Wann Keimblaetter entfernen?


Phil

Chiligrünschnabel
Beiträge
49
Hi volks,

ich wollte mal fragen ab wann ihr die Keimblaetter von eueren Sproesslingen entfernt? Also ich mache das immer wenn das 4. Blatt zu sehen ist und bin bisher immer ganz gut damit gefahren.

Jetzt wo meine Winter-Indoor-Zucht (ohne Duenger, ohne kuenstliches Licht, nur mit ein wenig Waerme von der Heizung) so gut funktioniert:

4 Keimlinge Bhut Jololia (chocolate), mittlerweile um die 4 Blaetter
2 Keimlinge Bhut Jolokia (red), 1 mittlerweile um die 8 Blaetter, die andere ist schon 60 cm hoch und traegt jetzt 60 Blueten
2 Keimlinge Habanero (red), mittlerweile > 6 Blaetter
2 Keimlinge Habanero (orange), mittlerweile um die 6 Blaetter
2 Keimlinge Tabasco (red), 3-5 Blaetter
2 Keimlinge Cayenne (red), ausschlieszlich Keimblaetter
2 Keimlinge Black Namaqualand, ausschlieszlich Keimblaetter
[...]

LG,

Phil
 

matze

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
3.766
Also ich entfern da nix, es sei denn, ich muss beim Umtopfen die Pflanze tiefer setzen.
Die Keimblätter werden eh irgendwann abfallen; aber so lang se noch zu was gut sind helf ich da net nach.
Gruß matze
 

GreekFire

Jalapenogenießer
Beiträge
243
Warum sollten denn die Keimblätter entfernt werden? Hab ich noch nie wat von gehört. Die waren doch gut für die Pflanze, als sie ans Licht kam und später blieben die Keimblätter an meinen Pflanzen auch noch grün, d. h. haben also noch "gearbeitet". Andernfalls wären sie doch wohl vertrocknet und abgefallen.
 

Harald

Chilitarier
Beiträge
2.033
:blink: Wieso entfernen? Noe, die bleiben dran solange bis die Pflanze sie abwirft. Wär ja noch schöner...


LG Harald
 

Anjo

Habanerolecker
Beiträge
505
Ich habe auch noch nie Keimblätter entfernt.Für irgendwas sind sie ja wohl nützlich.
 

fp7

Jalapenogenießer
Beiträge
186
Kannst sie dranlassen bis die Pflanze von den Keimblättern abgeworfen wird.
 

Phil

Chiligrünschnabel
Beiträge
49
Probiert es halt mal, wenn der Keimling 2-4 richtige Blaetter hat die Keimblaetter vorsichtig abzuschneiden. Die Keimblaetter koennen nicht so viel Photosynthese betreiben, wie "richtige Blaetter". Nimmt man dem Keimling die Keimblaetter ab, gibt es nochmal einen richtigen Schub, sprich entweder in die Hoehe oder in das Wachstum der anderen Blaetter. Probierts aus...

Wenn ich mich recht erinnere hat Dave in seinem Buch "The Complete Chile Pepper Book" was darueber geschrieben. Oder war es wo anders... anyway, bei mir funktionierts.
 

purzelchen

Capsaicin im Auge Tester
Ehrenmitglied
Beiträge
7.133
Probiert hab ich das auch nicht. Ich denk mal schaden wird`s nicht, dass es von Vorteil ist, hab ich bisher auch noch nicht gelesen. Aber man lernt ja nie aus.
Vielleicht findest die Stelle ja nochmal, wo du das gelesen hast?

Bei den meisten unserer Pflanzen sind die Keimblätter eigentlich schon recht früh abgetrocknet. Deshalb bin ich wahrscheinlich auch noch nicht auf die Idee gekommen die abzuschneiden.
 

Harald

Chilitarier
Beiträge
2.033
fp7 schrieb:
Kannst sie dranlassen bis die Pflanze von den Keimblättern abgeworfen wird.
Dieser Vorgang würde mich dann auch mal interessieren. Ich bau schon länger an, aber DAS konnte ich noch nie beobachten. Was wird dann wohl aus den übrig bleibenden und in der Luft schwebenden Keimblättern werden wenn die Pflanze abgeworfen wurde :p

Ja, ich weiß. Ist ein Verschreiber. Aber es liest sich so geil :) ;)

LG Harald
 

blattlaus

Chilitarier
Beiträge
1.858
Ich entferne die Keimblätter nicht denn sie enthalten die Nährstoffe die aus dem Samenkorn kommen. Einem Kleinkind verweigert man auch nicht die Babynahrung nur weil er schon ein wenig selber isst....

Fallen ja sowieso ab wenn sie nicht mehr gebraucht werden. Die Natur hat nix zu verschwenden.
 

ChiliChris

Dauerscharfesser
Beiträge
636
Keimblätter brauchst du nicht entfernen..

ich weiß nicht wieviel tausende Samen ich schon keimen sah und aus fast allen wurden
prächtige Blumen,Bäume,Gemüse ohne das jemand die Keimblätter entfernt hat.. (:)
 

Harald

Chilitarier
Beiträge
2.033
ChiliChris schrieb:
Keimblätter brauchst du nicht entfernen..

ich weiß nicht wieviel tausende Samen ich schon keimen sah und aus fast allen wurden
prächtige Blumen,Bäume,Gemüse ohne das jemand die Keimblätter entfernt hat.. (:)
:thumbsup: JAU! SO isses!

Aber: Lass sie doch versuchen was sie wollen. Es soll ja auch Spass machen und dazu gehört eben auch Forscherdrang und Erfindungsgeist :whistling:

LG Harald
 

Oben Unten