Trekkings Allerlei mit Chili - 2024

trekkinggips

Helmbefreier
Beiträge
8.429
Hallo liebe Forumsgemeinde,
ich dachte mir ich probier's mal wieder mit einem Fädchen...besser spät als nie. Mal sehen wie lange ich durchhalte. :sneaky:

Ich hatte ja an anderer Stelle schon erwähnt, dass es dieses Jahr bei mir erstmals eine Luffa-Gurken-Pflanze gibt. Sie wächst prima vor sich hin, hat schon zwei hübsche Blüten produziert, allerdings nur weibliche, hier eine verblühte:

1719405566962.png


Jetzt sind aber auch männliche dazugekommen, sehr gut zu erkennen, da sie in Clustern wachsen:

1719405640522.png


Und frische weibliche Knöspchen gibts auch schon wieder. Auch wenn sie nicht nach 'weiblich' aussehen :oops: Es steht also zukünftigen Befruchtungen nichts mehr im Wege. :cool:

1719405727169.png
 
Dein Faden wird begleitet von mir, ich mag ausgefallene Gemüsesorten/Pflanzen.
Sehr schön ich freue mich mit Dir
 
Hier meine Tomaten für dieses Jahr:

1719469176503.png

1719469214501.png


Sie stehen wie immer im Freiland im Beet, so manches Exemplar doppelt im Topf an verschiedenen Standorten. Bisher haben sie das Wetter prima weggesteckt und wachsen gut. Einige haben sogar Verzweigungen (die definitiv nicht aus Geiztrieben entstanden sind).
 
Gestern war ich im Garten und habe Euch ein paar Bilder mitgebracht

Die Lauch-Blüten werden gerne angenommen:
1720159612182.png


Tomatillo lila (@ToTy) ist dieses Jahr auch mal wieder dabei:
1720159683346.png


Romanesco (Premiere, ich bin gespannt!) und Kapuzinerkresse:
1720159734724.png


Dieses Jahr gibts drei verschiedene Zucchini: Rolik, eine runde und Rugosa Friulana, erste und letzte auch zum ersten Mal:
1720159848114.png


Kichererbsen mit Blümchen, Lauch und Chilis / Paprika:
1720160011779.png

Die früh ins Beet gesetzten Paprika mickern doch sehr im Gegensatz zu den anderen.

Kiwi Issai trägt auch dieses Jahr ein paar Beeren:
1720160112671.png


"Übersehene" Topinamburknollen schon wieder ca. 2,50m hoch :)
1720160170415.png

letztes Jahr habe ich davon dünnen Scheiben gedörrt, sehr lecker!

Zu meiner Freude hat der chinesische Yams den Winter in der Erde gut überstanden und kämpft sich u.a. den Holunder hoch und verschwindet irgendwo im Nirgendwo...
1720160419622.png


Himbeeren gibt es reichlich:
1720160496155.png


Auf den Rhabarber bin ich besonders stolz. Als Mickerpflanze vor 3 Jahren an einen neuen Platz gesetzt und fleißig betütelt:
1720160594090.png
 
Wunderschön sieht das auch. Himbeeren gehen bei mir auch richtig los hab schon 1kg runter. Ich freu mich Tomatilos bei dir zu sehen
 
Ganz lieben Dank auch Gabi @ToTy Dieses Jahr ist ein tolles Beerenjahr. Meine Himbeeren haben wegen kontinuierlichem Fluten bedingt durch eine defekte Dachrinne des Nachbarn sehr gelitten. Vielleicht versuche ich mal Stecklinge zu machen um die Staudenanzahl wieder zu erhöhen.
Ich freu mich auch schon auf die Tomatillos und hoffe mal auf reife Früchte, bisher konnte ich nur grün ernten. War aber als Salsa auch lecker.

