Zwillinge


Deemer

Chiligrünschnabel
Beiträge
76
Hallo zusammen,

in meiner 1. Tomatenseason habe ich gleich was schönes außergewöhnliches. Ich pflanze grundsätzlich auch bei Chili's immer einen Samen pro Becher, so auch bei den Tomaten. Trotzdem schauen bei einem Becher gleich zwei Keimlinge raus:

Klarer Fall von Zwillingen!!:w00t:
Inwzischen sind die beiden schön etwas größer und es geht Ihnen nach wie vor gut.

Übrigens: hab die Samen aus dem (Chili-)Wanderpaket, also besten Dank! (Samen kamen - wenn ich mich richtig erinnere - von Alfiwe - besonderer Dank!)

Gruß,
Deemer
 

chris58

keingärtnermeister
Beiträge
618
da waren zwei Samen miteinander verklebt. Das kommt oft vor. Zwillinge gibs hier nicht
 

artemisa

Habanerolecker
Beiträge
353
Also ich hatte das neulich bei einer Chili - und das war garantiert nur ein einziges Korn im Becherchen. Gibts da nich
zweieiige Zwillinge? :O
 

chris58

keingärtnermeister
Beiträge
618
man soll niemals nie sagen. Ich hatte in mehr als vierzig Jahren noch keinen Zwilling in der Hand. In den 80zigern habe ich jährlich ca. 2000 Tomaten angebaut und selbst gezogen.

In Forschungsstudien sind Zwillinge bei Tabak durch Vitamin C-Gaben induziert worden. Insoweit ziehe ich meinen zweiten Satz zurück. Zwillinge kann es also auch bei Samenpflanzen geben.
 

Oben Unten