Versand frischer Chili zum Geschmackstest

Grizzly im Garten

Habanerolecker
Beiträge
505
Ich habe viele Chilisorte und weiß gar nicht, welche Sorten ich anbauen soll, weil ich nicht weiß, welche mir schmecken und welche mir in der Schärfe zusagen.

Da kam mir die Idee, frische Chilis per Post zu versenden, um die Sorten geschmacklich testen zu können und auch gleich Saatgut zu haben.

Schön, dass meine Idee Gefolge versammelt: :D

@promoll Saison 2021
@timmey Saison 2021
@C18H29NO3 Saison 2021
@Grizzly im Garten Saison 2021
@Lukas_1996 Saison 2021
@CubaLibero Saison 2021
@Chili-Angler Saison 2021
@Meralin Saison 2021
@ChiliWillie Saison 2021
@Bird's Eye Saison 2021
@Zeitenwanderer Saison 2021
@Fightin4Fun Saison 2021
@maliceaftermath Saison 2021
@Taswerox Saison 2021
@IMO Saison 2021
@SchwarzerDaumen
@DerBernd Saison 2021

In den Links findet Ihr den Faden des betreffenden Chili-Freaks, in dem Ihr die angebauten Sorten nachlesen könnt.
 
Zuletzt bearbeitet:

timmey

Chiliaddict
Beiträge
2.190
Mein ein zigstes Problem: ich weiß nicht mehr mit wem ich schon alles tauschen will :-D
 

Chili-Angler

Chilitarier
Beiträge
2.253
Hab ich diese Jahr auch gemacht, wäre dieses Jahr auch mit von der Party
verhütete Früchte zu versenden. Das wäre dann natürlich der Optimalfall :)
Dazu sind die Früchte meist zu "wertvoll". Kein Problem wenn der betauschte die Sorte auch anbauen möchte. Aber er probiert ja erst und entscheidet dann. Ich denke verhütete Samen bei interesse nachsenden ist der bessere Weg.
 
Oben Unten