Weiß jemand, was das ist?

Dieses Thema im Forum "Chilisorten" wurde erstellt von picante, 22. Juli 2018.

  1. picante

    picante Chiligrünschnabel

    10
    2
    Die Pflanze ist (bei mir) ca. 1m hoch, blüht seit Ende Juni und produziert jede Menge Früchte, die jetzt reif sind.
    Die Früchte sehen aus wie Mini-Kirschen, sind groß wie dicke Johannisbeeren und schwarz, weich, ohne Schärfe und mit einem leicht fruchtigen Geschmack. DSCN5389.JPG DSCN5390.JPG
     
  2. Günter

    Günter Globaler Moderator

    16.012
    17.411
    Schwarzer Nachtschatten!
    Nicht essen, giftig !!!

    Info
     
    MarkS und Taunuswaldfee gefällt das.
  3. picante

    picante Chiligrünschnabel

    10
    2
    Bist Du sicher? Die Samen habe ich von einem Versand für Chili-Samen, bei dem ich schon Jahre kaufe, als Gratisbeilage bekommen. Ich kann mit kaum vorstellen, dass die ihre Kunden vergiften wollen.
     
    Expiry gefällt das.
  4. Günter

    Günter Globaler Moderator

    16.012
    17.411
    Google doch mal Schwarzen Nachtschatten und vergleich die Bilder mit Deinen. ;)
     
  5. 2Beers

    2Beers der Inka-Gurken-Bezwinger

    1.557
    2.479
    Definitiv!
     
  6. 2Beers

    2Beers der Inka-Gurken-Bezwinger

    1.557
    2.479
    Welcher Händler ist das? Ist ja nicht das erste Mal das jemand mit genau der gleichen Story diese Sortenbestimmungsanfrage stellt...
     
    Sue gefällt das.
  7. HotJoy

    HotJoy Dauerscharfesser

    747
    606
    Naja, laut wiki ist es umstritten. Vielleicht macht die Dosis das Gift? Eventuell gibt es Zubereitungsmöglichkeiten. Niemand würde eine Cashew im naturellen Zustand essen, ganz zu schweigen vom Kugelfisch.
     
  8. picante

    picante Chiligrünschnabel

    10
    2
    Zunächst einmal Danke. Ihr habt, nach allem, was ich gegoogled habe, recht. Diese Pflanze ist aber wirklich leicht mit einer Chilipflanze zu verwechseln. Als ich die Samen angezogen habe, ist mir auch nichts aufgefallen. Mich hat nur etwas gewundert, wie schnell die Pflanze gewachsen ist.
    Gut, dass ich hier nachgefragt habe. Die Früchte wären bei uns in den gemischten Salat gewandert.

    Norbert
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2018
  9. Taunuswaldfee

    Taunuswaldfee ☘️ Globaler Moderator

    15.141
    15.019
    Schmeiß weg ! Du könntest Kräuter in den Topf setzen. Z. B. Oregano :)
     
  10. ToTy

    ToTy Hobbygärtner

    6.898
    9.803
    Könnte es nicht auch die Jaltomate sein, ich meine ja wenn der Samen von einem Händler als gratis Gabe kommt.
     
  11. Taunuswaldfee

    Taunuswaldfee ☘️ Globaler Moderator

    15.141
    15.019
    Kannte ich nicht, @ToTy Du könntest Recht haben. Ich würde sie trotzdem nicht essen wenn nicht 100% sicher wäre.
     
  12. Chil-Ing.

    Chil-Ing. Trauermückenzüchter

    650
    503
    Nicht mit den Blättern und bei der Charakteristik der Fruchtansätze wäre ich auch stutzig geworden.
     
  13. picante

    picante Chiligrünschnabel

    10
    2
    Die Jaltomate ist es mit Sicherheit nicht. Blätter, Fruchtstand und Blüten sind anders.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2018
  14. Chilitiger

    Chilitiger Ohne Kunstlicht

    2.248
    5.047
  15. Günter

    Günter Globaler Moderator

    16.012
    17.411
    Warum hast du die Angabe über den Händler wieder gelöscht?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden