Trocknen

kababaer

Chiligrünschnabel
Beiträge
16
Hallo

Ich habe da mal eine frage an euch?

Habe mir bei Eb** Bih/Bhut/Naga Jolokia Schoten gekauft und will den Samen fürs nächte Jahr nutzen,aber wie trockne ich diesen richtig.

Gruß kababaer
 

Lenz

Habanerolecker
Beiträge
385
Die samen kannst du einfach zwischen Küchenrolle oder ähnliches packen. Es dauert auch nicht lange bis sie trocken sind.
Bei der Lagerung gibt es soweit ich weiß keine Besonderheiten zu beachten, man kann sie einfach bei Zimmertemperatur lagern.
 

purzelchen

Capsaicin im Auge Tester
Ehrenmitglied
Beiträge
7.133
So wie Lenz das gesagt hat, mach ich das auch immer. Auf Küchenrolle oder ähnlichem trocknet es eigentlich am besten.
So im allgemeinen sagt man immer, man soll Saatgut kühl und trocken lagern, wobei trocken da am wichtigsten ist.

Wenn du Sorten hast, die du lufttrocknen kannst, dann kannst die Schoten auch an einem Faden aufhängen, die ganze Chili trocknen und die Samen dann später entnehmen.
 
Oben Unten