Welche Sorten baut das "Forum" an 2018 - Das Ergebnis


Habbinator

Nulla Habbi sine asperitas
Beiträge
381
Hallo liebe Chiliheadz,

vom 18.10.2017 bis zum 1.7.2018 konntet ihr mir an etwas über 250 Tagen mitteilen, welche Sorten Ihr angebaut habt.

Nun folgt das Ergebnis. Es ist aufgrund der verschiedenen Namen der einzelnen Sorten sowie der unterschiedlich genauen Angaben der Foristi nicht 100% genau, gibt aber doch ein ziemlich gutes Bild ab.

Allgemeines

Mitgemacht haben 70 Mitglieder, die zusammen 688 verschiedene Sorten angebaut haben. Im Schnitt hat jeder der Teilnehmer etwa 21 verschiedene Sorten angebaut.

Teilnehmer70Vj.: 92-22
Ø Teilnehmer21Vj.: 210
Angebaute Sorten688Vj.: 905-217

Sortenverteilung
Capsicum Annuum248Vj.: 345-97
Capsicum Baccatum83Vj.: 95-12
Capsicum Chinense238Vj.:349-111
Capsicum Frutescens14Vj.: 21-7
Capsicum Pubescens69Vj.: 50+19
Exoten12Vj.: 17-5
Kreuzungen8Vj.: 16-8
Unbekannt16Vj.: 12+4

Top Ten - Die Verrücktesten - Oder die mit den meisten verschiedenen Sorten :angelic:

Top 10 - Die Treuesten - Oder die mit den wenigsten Sorten
auch diese Kategorie wie im letzten Jahr;)



Die Auswertung

Top 20 - Die beliebtesten Sorten
1.Lemon Drop 29
2.Habanero Rot14
3.Gorria | Piment D'Espelette13
.Rocoto Peru 8969 13
5.Aji Charapita Yellow12
.Carolina Reaper | HP22B12
.Early Jalapeño12
.Rocoto Marlene12
9.Jalapeño11
.Jalapeño Brown 11
.Rocoto Big Brown11
12.Aji Pineapple10
.Habanero Frontera Sweet10
. Rocoto P36010
. Rocoto Peru 897410
. Rocoto Peru 897710
17.Fatalii Yellow9
. Jalapeño Purple9
. Rocoto Peru 89769
. Rocoto Peru 89799
. Serrano Purple9

Im Vergleich zum Vorjahr hat sich an der Spitze nichts getan. Die Lemon Drop ist weiterhin die beliebteste Sorte. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen - Habanero sowie Gorria und der 8969-Peruaner.

Der Sensenmann ist stark gefallen. Grundsätzlich haben die Superhots ein wenig an Boden verloren.


Top 15 - Die beliebtesten Annuum
1.Piment D'Espelette | Gorria13
2.Jalapeño Early12
3.Jalapeño11
.Jalapeño Brown11
5.Jalapeño Purple9
.Serrano Purple9
7.Cayenne Red8
.Pimienta de Padron8
9.Anaheim7
.Joe's Long Cayenne7
.Monkey Face Yellow7
.Ramiro7
13.Chiltepin6
.Guntur Sannam6
.Mustafa6
.Peter Pepper Red6

Top 15 - Die beliebtesten Baccatum
1.Lemon Drop29
2.Aji Pineapple10
3.Aji Amarillo7
.Jamy7
5.Aji White Fantasy6
.Sugar Rush Red6
7.Aji Golden5
.Bishops Crown5
.Little Bird of Guyana5
10.Glockenchili4
.Santorini Episkopi4
12.Aji Cristal3
.Aji Panca3
.CAP 4553
.Criolla Sella3
.Dedo de Moca3
.Sugar Rush Orange3
.Sugar Rush Peach3

Top 15 - Die beliebtesten Chinensen
1.Habanero Red14
2.Aji Charapita Yellow12
.Carolina Reaper| HP22B12
4.Habanero Frontera Sweet10
5.Fatalii Yellow9
6.Habanero Chocolate8
7.Aji Dulce Amarillo7
.Pimenta da Neyde7
9.Aji Charapita Red6
.Habanero Orange6
.Scotch Brain6
.Trinidad Perfume6
13.Bahamian Goat Pepper5
.Bequinho Yellow5
.Cheiro Roxa5
.Fidalgo Roxa5
.Vicentes Swee Habanero5
.NuMex Suave Orange5
.Scotch Bonnet5
.Scotch Bonnet MOA5


