Zyncron 2020


Zyncron

Chili-Messi
Beiträge
1.250
Hallo

ich war mir lange nicht sicher ob ich in diesem Jahr einen eigenen Thread eröffne, vor allem auch weil ich dieses Jahr mit weit weniger Pflanzen plane als in der Vergangenheit. Ich hätte schon ganz gerne etwas mehr Spielraum auf den Balkon für mich, und am Saisonende wird es auch gerne mal etwas zu viel. Gepant sind derzeit erst mal 5 von den 20l Kübeln die zur Not auch doppelt belegt werden können.

Die Keimphase ist schon durch, das sind die Keimlinge, buw einige davon. Ich habe nachdem sich die Kokoserde absolut nicht bewährt hatte und auch die Rombergtabs nicht wirklich begeistert haben experimenteller Weise einige Kunststoff-Pinnekes mit übrig gebliebeneer aber unbenutzter TKS2 befüllt. Und was soll ich sagen, obwohl man eigentlich genau das nicht machen soll hat sich dies als best-funktionierender Weg erwiesen. Die Rombergtabs neigen zum Schimmeln, die TKS2-Keimlinge zum spargeln. Aber nichts was man nicht beheben könnte.

IMG_20200201_115309514_1280x720.jpg

Ich habe derzeit nicht wirklich den Überblick, es sollten diese Sorten dabei sein.
Noda Red
Noda Orange
Cabe Gondol
Numex Pinata
UCO2010
Serrano Purple
Lemon Drop

So richtig heftige Superhots sind nicht dabei. Mit dem fehlenden Überblick ist gemeint dass ich zwar in etwa weiß was wie oft gekeimt ist, ich aber nicht darauf geachtet habe welche sich wie entwickelt haben, das sehe ich dann wenn ich sie eintopfe und die Etiketten übertrage. :whistling:

Zumindest bei der Serrano P und der Lemon Drop sieht es etwas mau aus, da sind nur je 1-2 gekeimt, und wenn diese sich nicht gut entwickeln sind sie halt raus. Aber egal, ich habe nur 5 große Kübel zu bepflanzen. Gerade die Serrano hat mich in den letzten Jahren schon oft geärgert und wenn sie nicht will dann :poop: drauf. Das wäre schade weil sie so lecker ist, aber ich tue mir das Gehampel dann einfach nicht mehr an.

Und noch ein Schmankerl: Viele habe ja einen imaginären Freund der auf die Pflanzen aufpasse soll, einige schwören auf den H. Ich habe nachdem ich schon einige Zeit in der Klemmbausteinszene unterwegs bin den Pömpelmeister engagiert. :D

IMG_20200201_134947360_1280x720.jpg

Damit sollte dann sicher gestellt sein dass ich zumindest die 5 großen Kübel mit irgendwas gefüllt bekomme. ;)
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Ehrenmitglied
Beiträge
9.889
Auch wenn du in dieser Saison mit nur wenigen Pflanzen planst, bin ich auf jeden Fall wieder dabei und wünsche dir viel Erfolg, Thomas!:thumbsup: Ich bin gespannt, wie es weitergeht! Der Pömpelmeister wird’s schon richten!;)
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
10.820
Dein Balkonanbau ist immer lesenswert, deine Infos und Bilder finde ich sehr spannend auch wenn du weniger anbaust Thomas.
Viel Erfolg für 2020 und eine Schädlungsfreie Saison wünsche ich dir :)
 

Micky6686

Chilitarier
Beiträge
1.888
Huhu

Von mir an dieser Stelle auch noch einmal eine tolle Saison, wie sagt man so schön, klein aber fein :)
Superhots braucht man ja auch nicht wirklich jede Saison, also zumindest wir normalen unter den chili heads ;)

LG Micky
 

DieWalze

Chilitarier
Ehrenmitglied
Beiträge
1.850
Also ich habe mit Torftabs bessere Erfahrungen gemacht als mit Anzuchterde. Ein bisschen Schimmel schadet den Kleinen nicht. Einfach wieder abtrocknen lassen. Was man bei dir sehr gut erkennt, in den Tabs spargeln die Keimlinge nicht so. Ich habe die selben Erfahrungen gemacht. Liegt vl. daran das sich die Wurzeln besser ausbreiten können.
 

Zyncron

Chili-Messi
Beiträge
1.250
Es gibt normale unter den Chili Heads???
Gerüchteweise ja. :angelic:

Also ich habe mit Torftabs bessere Erfahrungen gemacht als mit Anzuchterde. Ein bisschen Schimmel schadet den Kleinen nicht. Einfach wieder abtrocknen lassen. Was man bei dir sehr gut erkennt, in den Tabs spargeln die Keimlinge nicht so. Ich habe die selben Erfahrungen gemacht. Liegt vl. daran das sich die Wurzeln besser ausbreiten können.
Ich werde es beim Umtopfen sehen, aber ich habe den Eindruck dass die Wurzeln sich in TKS2 besser ausbreiten als in Kokos. Aber wie schon gesagt, es war erstma ein Versuch, und bisher eigentlich - abgesehen vom Spargeln - recht erfolgreich. :)

Viel Erfolg und eine tolle, schädlingsfreie Saison auch von mir.
Danke auch dir. :)
 

Zyncron

Chili-Messi
Beiträge
1.250
2 Wochen später: ;)

IMG_20200223_134641606_1280x720.jpg

IMG_20200223_134655593_1280x720.jpg

IMG_20200223_134700408_1280x720.jpg

IMG_20200223_134648606_1280x720.jpg

Ich habe immer noch keinen Plan welche davon ich am Ende wirklich behalte, und was da ggf. noch hinzu kommt, und auch nicht wirklich eine Übersicht was das alles ist, aber es dürften hier fast alles Annuum sein. Es dürften sich auch Rocoto (Cabe Gondol), vielleicht auch eine Baccatum (Lemon Drop) dazwischen gemogelt haben, und evtl. eine (1) Serrano Purple). Letztere wird aber noch wenn sie bei der Aufzucht nicht Gas gibt raus fliegen. Chinense? Fehlanzeige, wie konnte das nur passieren? Ok, ich hätte vielleicht ein paar Chinense ansetzen können... :whistling:

Mal sehen, vielleicht kann ich beim nächsten Update Sorten und Zahlen nennen, im Moment verspüre ich keinen großen Druck da nach zu gehen., lassen wir uns überraschen wie sich diese 20-30+X Jungpflanzen machen. (ich kann jetzt aus dem Stehgreif noch nicht mal sagen wieviele das insgesamt sind) ;)
 

Zyncron

Chili-Messi
Beiträge
1.250
Toller und ausführlicher Bericht. Mir gefällt der Klemmbausteintyp✌... Ein Bericht über dieses Hobby wäre ebenso Interessant ✌
Danke. Ich hatte unter "schaut mal was ich gekauft hab" schon das eine oder andere Set gezeigt, vielleicht mache ich irgendwann im Off Topic einen Klemmbaustein-Thread auf, wenn Interesse besteht. Müsste ich mal drüber nachdenken.
 

Oben Unten