Veggies im Forum

G

Gelöschtes Mitglied 3065

Gast
Ich möchte hier mal kurz etwas loswerden und es ist mir egal ob es einigen passt oder nicht.
Jeder hier im Forum hat seine Lebenseinstellung , seine Lebensart , seine Religion etc...
Ich selber lebe Vegan da ich nur so meine Krankheit begrenzen kann.
Doch es kackt mich echt an ( sorry für die Aussprache ) das man nicht einmal etwas Veganes posten kann ohne das
irgendwelche Klugscheisser einen angreifen und super tolle Kommentare bringen.
Ich habe nirgends hier im Forum auch nur einmal gelesen das auch nur einer der Vegetarier oder Veganer einen
Fleischesser angriff oder blöde Kommentare brachte.
Gerne hätte ich auch mal Rezepte eingestellt , denn auch ich verwende Chilis , entfalls das noch niemand bemerkte .
Doch ich traue mich da echt nicht mehr , denn was heraus kam sah man an meinem Kommentar mit dem Lasagnebild.
Es war für mich schon entfremdend das Günter solch einen Thread brachte .
 

Diablo_Habanero

Dauerscharfesser
Beiträge
901
Ich möchte hier mal kurz etwas loswerden und es ist mir egal ob es einigen passt oder nicht.
Jeder hier im Forum hat seine Lebenseinstellung , seine Lebensart , seine Religion etc...
Ich selber lebe Vegan da ich nur so meine Krankheit begrenzen kann.
Doch es kackt mich echt an ( sorry für die Aussprache ) das man nicht einmal etwas Veganes posten kann ohne das
irgendwelche Klugscheisser einen angreifen und super tolle Kommentare bringen.
Ich habe nirgends hier im Forum auch nur einmal gelesen das auch nur einer der Vegetarier oder Veganer einen
Fleischesser angriff oder blöde Kommentare brachte.
Gerne hätte ich auch mal Rezepte eingestellt , denn auch ich verwende Chilis , entfalls das noch niemand bemerkte .
Doch ich traue mich da echt nicht mehr , denn was heraus kam sah man an meinem Kommentar mit dem Lasagnebild.
Es war für mich schon entfremdend das Günter solch einen Thread brachte .
Lass dich nicht ärgern. Ich lebe nicht vegan, würde es aber toll finden, wenn du vegane Rezepte im Forum postest.
 

Günter

Ehrenmitglied
Händler
Beiträge
20.001
Es war für mich schon entfremdend das Günter solch einen Thread brachte .
Liebe Petra, ich habe vor Leuten, die aus Überzeugung vegan leben höchsten Respekt und ich glaube, für alle sprechen zu dürfen,
das geht allen hier so.
Ich selber mag die vegane Küche, bloß nur vegan, das wäre halt nichts für mich.

Wenn du meinen Beitrag gelesen hättest, dann hättest Du bemerkt, das es mir um die sogenannten "Hobby-Veganer" geht.
Diejenigen, die eigentlich überhaupt nicht wissen, worum es geht und nicht mal eine genaue Ahnung haben, was vegan bedeutet.
Diejenigen, die gerade auf den "Vegan-Zug" aufspringen, weil es gerade angesagt ist.
 

oophag

Baccatarier auf Abwegen...
Ehrenmitglied
Beiträge
9.655
Richtig, nicht bei geben!
Ich lebe zwar nicht vegan, allerdings essen wir zunehmend vegetarisch und kaufen wirklich ausschliesslich Fleisch direkt beim selbstzüchtenden Landmetzger.
Aus diesem Grund freu ich mich immer über Rezeptideen jenseits des Fleisches!

Also bitte leg los! :)
 
G

Gelöschtes Mitglied 3065

Gast
Wenn du meinen Beitrag gelesen hättest, dann hättest Du bemerkt, das es mir um die sogenannten "Hobby-Veganer" geht.
Lieber Günter , ich habe schon richtig gelesen und wusste auch was du meinst , denn da stimme ich dir voll zu.
Nur weisst du sicher auch das solch ein Thema immer andere anstimmt gleich mal voll drauf zu hauen und gleich überall im Forum die bösen Veggies nieder zu machen ;)
Das ist eben nicht nur hier im Forum so , sondern auch im Alltag .
Darum war ich eigentlich der Meinung hier im Forum etwas mehr Toleranz zu finden( macht es ja im grossen ganzen auch )
Es ist doch egal für was wir unsere Chilis verwenden , solange es schmeckt .

Nur musst du auch verstehen das es sch...ist wenn man ein Bild einstellt und schon blöde Kommentare kommen.
Normalerweise habe ich dafür zwei Ohren , doch hier machen meine Augen da nicht mit und überlesen halt nicht :laugh:
 

fish-blue

Nordlicht
Beiträge
137
@Ailsa :
Gern auch vegetarische /vegane Gerichte posten! Für tolle Rezept-Ideen ist das Forum bestimmt dankbar. Ich denk mir dann Hack, Fisch und/oderKäse dazu - dann passt es für mich. Bitte aber keine tierisch scharfen Gerichte - die schlagen mir auf den Magen.