Und weiter gehts:

griechischer Bergtee, sehr lecker:
1720172563868.png


Sommerportulak Goldberg, da ist mehr dran als am wilden und er schmeckt besser:
1720172639830.png


Gemüseamaranth, zum ersten Mal dabei. Leider haben die Schnecken nur 3 Pflanzen übrig gelassen:
1720172698234.png


Hinnonmäki rot, hat dann doch mehr getragen als vermutet, sehr lecker, schön süß:
1720172754146.png


Süßkartoffel im Topf, wächst besser als die Pflanzen im Beet:
1720172847304.png


für Werner (@Capsium) Meine zwei großen Pötte Yakon:
1720172910833.png


Erdmandeln sind auch mal wieder dabei, erstmals auch im Topf wegen einer bequemeren Ernte:
1720172971573.png


Die Ackerbohnen wurden gestern abgeerntet. Eigentlich wie immer nur gesät wegen den Trieben für Salat und zur Bodenverbesserung. Sie sind dann aber so schön gewachsen dass sie bleiben durften. Und sie haben zum ersten Mal keine einzige schwarze Bohnenlaus bekommen!
1720173126850.png


Meine Lieblings-Buschbohnen: Borlotti. Sehr guter Ertrag, hübsch (wegen mangelnder Sonne die Tage mit nur sehr wenig roter Marmorierung), und lecker.
1720173221560.png


Patisson-Kürbis, sehr vielversprechend:
1720173273128.png


Gurke Beth-Alpha schickt sich an, ich freue mich schon, wollte schon immer mal schöne kleine, glatte Snackgurken:
1720173437716.png

Gurke Sikkim und die Melonengurken lassen noch auf sich warten.

Den Tomaten gehts trotz des Wetters erstaunlich gut, hier Cuban Salami:
1720173525877.png


Dancing Green Fingers:
1720173553071.png


Grüne von Helarios:
1720173584550.png


Mila:
1720173611335.png


und mit der Ananastomate scheints auch endlich zu klappen:
1720173656413.png

tolle Blüten:
1720173679896.png


Und zum Abschluß nochmal Blümchen:
1720173710922.png


Ich wünsche Euch schonmal ein schönes Wochenende!
 
Danke Euch!

@Doris Weiß garnicht, 5 Beete à ca 5m x 1,2m und noch etwas drumrum. Leider ist es nicht mein Garten, sondern der meines Bruders. Der hat aber kein großes Interesse, also nutze ich ihn und mache fast alles. Der Garten ist im Rhein-Neckar Raum.

@AbsoluteBeginner Oh, da freue ich mich gleich noch mehr :inlove:
 
....Deine "Beth" scheint mehr in die Länge zu gehen, meine ist eher ein kleiner Dicker Torpedo....
Aus dem Urlaub zurück konnte ich die ersten beiden Beth Alpha Gurken ernten, hier die größere:
1721289916926.png

Genau so wie ich sie mir vorgestellt habe :happy: Hab sie allerdings noch nicht probiert.

Die Luffa hat schon eine ordentliche Gurke gemacht :)
1721289434196.png


Allerdings hatte ich den Eindruck, dass sonst nichts weiter mehr passiert, also hab ich sie geerntet um mehr Fruchtansatz anzuregen. Leider war sie innen schon schwammig, also nix mehr zum Essen:
1721289486060.png


Gestern war eine männliche Blüte offen, von der ich Pollen sammeln konnte. Damit hab ich heute eine frisch geöffnete weibliche Blüte bestäubt, ich bin gespannt

Der Gemüse-Amaranth schiebt schon die ersten Blüten:
1721290102913.png


Vor dem Urlaub bereits habe ich gesät:
Salate: Winter-Lattughino, Canasta, Wunder von Stuttgart; alle zum wiederholten Male nicht gekeimt, die fliegen jetzt raus.
Radicchio Castelfranco und Endivie Breedblad Vollhart Winter sind reichlich gekeimt und wurden pikiert.
Kräuter: Dill, Korinader
Gemüse: Bete bunte Mischung und Bolthardy, Knollenfenchel
alles gut aufgegangen.
Bete sind bei mir noch nie was geworden, aber ich bleibe dran... :D

Und vorgestern nochmal einen Schwung, heute morgen haben manche schon rausgespitzelt:
1721290204515.png
 
Zurück
Oben Unten