Was fehlt meinen Chilis?

Dieses Thema im Forum "Anbau & Pflege" wurde erstellt von Charly96, 10. Februar 2018.

  1. Charly96

    Charly96 Chiligrünschnabel

    9
    0
    Hallo Leute,
    Also ich pflanz nun das 2. Jahr meine eigenen Chilis an und hab noch nicht so viel Ahnung davon. Dieses Jahr habe ich mich für Carolina Reaper, Trinidad Scorpion, Habanero und Thai Chili entschieden (Samen von Pepperworld).

    Nun habe ich aber das gleiche Problem wie vorriges Jahr :( Die Keimlinge sind gut nach 10 Tagen schon da gewesen aber die kleinen Pflänzchen (haben nur 1 Blattpaar), wachsen nicht mehr! Im Gegenteil - Die Blätter rollen sich ein, die Farbe der Blätter sieht "verwaschen"aus, als würde ihnen die Farbe ausgehen, und die Stängel werden super schwach ( 2 musste ich schon beerdigen weil sie nurnoch in der Erde liegen, weil kleines bisschen Wasser drauf ging beim gießen - hab dann nachgeschaut, waren auch keinerlei Wurzeln vorhanden! Nur eine ca. 2 cm Lange nach unten.

    Weils halt noch kalt ist, hab ich mir zu Weihnachten eine Sanlight M30 geschenkt und die Chilis in den Heizraum gestellt ( Tagsüber max. 26° und Nachts ca. 19°) Licht bekommen sie von 8 Uhr bis 21 Uhr (13Stunden), die Lampe hängt in etwa 0,75m darüber. Gießen tu ich sie alle 1 oder 2 Tage, sobald mir die Erde trocken vorkommt.
    Anfangs tu ich die Samen in 2cl Schnapsbecher um zu sehen ob sie aufgehen, und danach in einen ca Fausgroßen Topf (Beides immer mit Anzuchterde).

    Hab mal 6 Bilder reingetan, vielleicht sagen sie mehr als ich kann :)
    Die Chilis wurden alle am 5-Jannuar eingesetzt - die Thai Chili wächst krass gut kommt mir vor aber auch hier drehen sich die Blätter ein.

    Wenn mir nun jemand helfen könnte, und einen Tip hat was ich bei den Keimlingen falsch mache, dass die so eine schlechte Figur machen, wäre das super!
    Danke vielmals :)



    20180210_110307.jpg 20180210_110330.jpg 20180210_110336.jpg 20180210_113017.jpg 20180210_113037.jpg 20180210_113001.jpg
     
  2. Gyric

    Gyric Paprikastreichler

    3.700
    1.143
    hallo und willkommen im forum!

    da dir das letztes jahr auch passiert ist, fangen wir mal von vorne an.
    was benutzt du für erde und dünger?
     
    Taunuswaldfee gefällt das.
  3. Charly96

    Charly96 Chiligrünschnabel

    9
    0
    danke ;)
    Also Erde heißt " Compo sana - Anzucht und Kräutererde"
    Dünger verwende ich grade keinen - würde ja die wurzeln kapuut machen oder:)
    Sobald die größer sind verwend ich einen normalen Tomatendünger
     
  4. Gyric

    Gyric Paprikastreichler

    3.700
    1.143
    ok, da liegt das problem schonmal nicht.

    wenn du sie anfangs aufgehen lässt, wie machst du das genau?
     
  5. Charly96

    Charly96 Chiligrünschnabel

    9
    0
    Du meinst, wie ich sie vom samen zur pflanze bringe ja ?^^
    Also ich leg sie über nacht in lauwarmen Kamillentee ein, am nächsten tag bohr ich n loch unten in das gefäß das ich keine Staunässe hab, tu bisschen erde rein, mach mit nem Bleistift ein ca 0,5cm tiefes loch in die Erde , leg den Samen rein - Erde drauf, bisschen feucht machen und abwarten.
     
  6. City_Slider

    City_Slider Dauerscharfesser

    643
    706
    Ich vermute mal *Glaskugelreib* zu viel Wasser bei einen zu hohen ph. Die Erde sieht mMn extrem feucht aus.
     
    Phrik gefällt das.
  7. Charly96

    Charly96 Chiligrünschnabel

    9
    0
    Das Foto hab ich so 5 min nach dem gießen gemacht. Sorry.
    Was macht man gegen zu hohen ph? bzw. woher kommt der ?
     
  8. City_Slider

    City_Slider Dauerscharfesser

    643
    706
    Ich wollte @Gyric nicht ins Wort fallen. Mir war dass nur aufgefallen, das die Blätter ausbleichen und hängen, was ein Anzeichen für eine Überwässerung ist.
     
  9. Charly96

    Charly96 Chiligrünschnabel

    9
    0
    Achso okey, danke schonmal :) - werd dann wohl weniger gießen.
     
  10. Jolokiachello

    Jolokiachello Chinensen Verdampfer Globaler Moderator

    4.084
    7.278
    Wenn ich das letzte Bild seh, seh ich da Wurzeln durch den Topf kommen?
    Anzuchterde von compo..ich hab da leider nur Kak Erfahrung gemacht.
    Dan lieber die normale Compo blumenerde.
     
  11. City_Slider

    City_Slider Dauerscharfesser

    643
    706
    Die ist aber recht scharf für Sämlinge. Da verbrennen die sich ihre Füße. Dann doch eher Null-Erde.
     
  12. Jolokiachello

    Jolokiachello Chinensen Verdampfer Globaler Moderator

    4.084
    7.278
    Quatsch,hab ich schon zig mal gemacht...ohne probs.
     
    Phrik gefällt das.
  13. City_Slider

    City_Slider Dauerscharfesser

    643
    706
    Amkebo gefällt das.
  14. Charly96

    Charly96 Chiligrünschnabel

    9
    0
    Wurzeln durch den Topf seh ich nicht. Sieht vielleicht am Foto so aus.
    aha okay - Die hätte ich auch Zuhause aber ist da nicht soviel Dünger drinnen dass kleine Pflanzen sterben? Häätte ich halt mal lesen ^^ Oder mischt du die dann?
     
  15. Charly96

    Charly96 Chiligrünschnabel

    9
    0
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden