Welche Erde wenn man nicht mischen möchte

Dieses Thema im Forum "Anbau & Pflege" wurde erstellt von Brainstorm2903, 10. April 2018.

  1. Brainstorm2903

    Brainstorm2903 Chiligrünschnabel

    29
    14
    Moin,

    hab mir jetzt mal ein paar Sachen durchgelesen was hier so geschrieben wird über die Erde der finalen Töpfe.
    Gibt es nicht irgendeine Erde die man bestellen kann ohne das ich irgendwas zumischen muß. Ich hatte mir TKS2 Instant Plus vor längerer Zeit bestellt aber da ich jetzt im Nachhinein gelesen habe das dort ein hoher Torfanteil drin ist, scheue ich mich etwas meine Babys da reinzupflanzen. Habe 4 Reaper-Pflanzen in kleinen Töpfen gezogen und die sind schön vor sich hingewachsen. Ich habe null Plan warum ein Torfanteil in der Erde schlecht sein soll.
    Also gibt es jetzt eine Eier legende Wollmilchsau unter den Erden wo ich nix mischen muß und meine Pflanzen einfach reinpacken kann? Wenn ja bitte den Namen und am besten mit Bestelladresse. Sind so um die 225 Liter die ich brauche. Wenn ich die TKS2 nicht benutzen sollte dann natürlich noch mehr. Sind 10x 11 Liter Töpfe und ca 12x 18Liter Töpfe.

    Gruß Marco
     
  2. JuergenPB

    JuergenPB der mit seinen Chilis redet

    6.305
    10.882
    Welchen Grund hast Du, daß Du nicht Mischen willst?


    Ich kaufe Supermarkterde und mische sich im Verhältnis 4:1 oder 5:1 mit Perlite (2-6mm), damit das Ganze lockerer/luftiger wird.
     
    chris_s3 und Günter gefällt das.
  3. Günter

    Günter * Globaler Moderator

    15.319
    15.951
    Du kannst jede Blumenerde nehmen und wenn Du dann nicht den erwartetet Ertrag hast, weißt Du, warum.

    Wie Jürgen schon sagt, warum nicht mischen?
    Wenn Du absolut keine Arbeit haben willst, kauf Dir ein paar frische Beeren! ;)
     
    Papadopulus und Chilitiger gefällt das.
  4. Brainstorm2903

    Brainstorm2903 Chiligrünschnabel

    29
    14
    Weil ich mich damit null auskenne und ne faule Sau bin. Grins. Ich nehme einfache Blumenerde und mische es einfach in dem angegebenen Mischungsverhältniss und das war es dann? Hört sich ja recht einfach an und würde natürlich günstiger werden weil normale Blumenerde ja doch günstiger ist im Gegensatz zu den Tomatenerden usw. Aber was ist jetzt schlecht an der Erde wo Torf mit drin ist? Sorry bin ja ein absoluter Frischling und noch in der Lernphase.
     
  5. Leonardo75

    Leonardo75 Jalapenogenießer

    119
    91
    Für die Pflanze ist TKS2 mit Torf nicht schlecht, eher für Dein Gewissen. Der Torfanteil in der Erde kann als schlecht bewertet werden, weil der Torf, aus dem die Erde gemacht wird, schneller abgebaut wird, als er nachwachsen kann. Dadurch werden nach und nach die deutschen Torflandschaften gefährdet und ein Stück Naturlandschaft kann verloren gehen.
     
  6. Brainstorm2903

    Brainstorm2903 Chiligrünschnabel

    29
    14
    Hatte mir auch Blumenerde geholt bei dem Supermarkt meines Vertrauens aber die dicken Klumpen und kleinen Äste haben mich nicht grad überzeugt und das Zeug wurde natürlich auch sehr kompakt nach dem giessen. Da fand ich natürlich das fluffige Zeug wesentlich besser und konnte das giessen besser regulieren anhand des Gewichtes. Will aber natürlich auch vernünftige wgut schmeckende Früchte bei der Ernte haben.
     
  7. Brainstorm2903

    Brainstorm2903 Chiligrünschnabel

    29
    14
    Ok das ist natürlich doof. Ich dachte jetzt aber eher das es irgendwelche Auswirkung für die Früchte hat.
     
  8. skinni

    skinni Pälzer Bu

    209
    194
    Ich bin seit Jahren sehr zufrieden mit dem biobizz all mix. Da mach ich nur etwas basacote 6m dazu als langzeitdünger
     
    Razor2 gefällt das.
  9. oophag

    oophag Baccatarier Ehrenmitglied

    6.747
    5.150
    Du brauchst für draußen für die Endtöpfe nichts mischen.
    Jede Pflanz (nicht Blumen) Erde erfüllt seinen Zweck. Auch Ästchen etc machen absolut nichts aus.

    Wenn, dann kannst du pro Topf ne Schaufel Komposterde beigeben. Für die Endtöpfe machen Perlite etc. null Sinn.

    Lass bloß die Finger von oben genanntem Biobizz oder anderen Spezialerden. Das sind tolle Substrate für Indoor. Draußen ist das rausgeworfenes Geld.
     
    ExTomatenHeini gefällt das.
  10. ExTomatenHeini

    ExTomatenHeini Jalapenogenießer

    182
    90
    Habe dieses Jahr TKS 1. Die Struktur dieser "Erde" bzw eigentlich ist es ja 100% Torf finde ich absolut Top, viel besser als TKS 2 !
    Sehr fein, gleichmäßig und locker. Lässt sich auch super aus dem "Pressballen" lösen und zerkrümelt sofort.

    Da kommt auch sonst nichts mehr rein ! Das ganze "Erdgepansche" ist mir zu müßig geworden und bringt auch nicht arg viel mehr.
    Wichtiger ist das du auf einen ausgeglichenen Wasserhaushalt und ausreichend Nährstoffzufuhr achtest.
    Das kann man bei fast jeder halbwegs guten Erde erreichen, wenn man ein bißchen Gespür dafür hat.
     
    Brainstorm2903 gefällt das.
  11. JuergenPB

    JuergenPB der mit seinen Chilis redet

    6.305
    10.882
    Für die Endtöpfe machen Perlite viel Sinn. (Sofern überhaupt Sinn gemacht werden kann).
     
    Razor2, Edi und Papadopulus gefällt das.
  12. JuergenPB

    JuergenPB der mit seinen Chilis redet

    6.305
    10.882
    Bezüglich des hier schon angesprochenen richtigen Gießens, welches man als erfahrener Chili-Anbauer im Gefühl haben sollte, habe ich hier noch ein Video:

     
    Schmu, old-juergen, Razor2 und 3 anderen gefällt das.
  13. ExTomatenHeini

    ExTomatenHeini Jalapenogenießer

    182
    90

    hahaha richtig gut :D:laugh::roflmao:
     
  14. Razor2

    Razor2 Dauerscharfesser

    1.188
    2.017
    Warum? Ich habe auch gute Erfahrungen damit gemacht. Die Erde war nach der Saison immer noch schön luftig locker. Zudem nimmt es überschüssiges Wasser auf und gibt es wieder ab wenn die Erde trockener wird. Nachteile könnte ich mir nur vorstellen wenn das Substrat oft viel Regenwasser abbekommt, meine Pflanzen standen geschützt.

    Das stimmt. Ich persönlich versuche trotzdem den Pflanzen perfekte Bedingungen zu bieten so weit es geht :D
     
  15. Kali F. Storch

    Kali F. Storch Fensterbrett-Gärtner

    616
    713
    Warum?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden