Was sind das für Tiere? Läuse?


Fritzle

Jalapenogenießer
Beiträge
153
Hallo zusammen, habe heute diese Tierchen bei mir entdeckt. Kann mir jemand sagen was das ganze ist, und wie ich es behandeln kann? Nützt hier neemöl was?

Screenshot_20190907-131543.pngIMG_20190907_120511.jpgIMG_20190907_120421.jpg
 

Fritzle

Jalapenogenießer
Beiträge
153
Neemöl hat gewirkt. Habe alle sichtbaren mit Gelbstickern "eingefangen", und den Rest mit dem Neemöl behandelt. Bis jetzt sind keine weiteren Läuse sichtbar.
 

HatchChileFestival

Habanerolecker
Beiträge
570
Läuse mit Gelbstickern gefangen? Gut, vereinzelte Flugläuse schon, aber die krabbelnden geht wohl damit eher nicht. Ich hatte dieses Jahr eine echte Läusepest, aber von den Krabbelläusen ist keine auf die Gelbsticker gekommen. Ein paar wenige Flugexemplare sind hängengeblieben, aber Kontrolle konnte man das nicht nennen. Vielleicht hast Du Trauermücken oder einzelne Flugläuse erwischt.
 

imuvrini

Nacktschneckennichtmöger
Beiträge
432
Fritzle hat mit "fangen" sicher gemeint, dass er die Tafeln Richtung Laus bewegte, nicht umgekehrt. Einzelne/wenige Läuse sind viel einfacher mit zwei Fingern zu zerdrücken. Wenn es knifflig ist, nehme ich einen Holzspieß oder Zahnstocher zur Hilfe.
Nach einer Läuseplage sahen die Bilder nicht aus.
Die Gelbtafeln kannste gleich stecken lassen. Meist kommen eh Trauermücken.
Gruß
 

Oben Unten