Alpha 2024 - Neuzugänge

@Alpha
Schade, dass Dir eine Tomatillo verröchelt ist. Ich drücke die Daumen fürs Nachlegen.
Gelbe Keimblätter hatte ich noch nie bei denen. Aber man lernt nicht aus.

Für normale grüne oder lila Tomatillos ist es noch lange nicht zu spät. Reifen deutlich schneller als Kapstachelbeere/Andenbeere und können locker auch noch so spät wie Tomaten ausgesät werden. Also nur nicht abhalten lassen. *Fahne für Tomatillos schwenk*
Die Tomatillo "Queen of Malinalco" braucht länger zum Reifen als die grünen Standardsorten, aber auch für die reicht es jetzt im Februar noch locker. Oder man erntet halt erst im Oktober, wenn man noch später aussät. Geht alles.

Ich hätte auch noch Saatgut *hust*
... und wenn ich gerade so meine Keimbox beäuge vermutlich demnächst auch gewaltigen Keimlingüberschuss *lauter hust*
 
Moin :)
Ich habe gestern schon mal einen größeren Teil der restlichen Chilisaat ausgebracht. Wie es aussieht bleibt es bei den scharfen Sorten bei zwei Gorongnong und einer Bonda Ma Jaques. 7 pot und Moruga Scrorpion waren 100% nicht keimfähig, bzw. es haben sich nach erstem Keimen keine Keimblätter gebildet. Schade, wollte auch mal ne Superhot haben.

Gorongnong und der zweiten Tomatillo geht es dagegen prächtig.

1708158207707.jpg
1708158207715.jpg


Dein Physalis Saatgut keimt übrigens hervorragend @Grizzly im Garten . Vielen Dank nochmal dafür. Wird einige Pflanzen geben das Jahr :)

1708158207725.jpg
 
Wenn es das Saatgut von mir ist (Bonda/x) handelt es sich vermutlich um eine Kreuzung aus Bonda Ma Jaques und einer unbekannten. Hab dieses Jahr auch ca 10Pflanzen am Start. Tut mir leid das der Rest nicht Keimen wollte, bei mir ist dieses Jahr auch der Wurm drin bei der Keimung.
Dennoch viel Erfolg Dir.
 
Zurück
Oben Unten