekkinggips

    trekkinggips Helmbefreier

    5.397
    6.195
    Danke Alex, da bin ich auch zuversichtlich. :) Ja, ich denke die Rocotos gehen jetztr erst ab, nachts schön frisch und tagsüber heiß. Leider viel zu späät..BEF gabs bei mir auch ungewöhnlich viel.

    Ja, sehr schade, aber hübsch sind sie auf jeden Fall, da stimme ich Dir völlig zu. :)

    Ein kleines Updatechen: die Arbeitsplatzpflanzen fruchten momentan heftigst, gut dass ich die auf jeden Fall reinstellen kann, wenns zu kalt wird.

    [​IMG]
    Purple Zoe

    [​IMG]
    Köpük, einfach ein schönes Teil!

    [​IMG]
    Der zweite Schwung Barbakoas wird mega. :cool:

    [​IMG]
    Und auch die PI355814 findet das Wetter jetzt super, Blüten und Knospen ohne Ende. Nachdem in der Hitze sogar hier die Beeren am Strauch vertrocknet sind hoffe ich auf eine pralle zweite und dritte Ernte...wahrscheinlich zusammen mit den Keimlingen von 2019. :D
     
    Ogtutchili, ME68, schalabenjo und 5 anderen gefällt das.
  7. Hangu

    Hangu Naturfreund

    5.177
    18.950
    Sieht ja toll aus bei dir, Renate!
    Meine Barbakoa hängt auch wieder total voll. Die zweite reife Ernte wird ich in den nächsten Tagen abgeerntet.
     
  8. Capsium

    Capsium Chiliflüsterer

    6.052
    11.406
    Aber wirklich :thumbsup:
    Hab für dich Samen der sehr krausen zansibar gesichert für Orschel liebe Renate :)
     
  9. trekkinggips

    trekkinggips Helmbefreier

    5.397
    6.195
    Das wird bei mir noch dauern. Hoffentlich sind sie diesmal für das Hessentreffen reif.

    Oh da freu ich mich, ganz lieben Dank! :woot: :joyful:
    Schmeckt es dir eigentlich??
     
    Capsium gefällt das.
  10. Capsium

    Capsium Chiliflüsterer

    6.052
    11.406
    Und wie :laugh: Den ganzen Sommer gab es Salat aus dem Garten mit Tomaten Thymian, Zitronen Salbei von Werner @Echeveria und natürlich Basilikum-Zansibar-Riesen und Rubin. Am besten hat mir Rubin und Zansibar geschmeckt, der Riesen geht auch darf aber nicht zu groß sein eben wie der Zansibar auch.
    Hast mir eine große Freude gemacht Renate und die Sorten sind nächstes Jahr wieder dabei. Bin auch schon auf deine Erdmandeln gespannt.
    Bleibt abzuwarten ob aus dem super krausen Zansibarsamen auch wieder eine super krause wird.:thumbsup:
     
  11. Capsium

    Capsium Chiliflüsterer

    6.052
    11.406
    Apropos weiß jemand was mit @Echeveria ist, schon lange nichts von ihm gelesen?
     
  12. Biergott

    Biergott Der grüne Lord

    5.301
    14.622
    Leider nein...hoffe es ist alles ok
     
    Capsium gefällt das.
  13. moppeliwan

    moppeliwan nuntii ex urbe colonia ulpia traiana

    5.620
    11.259
    Keine Ahnung, ich habe ihn auch schon vermisst.
     
    Capsium gefällt das.
  14. trekkinggips

    trekkinggips Helmbefreier

    5.397
    6.195
    Das freut mich Werner, der Zanzibar hat wohl ziemlich eingeschlagen. :thumbsup:
    Auf die Erdmandeln bin ich auch gespannt, dieses Jahr war nicht so optimal mit der Trockenheit. Aber für nochmalige Aussat reichts auf jeden Fall. :)

    Leider auch nicht, habe schon überlegt, ihm evtl. eine Postkarte zu schicken.
     
    moppeliwan und Capsium gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden