Was habt ihr fĂŒr einen Beruf??


lord-of-fire

Dauerscharfesser
BeitrÀge
1.030
Es kann ja durchaus funktionieren einen Buchhalter als FĂŒhrungskraft einzusetzen.
In diesem Fall funktioniert das leider ĂŒberhaupt nicht.
muss der Chef sich auf die fachliche Expertise seiner Experten verlassen und deren Rat befolgen, sogar aktiv einholen.
Da liegt eines der Kernprobleme. Es könnte vieles einfacher sein und schneller gehen, wenn er auf mich hören wĂŒrde.
Da der Typ aber weder Fach- noch FĂŒhrungskompetenz hat, sehe ich keine Basis mehr fĂŒr eine weitere Zusammenarbeit.
Wir hatten mehrfach die Situation, daß ich mit klaren ArbeitsauftrĂ€gen aus Besprechungen mit dem GeschĂ€ftsfĂŒhrer kam und der "Leiter EDV" mir derem Umsetzung verboten hat.
 

lord-of-fire

Dauerscharfesser
BeitrÀge
1.030
Administration und Datenschutz schließen sich gegenseitig aus.
Weiß ich sicher, denn ich bin u.a. auch zertifizierter DatenschĂŒtzer und arbeite (noch) als Admin.
Aber es steht mir als Admin natĂŒrlich frei, permanent auf DatenschutzverstĂ¶ĂŸe hinzuweisen, die dann nicht abgestellt werden.
Ich glaube, wenn ich den Laden verlasse, schreibe ich eine freundliche Mail an den Landesdatenschutzbeauftragten. :whistling:
 

lord-of-fire

Dauerscharfesser
BeitrÀge
1.030
OK, hatte ich mißverstĂ€ndlich formuliert. Als Administrator darf man nicht gleichzeitig zum Datenschutzbeauftragten bestellt sein. Datenschutzrechtliche Bestimmung einhalten sollte man natĂŒrlich trotzdem.
 

Djork

Dauerscharfesser
BeitrÀge
750
Ich hab vor langer Zeit mal Bauzeichner im Statikwesen gelernt. Bevor ich weiter auf die Schule und studieren gegangen bin.
Am Ende kam Informatiker (damals auch noch mit Diplom raus). Dann hat es mich in die IT Automatisierung verschlagen. Erst als Entwickler und nun als Manager.
 

AndiAmarillo

Dauerscharfesser
BeitrÀge
1.064
Welch lustige HĂ€ufung an Softies :D
Klingt als könntet ihr alle die ISO 27001 rauf und runter beten.
Hat auch jemand einen OT-Schwerpunkt? IEC 62443 Cracks anwesend?
 

Djork

Dauerscharfesser
BeitrÀge
750
Irgendwie sehr IT-lastig hier. ;)
Ich Vergleich IT immer mit dem Hausbau. IT ist sooo ein weitrÀumigen Begriff... Das ist wie ein Maurer, Zimmermann, SanitÀr, Elektriker, Maler, Bodenleger usw...
So hast du in der IT so viele verschiedene Dinge die voneinander keine Ahnung haben :whistling:
Und sobald man ne leitende Funktion hat ist man Manager... Wo anders heißt das Abteilungsleiter oder Bereichsleiter... ;)
 

ChiliDog

Capsitalist
BeitrÀge
898
Ich bin von Beruf Tier. Seit Anfang des Jahres ein priva-Tier. Davor war ich ein höheres-Tier; aber noch lange kein Ren-Tier. Und sonst auf Reisen mit Fr. ChiliDog. :)
 

Mindfactory

ChiligrĂŒnschnabel
BeitrÀge
30
Ich bin Solution Manager. Der englische Titel klingt toll. Aber auf Deutsch ist es nur ein Kundenbetreuer im Complaintbereich :D
 

Oben Unten