Welches Buch habt Ihr zuletzt gelesen?


Harald

Chilitarier
Beiträge
2.034
Ich bin totaler Wolfgang Hohlbein Fan. Und gerade lese ich den letzten Band der ENWOR-Saga :)

LG Harald
 

ilovechilis

Habanerolecker
Beiträge
319
puh ... lesen ... in Papierform ...?? krass :)

schon ewig nicht mehr gemacht obwohl ich eigentlich echt gerne lese. Aber in letzter Zeit eigentlich fast nur "geblättert" anstatt zu lesen.

Die letzten Bücher die ich wirklich komplett gelesen habe waren:

Andre Kostolany - Die Kunst über Geld nachzudenken
Helge Schneider - Globus Dei
Dieter Bohlen - planieren statt sanieren (es war wirklich nicht schlecht!)

Komischen Büchergeschmack hab ich ...
 

DieWalze

Chilitarier
Ehrenmitglied
Beiträge
1.855
Hehe, typischer Saarländer du XD Irgendwie sind wir alle PR Fans ;)

Hatte früher knappe 2000 der Romanheftchen.

mfg Dennis aka Atlan da Gonozal
 

purzelchen

Capsaicin im Auge Tester
Ehrenmitglied
Beiträge
7.133
Meine letzten Bücher waren:
  • "Fahrenheit 451" von Ray Bradbury
  • "Der Fänger im Roggen" von J.D. Salinger
  • "Der Wolf im Hundepelz" von Günther Bloch
  • "Der Hund" von Erik Zimen
  • "Wildkräuter, Beeren und Pilze" von Eva-Maria und Wolfgang Dreyer
  • "Psychoaktive Pflanzen, Pilze und Tiere" von Andreas Alberts und Peter Mullen
 

simpsonia

Dauerscharfesser
Beiträge
905
Na, mal überlegen:

Derzeit lese ich gerade "Vollidiot" von Tommy Jaud.

Davor hab ich u. a. Klaus Ibendorf "Die Spuren der Täter", Karl Häusler "Der Tod ist weiblich" und Stephan Harbort "Mörderisches Profil - Phänomen Serienkiller" gelesen.

Ich hab derzeit noch ca. 10 Bücher zu liegen, die ich alle noch lesen "muss".
 

Hubert

Jalapenogenießer
Beiträge
287
Mal wieder:
"Drogen Pfeilgift und Indianermedizin"
Arzneipflanzen aus Südamerika

Von Bruno Wolters

Gruß Hubert
 

Daniel

Jalapenogenießer
Beiträge
129
Zur Zeit les ich "Wächter des Tages", danach "Wächter des Zwielichts" und danach "Wächter der Ewigkeit" (Sergej Lukianenko)
und besorg ich mir vielleicht mal das hier: Robert Sulzberger: Kompost, Erde, Düngung
 

ScharferALex

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
2.555
DieWalze schrieb:
Hehe, typischer Saarländer du XD Irgendwie sind wir alle PR Fans ;)

Hatte früher knappe 2000 der Romanheftchen.

mfg Dennis aka Atlan da Gonozal

:whistling: Hatte knapp über 1000 und irgendwann hergegeben, jetzt sinds wieder um 400 die ich mir wieder mühsam zusammenkaufe auf ebay:p , bisher 16 cent durchschnittspreis pro Heft incl.Porto

Wer auf Kriminalgeschichte abfährt dem emphehle ich das Buch
Die Gnadenlose Jagd von Jürgen Thorwald, ist allerdings schon älter.Die Anfänge und Geschichte von Sureté, Kriminalpolizei mit authentischen Fällen. Entwicklung der verschiedenen Methoden zur Fahndung usw.
 

simpsonia

Dauerscharfesser
Beiträge
905
[/quote]
Wer auf Kriminalgeschichte abfährt dem emphehle ich das Buch
Die Gnadenlose Jagd von Jürgen Thorwald, ist allerdings schon älter.Die Anfänge und Geschichte von Sureté, Kriminalpolizei mit authentischen Fällen. Entwicklung der verschiedenen Methoden zur Fahndung usw.
[/quote]

Das hört sich interessant an. Werd ich mir mal auf meine Liste setzen.
 

ScharferALex

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
2.555
Wer auf Kriminalgeschichte abfährt dem emphehle ich das Buch
Die Gnadenlose Jagd von Jürgen Thorwald, ist allerdings schon älter.Die Anfänge und Geschichte von Sureté, Kriminalpolizei mit authentischen Fällen. Entwicklung der verschiedenen Methoden zur Fahndung usw.
[/quote]

Das hört sich interessant an. Werd ich mir mal auf meine Liste setzen.
[/quote]

Sind als Ebook 922 Seiten
 

simpsonia

Dauerscharfesser
Beiträge
905
922 Seiten?? Das ist heftig. Aber wenn, dann würde ich das Buch schon gerne in der Hand haben, über PC les ich nicht so gerne (vor allem nicht so viel).
 

ScharferALex

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
2.555
simpsonia schrieb:
922 Seiten?? Das ist heftig. Aber wenn, dann würde ich das Buch schon gerne in der Hand haben, über PC les ich nicht so gerne (vor allem nicht so viel).
Hab grad reingeschaut. Ist von 1965/66 wirst also höchstens bei Amazon oder so bekommen.
 

Oben Unten