Unreife Chilis keimen lassen?


Chilischaf

Jalapenogenießer
Beiträge
133
Hallo,

habe beim Türken um die Ecke mal das gekauft, was man hier unter Peperoni kennt: unreife, also grüne Chilis.
Habe davon ein paar Samen "verbuddelt" und würde, weil sich da nichts tut, gerne wissen, ob Samen aus unreifen Schoten überhaut keimen können. Oder müssen die Früchte dafür reif sein?

Scharfe Grüße
Chilischaf
 

Tschili

Chilitarier
Ehrenmitglied
Beiträge
1.435
Wenn die Früchte unreif sind, sind es die Samen auch, da wirst du nicht viel Erfolg haben
 

Chilischaf

Jalapenogenießer
Beiträge
133
Gut, dann wird gleich noch ein zweites Gewächshaus frei. Auch nicht schlecht, für die neuen Chilis ;D
 

purzelchen

Capsaicin im Auge Tester
Ehrenmitglied
Beiträge
7.133
Unreife Früchte enthalten wie gesagt unreife Samen. Du kannst zwar mal Glück haben, dass der ein oder andere doch schon reif ist und keimt, aber die Chance ist sehr gering.

Oft sieht man das auch, wenn man die Samen antrocknen lässt. Unreife Samen schrumpeln dann zusammen.
 

Yeraziael

Chiligrünschnabel
Beiträge
85
Das war das Problem, dass ich bei meine Jalapenos hatte, die sind ja im Supermarkt reif praktisch nicht erältlich. Der Versuch mündete darin, dass alles keimte bis auf mein Jalapenos. nach 4 Wochen habe ich sie ausgebuddelt und festgestellt, dass sie verschimmelt waren. -->Entsorgung
 

SaLia

Chiligrünschnabel
Beiträge
82
Aber grundsätzlich KANN es funktionieren, solange du die Samen NICHT austrocknen lässt, nachdem du sie aus der Pflanze hast. So haben wir massenweise "grüne" Supermarkt-Chilies gezogen im letzten Jahr ^^ (aus Unwissenheit)
 

Yeraziael

Chiligrünschnabel
Beiträge
85
auch wieder wahr, davon haben immerhin 3 die Torturen des Winters und eines Truppenübungsplatzaufenthaltes überstanden ^^
Ohne Kunstlicht und ohne Stutzen, einfach aufm Fensterbrett gelassen und regelmäßig gegossen :D
 

purzelchen

Capsaicin im Auge Tester
Ehrenmitglied
Beiträge
7.133
Jetzt frag ich mich aber schon, wo auf einem TrÜbPl bringt man denn Chilipflanzen unter? :blink:
 

Fazer

Chili Farmer
Ehrenmitglied
Beiträge
18.431
In der Karserne aufm Fensterbrett :p jede Chilipflanze die den Bund überlebt ist abgehärtet fürs Leben :D
 

Yeraziael

Chiligrünschnabel
Beiträge
85
So siehts aus ^^
den ganzen Winter in Wildflecken, sie haben ins -25°C kalte Land geschaut, natürlich durch das (meist) geschlossene Fenster
Allerdings meist West-Fenster, also die Sonne nur ganz kurz mal zu Gesicht bekommen.

Aber Fazer hat recht, die haben ne Menge durchgemacht, zum Schluss waren von 17 Pflanzen nur noch die 3, die SaLia betreut übrig.
Und die sind schier nicht kaputt zu kriegen.

Meine Saison 2009 wohnt auch in der Kaserne ^^ und die gedeien hier prächtig, ich hab auf Anfrage beim Umzug sogar ein Südfenster bekommen ;)
 

purzelchen

Capsaicin im Auge Tester
Ehrenmitglied
Beiträge
7.133
Naja, wenn sie in der Kaserne waren, dann geht das ja. Hab mir Chilis im Zelt vorgestellt. Liegt wohl daran, dass ich auf dem TrÜbPl nie ein befestigtes Gebäude von innen gesehen hab. :D
 

Oben Unten