Dein persönlicher Grund vegan oder vegetarisch zu leben, ist ja aus gesundheitlichen Gründen entstanden. Das respektiere ich voll und ganz und sollte auch jeder andere tun.
Als Fleischesser empfinde ich es aber etwas befremdend, wenn sich manche Veganer/Vegetarier bei jeder sich bietenden Gelegenheit zu diesem Thema "outen" müssen. Habe mal nen Spruch gelesen: "Woran erkennt man einen Veganer?" - Antwort:"Man muss ihn nicht erkennen, er wird es Dir mitteilen." Ich hoffe, dass dieser Spruch auf Dich nicht zutrifft.

Liebe Grüe
fish-blue
 

5chm177y

Der um die Chilis tanzt
Beiträge
3.612
Ich freue mich auch über vegetarische Rezepte. Weiter her damit!
Leute die einen stören kann man hier glücklicherweise blockieren.

Zu der ganzen Thematik mit "wenn man besser leben will, muss man für den Otto-Normal-Bürger in Deutschland, perfekt sein" zitiere ich mal meine Sicht aus einem anderem Thread:
Zusammengefasst: Niemand kann perfekt sein und sollte einzig danach streben sein bestes Ich zum Vorschein zu bringen (das gilt nicht nur für Klimadebatten)
Selbst sollte dein Grund vegetarisch/vegan zu essen also nicht gesundheitlicher Natur, sondern aus dem Mitleid mit Tieren herrühren, würdest du doch etwas gutes machen. Für dein Mittag wird kein Tier mehr getötet. Sobald das mehr werden, die verzichten, produziert die Fleischindustrie dann weniger und es wird irgendwann hier mal ein Schwein weniger geschlachtet, dort die Haltungsbedingungen verbessert, damit man den Umsatz dann nicht mehr mit Massentierhaltung, sondern mit Premium Fleisch generieren kann.

Macht also all das was die Welt zu einem besseren Ort macht und kümmert sich nicht drum, was andere davon halten.
 
G

Gelöschtes Mitglied 3065

Gast
@fish-blue
Dein persönlicher Grund vegan oder vegetarisch zu leben, ist ja aus gesundheitlichen Gründen entstanden. Das respektiere ich voll und ganz und sollte auch jeder andere tun.
Danke dir ....doch solltest du es auch respektieren wenn es nicht nur aus gesundheitlichem Grund wäre. ;)
Solange ich damit nicht missionieren gehe , solange sollte es toleriert werden .
Es ist klar das ich mich in dem moment oute wo ich bekenne das ich Vegan lebe . Dies tue ich indem ich zeige was ich esse ...automatisch.
Alleine das wird bei vielen schon als " mitteilen" ausgelegt ....ist so , oder ? :)


@5chm177y
Selbst sollte dein Grund vegetarisch/vegan zu essen also nicht gesundheitlicher Natur, sondern aus dem Mitleid mit Tieren herrühren, würdest du doch etwas gutes machen
Ich denke das kommt als Tierliebender Mensch meistens automatisch dazu .
Durch den Tierschutz sah ich mehr als andere lesen oder hören . Vielleicht fiel mir darum der Absprung ins Vegane leichter .
 
G

Gelöschtes Mitglied 14985

Gast
Doch es kackt mich echt an ( sorry für die Aussprache ) das man nicht einmal etwas Veganes posten kann ohne das
irgendwelche Klugscheisser einen angreifen und super tolle Kommentare bringen.
Kannst du hier die konkreten Vorfälle benennen, die dich dazu gebracht haben, hierzu extra einen Thread zu eröffnen? Wer hat dich angegriffen?

Ich habe nirgends hier im Forum auch nur einmal gelesen das auch nur einer der Vegetarier oder Veganer einen
Fleischesser angriff oder blöde Kommentare brachte.
Du hast einen Satz vorher genau das vollbracht, ist dir das bewußt?
 
G

Gelöschtes Mitglied 3065

Gast
@Chil-Ing
Kannst du hier die konkreten Vorfälle benennen, die dich dazu gebracht haben, hierzu extra einen Thread zu eröffnen? Wer hat dich angegriffen?
Ich denke nicht das ich nun hier wie im Kindergarten dir erst Beweise bringen muss. Diejenigen welche mitgelesen haben wissen es.
Dazu muss es dich nicht stören das ich einen Thread aufmache .

Du hast einen Satz vorher genau das vollbracht, ist dir das bewußt?
Wo habe ich hier jemanden angegriffen ?
 
G

Gelöschtes Mitglied 14985

Gast
Ich denke nicht das ich nun hier wie im Kindergarten dir erst Beweise bringen muss.
Doch, wer schwerwiegende Anschuldigungen bringt, muß diese auch belegen können. Sonst könnte jeder sich was ausdenken.... :angelic:

Aber ich hatte von Anfang an den Verdacht, dass hier nichts dahinter steckt, sonst hättest du spätestens jetzt geliefert. Mir scheint eher, dass du ein Problem mit anderen Meinungen hast und diese nicht tolerieren kannst. :thumbsdown:

Wo habe ich hier jemanden angegriffen ?
Andere als "Klugscheisser" zu bezeichnen ist ein klassischer Angriff ad hominem, mehr braucht es dazu eigentlich nicht zu erklären. Normalerweise kann man so was ignorieren, aber da du dich hier auf ein moralisch hohes Roß geschwungen hast... o_O
 
Oben Unten