Zeitenwanderer 2021 - Gartensamenlieferung

Zeitenwanderer

Habanerolecker
Beiträge
379
So ihr Lieben, die gelben Blattspitzen werden zum Glück grün :happy:
Dann habe ich heute noch bei der Gassirunde mit meiner Frau besprochen die Jays Peach Ghost Scorpion nachzulegen.
Als wir Zuhause waren habe ich natürlich kurz ins MGH geschaut und sieh da: bei einer Jays Peach Ghost Scorpion zeigt sich der Buckel :D
 

Zeitenwanderer

Habanerolecker
Beiträge
379
So ihr Lieben,
mittlerweile sind alle Jays Peach Ghost Scorpion gekeimt und die erste Rocoto Big Apple hat sich dazu gesellt!
Dann konnte ich heute noch ein Päckchen von @Ogtutchili bei der Post abholen:
Essig und Chili.JPG
Vielen vielen Dank dafür @Ogtutchili!
Die Essigmutter ist gleich in einen großen Ansatz für Weißweinessig und einen kleinen für Roséessig gewandert. Mensch bin ich gespannt :D
Aber das Forum ist echt gefährlich ... jetzt stehen hier auch noch Essigansätze rum und brauchen Platz und dann hat er auch noch meinen Faden aufmerksam gelsen und mitbekommen, dass ich gerne noch eine baccatum hätte :D
So sind heute noch 3 Samen der Sugar Bird F4 in destiliertes Wasser gewandert. :happy:
Vor ein paar Tagen hatte ich dann mit meiner Frau noch eine ganze Reihe Samen beim Gartengemüsekiosk bestellt und so kommt später auch noch die Paprika Pantos dazu.
Mal schauen ob ich dann im März einige Pflanzen mit ins Büro nehme oder wir mehr Lampen brauchen werden :whistling:
Es hört einfach nicht auf ...
 

Zeitenwanderer

Habanerolecker
Beiträge
379
:happy:
Willkommen bei der Essig Fraktion ;)
Danke! Dein Thread war ja mit schuld daran.
Ja da wird sicherlich noch einiges mehr kommen :D
Viel Erfolg :thumbsup:
Ohoh :whistling:
Cool :happy: da habe ich mein Gemüse Samen bestellt.
Dieses Jahr auch wieder ;)
Ich liebe das Gartengemüsekiosk. Hatten letztes Jahr auch schon einige Samen von denen. Nur beim Fenchel hätte ich gerne eine aromatischere Sorte ... da muss ich mich mal wo anders auf die Suche machen. Kochbuch und Aussaatkalender haben wir auch von denen - sehr zu empfehlen.

Noch ein kurzes Update:
Heute früh konnte ich den ersten Dirty orange Scorpian King unters Licht stellen. Und bei wenigen Keimlingen kommen langsam die ersten Blattpaare. Dann sind gestern noch die eingeweichten Sugar Bird in die Tabs gewandert.
Eine Rocoto ist ein Dreiblatt:
ADF2AFC9-894A-4311-BEA0-B28298C62AAE.jpeg
Die Keimblätter der Jays Peach sind echt winzig:
D975A7EF-67FF-4745-B80F-BAED4B546BDB.jpeg
Und noch eine Draufsicht:
C7B571C8-3DC6-4222-855E-814F43F3B03B.jpeg
 

Swea

Chiligrünschnabel
Beiträge
35
Ach schön, nochmal jemand der Fähnchen bastelt.
Dachte schon das sei "aus der Mode" und ich muss mir Stecketiketten besorgen, aber viellet werdens dann doch wieder Fähnchen. Du hast sogar ein Farbsystem?

Bestimmt wachsen die kleinsten auch schnell, so dass sie gar nicht mehr sooo klein sind!
 

Zeitenwanderer

Habanerolecker
Beiträge
379
Ach schön, nochmal jemand der Fähnchen bastelt.
Dachte schon das sei "aus der Mode" und ich muss mir Stecketiketten besorgen, aber viellet werdens dann doch wieder Fähnchen. Du hast sogar ein Farbsystem?

Bestimmt wachsen die kleinsten auch schnell, so dass sie gar nicht mehr sooo klein sind!
Das war die Idee meiner Frau. Wir versuchen immer mehr auf Plastik zu verzichten. Daher habe ich auch zum ersten Mal Kokosquelltöpfe. Als Etiketten hatte ich schon Eisstiele bestellt ... aber die bekomme ich nicht in die Tabs ... und dann kam meine Frau mit Zahnstochern und einer kleinen Kiste voll mit masking tape an. Und das funktioniert super!
 
Oben Unten