Top 15 - Die beliebtesten Pubescens - Rocoto
1.Peru 896913
2.Marlene12
3.Big Brown11
4.P36010
.Peru 897410
.Peru 897710
7.Peru 89769
.Peru 89799
9.Brown7
.Giant Red7
11.Gelbe Riesen6
12.de Seda5
.Guatemalean Orange5
14.Yellow4
.Arequipa Giant Orange4
.Mini Red4
.Oculto4
.Santa Natalia4

Top 3 - Die beliebtesten Exoten
1.C. Eximium3
2.C. Lanceolatum2
3.C. Rhomboideum2

Die beliebteste Kreuzung
1.Tepin x Lemon Drop3

Wie scharf seid ihr? - Schärfeauswertung
Die Angaben der Schärfe ist der gerundete Durchschnitt eurer Angaben

Top 10 - Die Milden - Schärfegrad 0 - 4
PlatzSorteSchärfeAnzahl
1.Habanero Frontera Sweet110
2.Pimienta de Padron38
3.Aji Dulce Amarillo07
.Anaheim27
.Ramiro07
6.Mustafa16
.Trinidad Perfume36
8.Bequinho Yellow15
.Habanero Vicente Sweet15
.Lunchbox orange05
.NuMex Suave Orange25

Top 10 - Die Pikanten - Schärfegrad 5 - 7
PlatzSorteSchärfeAnzahl
1.Lemon Drop729
2.Jalapeño Early512
.Rocoto Marlene512
4.Jalapeño511
.Rocoto Big Brown611
6.Aji Pineapple710
.Rocoto P360710
8.Jalapeño Purple69
.Serrano Purple69
10.Cayenne78

Top 10 - Die Scharfen - Schärfegrad 8 - 10+
PlatzSorteSchärfeAnzahl
1.Habanero1014
2.Aji Charapita912
.Carolina Reaper| HP22B10+12
4.Fatalii109
5.Habanero Chocolate108
6.Pimenta da Neyde107
.Rocoto87
.Rocoto Giant87
.Tabasco87
10.Aji Charapita Red106
.Chiltepin96
.Habanero 106
.Scotch Brain106

Und noch einmal separat:

Top 5 - Superhots - Schärfegrad 10+
PlatzSorteSchärfeAnzahl
1.Carolina Reaper| HP22B10+12
2.Aribibi Gusano10+4
.Trinidad Scorpion Moruga Caramel10+4
4.7 Pot Congo SR Gigantic Brown10+3
.Bhut Jolokia Chocolate10+3
.Bhut Jolokia Strain II10+3
.Trinidad Scorpion Moruga10+3

Und wieso "gewinnen" nicht die bekannten Sorten?
Weil es zu viele einzelne Untersorten gibt. Hier mal einige aufaddiert:
1.Habanero 105
2.Jalapeño88
3.Cayenne28
4.Trinidads26
5.Scotch Bonnet24
6.7Pot22
7.Bhut17
.Fatalii17

Habt ihr noch Wünsche?

(abgespeckte) Excelliste
 
Zuletzt bearbeitet:

Edi

American Bulldog-Liebhaber
Beiträge
3.980
Wow danke für die Mühen die du dir machst.
Fetten Respekt:thumbsup:
 

Bhut-Head

Packen wir es an. ;-)
Globaler Moderator
Beiträge
7.940
Vielen Dank für deine Mühe Tom.:thumbsup:
Zu meiner Erleichterung befinde ich mich bei der Sortenvielfalt etwas weiter hinten und kann den Stab an Werner @Capsium weitergeben.:)
Die Peru 8969 ganz vorne bei den Rocotos.:thumbsup:
Ist für mich auch die Interessanteste von den Peru-Sorten.
Was mich etwas verwundert, ist das sich die seifige Lemon Drop so hartnäckig an der Spitze hält.
Ich entschuldige mich jetzt gleich mal bei den Anbauern und Fans der LD.:sorry:
Es gibt nach meiner Meinung so viele bessere Baccas als die Lemon Drop. Ist aber auch nur meine Meinung.
Little Bird of Guyana ist bei den Baccas mein absoluter Favorit.
Wer sie noch nicht kennt, egal ob als friischer Snack oder als Pulver, einfach genial.:)
 

Habbinator

Nulla Habbi sine asperitas
Beiträge
381
Der kleine Vogel ist doch auch in der Liste. Die Lemon Drop wird oft als Masseträger schlechthin deklariert. Vielleicht deshalb?

Trägt der Vogel aus Guyana denn vergleichbar?
 

Bhut-Head

Packen wir es an. ;-)
Globaler Moderator
Beiträge
7.940
Der kleine Vogel ist doch auch in der Liste. Die Lemon Drop wird oft als Masseträger schlechthin deklariert. Vielleicht deshalb?

