Was ist euer lieblingschiligericht?

Gyric

Chili-Wiesel
Beiträge
4.534
ich habe festgestellt, je mehr unterschiedliche chilis man in ccc reinmacht, desto geiler wird es. z.b. eine mischung aus annuum, baccatum und frutescens finde ich persönlich sehr sehr gut. ich mache mein ccc auch ohne bohnen und mais.
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Globaler Moderator
Beiträge
10.610
Was es bei uns wirklich sehr oft gibt ist ein rotes Thai Curry! Haben da mittlerweile das für uns perfekte Rezept, jedes mal mega lecker und gut geeignet um etwas mehr zu koche und was mit zu Arbeit zu nehmen oder einzufrieren :)
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Globaler Moderator
Beiträge
10.610
da hätte ich gerne das rezept, bitte :) oder ist es hier schon irgendwo verfasst?
Das ist im Grunde dieses Rezept:
Hunger? Rezept auf Chefkoch.de:
Schnelles Thai-Curry mit Huhn, Paprika und feiner Erdnussnote

in roter Curry-Kokosmilch-Sauce


Wir weichen allerdings beim Gemüse ab. Bei uns kommen meistens Pilze, Zucchini, Paprika und Zuckerschoten rein. Und die Würzung ist auch leicht anders von den Mengen, da muss man sich rantasten. Und dann halt andere Chilis, was so da ist :)

Wir haben lange gesucht um an den Geschmack vom Lieblingsthai zu kommen und die Erdnussbutter war am Ende eine wichtige Zutat.
 

abi85

Habanerolecker
Beiträge
369
Ich glaube mit Erdnüssen drin nennt der Thai das
Panangcurry

Es gibt die paste auch so zu kaufen.
Schmeckt etwas anders als das normale rote Curry.
Das Standard rote Curry ist eher noch "limettiger " als andere
Das mit der Erdnussbutter muss ich auch mal ausprobieren auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen bringt bestimmt noch richtig tiefe in den Geschmack


Mein liebligscurry und eins meiner lieblingsessen
welches aber original nicht sehr scharf serviert wird

st das massaman curry


Irgendeine Zeitschrift hat mal auch die 10 besten Gerichte der Welt gekürt da war es unter den ersten Fünf meines Wissens nach.
Ich kann das so unterschreiben
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Globaler Moderator
Beiträge
10.610
Ich glaube mit Erdnüssen drin nennt der Thai das
Panangcurry
Ah ok, das könnte sein. Die Paste habe ich noch nie genutzt, aber einen Versuch wäre es wert. Beim nächsten Besuch im Thai- Shop halte ich mal die Augen auf :)
Geschmacklich finde ich die Variante mit "normaler" roter Currypaste aber schon sehr sehr geil. Kann ich nur empfehlen mal zu probieren :)


Gestern zu lange Grill-Den-Henssler geguckt? :D
Da war meine Variante eher die vom Steffen :D
 

HatchChileFestival

Dauerscharfesser
Beiträge
737
Wenn Ihr z.B. diese Panang Curry Paste meint, da ist keine Erdnuss drin. Die muss man selber noch zufügen. Die Sorte ist allerdings recht gut, es braucht dann aber kaum mehr Chilis. Wenn man so viel reintut, wie ich jedenfalls :) Ich gehe davon aus, dass in den meisten anderen Fertigpasten ebenfalls keine Erdnüsse enthalten sind. In Zukunft werde ich mir aber selber eine Chilipaste anmischen. Sonst kommen ja die eigenen Chilis gar nicht zur Geltung. Ah ja, ich finde auch Fischsauce und/oder Austernsauce sind eine hervorragende Zutat für die meisten Thai-Currygerichte.
 

abi85

Habanerolecker
Beiträge
369
Wenn Ihr z.B. diese Panang Curry Paste meint, da ist keine Erdnuss drin. Die muss man selber noch zufügen. Die Sorte ist allerdings recht gut, es braucht dann aber kaum mehr Chilis. Wenn man so viel reintut, wie ich jedenfalls :) Ich gehe davon aus, dass in den meisten anderen Fertigpasten ebenfalls keine Erdnüsse enthalten sind. In Zukunft werde ich mir aber selber eine Chilipaste anmischen. Sonst kommen ja die eigenen Chilis gar nicht zur Geltung. Ah ja, ich finde auch Fischsauce und/oder Austernsauce sind eine hervorragende Zutat für die meisten Thai-Currygerichte.

Die hab ich auch.
Bin auch mal an den Kühlschrank geflitzt und hab nachgeschaut.
Die Zusammensetzung von den Pasten dieser Marke ist immer unterschiedlich.
Jedoch schmackhaft.

Aber selber machen ist immer schöner.

Austernsauce mag ich auch total gerne.
 

Diablo_Habanero

Dauerscharfesser
Beiträge
816
Penne al arrabiata: Ich geb zur Tomaten- Speck-Knoblauch-Soße Chipotle Pulver und Bhut Jolokia dazu. Da kann man alle Chili reingeben.

Sehr lecker ist auch Rocoto Relleno und Pollo alla Diavolo.
 

oophag

Baccatarier auf Abwegen...
Beiträge
9.328
Eindeutig Dolma! Mit Paprika ein Gedicht, mit Antep Aci Dolma der Wahnsinn für Fortgeschrittene! :D

https://kochdichtürkisch.de/2010/03/14/rezept-video-etli-biber-dolmasi-gefullte-paprika-mit-hackfleisch/
 

Pfefferminzfan

Jalapenogenießer
Beiträge
106
Hmmm. Da gibt es einige... Kann mich nicht entscheiden. Als da wären:
(insert beliebige Pastasorte) al Arrabiata
Kaffee-Chili con Carne (natürlich auch mit reichlich scharfen Kollegen drin)
Thailändischer Rindfleischsalat
Jambalaya
 
Oben Unten