1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wann rein holen?

Dieses Thema im Forum "Anbau & Pflege" wurde erstellt von Bene123, 13. September 2017.

  1. Micky6686

    Micky6686 Habanerolecker

    369
    261
    Huhu,

    der Smilie passt ;) :laugh:

    LG Micky
     
  2. Hangu

    Hangu White Labuyo Fan

    2.174
    6.002
    Jo, genau.
    Ich bewege mich erst wenn unter 3 Grad und Bodenfrost vorhergesagt werden.
    Da hätte ich viel zu tun wenn ich bei 10 Grad schon nervös würde.
    Die Pflanzen hier sind während der Saison abgehärtet und denen macht es nichts aus und hat es nichts ausgemacht.
    Man kann das NICHT machen mit Pflanzen die im Frühjahr gerade aus dem Gewächshaus oder dem Wohnzimmer kommen.
     
  3. Chiraffe

    Chiraffe Chiligrünschnabel

    24
    13
    Für mich ist es zu spät mit rein holen, hatten heute im Norden den ersten Herbststurm... bis 140km/h.
    Chilis sind vom Winde verweht, und ein großer Baum ebenso.
    Einmal nicht zu Hause... :confused:

    Naja, die Saison war eh zum vergessen, alle Chilis noch grün, und die paar Reifen hatten 0 Schärfe.

    Temperatur ist also nicht immer das entscheidende zum rein holen. :)

    20170913_180349.jpg 20170913_180306.jpg
     
  4. Bene123

    Bene123 Chiligrünschnabel

    80
    27
    Verdammt... Das tut mir leid
     
    Chiraffe gefällt das.
  5. Chiraffe

    Chiraffe Chiligrünschnabel

    24
    13
    Danke, aber ist nicht schlimm, so ist die Natur hier an der Küste. :) Hab noch getrocknete Chilis von 2016. Oder war es schon 2015? Ich glaub 2015. 2016 war auch nicht gut.
    Ist halt das Risiko so ohne Gewächshaus (wobei man DA dann sicher wieder probleme mit Schädlingen bekommt :whistling:).
     
  6. Hangu

    Hangu White Labuyo Fan

    2.174
    6.002
    Ist ja wie früher mal in Ostfriesland!
    Tut mir leid, wirklich schade. :grumpy:
     
  7. Jerry

    Jerry Ristrafari

    3.128
    28
    Wow, das sieht krass aus Chiraffe. Hoffentlich keine Schäden am Haus?
     
  8. Chiraffe

    Chiraffe Chiligrünschnabel

    24
    13
    Keine Schäden am Haus, nur die Rinnen voll mit kleinen Ästen die der Sturm überall abgerissen hat
    Aber natürlich ist die Kettensäge komplett stumpf wenn man sie mal braucht... mal sollte Werkzeug einfach nicht verleihen, hat derjenige wohl Schrauben/Nägel mit erwischt. :(

    Aber die Strasse ist erst einmal wieder frei, muss bis zum Wochenende reichen - und zum trösten habe ich mir was Saures zum snaken bestellt. :roflmao:
     
    Jolokiachello gefällt das.
  9. Jolokiachello

    Jolokiachello Chinensen Verdampfer Globaler Moderator

    1.439
    2.008
    Ja echt Mist sowas, aber ich bin gut weg gekommen!
    Alles standhaft, und gut gesichert!
    Dan fliegt auch nichts durch die gegend.
    Einzig meine mini mini Baccatum, da sind paar Beeren durch die gegend geflogen
     
  10. Bene123

    Bene123 Chiligrünschnabel

    80
    27
    Nabend,

    Also gestern war es 7 Grad kalt und alles gut.
    Nur die Chiltepin war schon drin ^^
     
    Hangu gefällt das.
  11. Hangu

    Hangu White Labuyo Fan

    2.174
    6.002
    :thumbsup:
     
  12. Chil-Ing.

    Chil-Ing. Trauermückenzüchter

    158
    85
    Heute Morgen um 8:05 hatte ich das bisherige Minimum von 6,9°C, meine Tepin die draußen stehen, werde ich aber auf jeden Fall draußen überwintern. ;)
     
  13. DerLiebeJ

    DerLiebeJ Habanerolecker

    494
    889
    Woher bekommt ihr denn eure Temperaturinfos? Messt ihr selber, schaut ihr bei den Nachrichten den Wetterbericht, gibt's da ne App für...?
    Möchte ungern die ersten richtig kalten Nächte verpassen und reinholen kann ich die Pflanzen nicht...
     
  14. Anfänger2013

    Anfänger2013 Chilitarier

    2.125
    1.541
    http://www.proplanta.de/Agrar-Wetter/Deutschland/

    Selber messen ist aber Pflicht. Es gibt große Unterschiede zwischen Balkon, Hauswand und freiem Feld.

    Ansonnten empfehle ich dringend Pflanzen, die aktiv überwintert werden sollen, jetzt hereinzuholen.
    Die Pflanzen benötigen Zeit sich an den neuen Standort anzupassen. Das funktioniert nicht so gut, wenn die Tage kurz und die Sonne schwach ist.
     
  15. DerLiebeJ

    DerLiebeJ Habanerolecker

    494
    889
    Großartig! Genau so eine Seite habe ich gesucht, danke. Meine Pflanzen stehen größtenteils auf einem überdachten Balkon in der zweiten Etage. Also noch relativ geschützt.
    "Aktiv" überwintern, heißt das mit Laub und allem drum und dran? Ich wollte meine stark zurück schneiden und dann im dunklen Keller überwintern... Muss ich das dann auch schon jetzt machen..? Geht dabei nur um 2 bis 4 Rocotos, da wäre es eigentlich schade, weil 3 von denen bisher kaum reife Früchte hatten...