Trägt der Vogel aus Guyana denn vergleichbar?
Ich konnte bis jetzt nie klagen. Es sind vielleicht weniger Beeren als bei LD aber dafür ungleich grösser.
Ich denke mal auf der Waage würde der „kleine Vogel“ gewinnen.

Wenn du Saatgut brauchen solltest Tom @Habbinator jederzeit umd sehr gerne.
 

Chil-Ing.

Trauermückenzüchter
Beiträge
736
Was mich etwas verwundert, ist das sich die seifige Lemon Drop so hartnäckig an der Spitze hält.
Das zähe "Unkraut" ist eben ein dankbares Pflänzchen, das mit üppigem Ertrag über einen langen Zeitraum für Nachschub sorgt und ist, abgesehen vom füllen doch recht vielseitig einsetzbar. Geschmacklich allemal besser als gewöhnliche 08/15 Thai-Chilis.

Die Summe der Eigenschaften macht die LD quasi zum Golf unter den Chilis. ;)
 

Habbinator

Nulla Habbi sine asperitas
Beiträge
381
Ich habe mich dieses Jahr völlig zurückgezogen, habe nur eine Purple Jalapeño im Büro.

Leider bin ich gesundheitlich etwas indisponiert um dauerhaft scharf zu essen. :(

Aber wenn ich wieder kann, komme ich vielleicht auf das Angebot zurück:happy:, vielleicht zur neuen Saison?

Danke für's Angebot:woot:
 

Bhut-Head

Packen wir es an. ;-)
Globaler Moderator
Beiträge
7.940
Ich habe mich dieses Jahr völlig zurückgezogen, habe nur eine Purple Jalapeño im Büro.

Leider bin ich gesundheitlich etwas indisponiert um dauerhaft scharf zu essen. :(

Aber wenn ich wieder kann, komme ich vielleicht auf das Angebot zurück:happy:, vielleicht zur neuen Saison?

Danke für's Angebot:woot:
Dann wünsche ich dir das deine Gesundheit wieder in Ordnung kommt.
Der „kleine Vogel“ ist auch nicht so rabiat scharf. Ohne Plazenta und Scheidewände getrocknet und verpulvert, bekommt man da auch ein sehr schönes und sehr süßes Pulver mit einem tollen Aroma.

Dann noch eine kurze Anmerkung.
Etwas verwundert bin ich auch das es die Salvador de Bahia nicht auf die vorderen Ränge bei den Chinensen geschafft hat.
Von den milden Chinensen eine der aromatischsten Sorten. Sehr süß und mit einem intensiven Geschmack welcher rundherum ausgewogen ist und von dem man nicht zuviel bekommt.
Ich nehme sie immer gerne für Chiliinteressierte um ihnen die Geschmacksvielfalt von anderen Capsiumsorten als Paprika oder irgendwelchen „Supermarktpeperoni“ näher zu bringen.
 

Habbinator

Nulla Habbi sine asperitas
Beiträge
381
Dann wünsche ich dir das deine Gesundheit wieder in Ordnung kommt.
Der „kleine Vogel“ ist auch nicht so rabiat scharf. Ohne Plazenta und Scheidewände getrocknet und verpulvert, bekommt man da auch ein sehr schönes und sehr süßes Pulver mit einem tollen Aroma.
Merci, aber komplett los werde ich es nicht mehr. Aber wird schon ;)

Dann noch eine kurze Anmerkung.
Etwas verwundert bin ich auch das es die Salvador de Bahia nicht auf die vorderen Ränge bei den Chinensen geschafft hat.
Von den milden Chinensen eine der aromatischsten Sorten. Sehr süß und mit einem intensiven Geschmack welcher rundherum ausgewogen ist und von dem man nicht zuviel bekommt.
Ich nehme sie immer gerne für Chiliinteressierte um ihnen die Geschmacksvielfalt von anderen Capsiumsorten als Paprika oder irgendwelchen „Supermarktpeperoni“ näher zu bringen.
Naja, nur du und Micky6686 haben sich für die Sorte interessiert. mit 2 Anbauern kommt man bei den Chinensen nicht weit :angelic:
 

Razor2

Chilitarier
Beiträge
1.268
Danke für die Mühe die du dir machst :thumbsup::thumbsup::thumbsup:. Schade das du scharfe Sachen nicht mehr so verträgst.
 

5chm177y

Der um die Chilis tanzt
Beiträge
2.734
Bisher ging es vor allem um das Aussehen, da dieses Jahr das erste Peru Jahr ist. Ich hab auch meine Lieblinge über die Größe der Chilis ausgemacht, dann letztendlich doch von jeder mindestens eine behalten.

Danke @Habbinator für die viele Arbeit die du da wird er reingesteckt hast :thumbsup:
 

Oben Unten