Bärlauchbutter neu dazu Rosenbutter

ToTy

Hobbygärtner
Beiträge
9.737
Ich liebe Bärlauch und nun beginnt er wieder zu wachsen ...

Bärlauch Butter geht ganz einfach und schmeckt zu vielen Sachen einfach lecker

1 Stück Butter, etwas Salz, 1 Teelöffel Senf, Bärlauch kleingehackt, eventuell weitre Kräuter (Dill, Petersilie, ....) je nach Geschmack oder fürs Auge was buntes - ich nehme da immer getrocknete, gemahlen Kapuzinerkresseblüten

DSCN8881.JPG
DSCN8883.JPG


DSCN8884.JPG
DSCN8885.JPG
 
mir reicht dazu nur frisches Bäckerbrot (am besten noch warm) - ich brauche immer überall dazu Butter ...
 
Sieht sehr gut aus, danke für das Rezept! Wie lange hält sie sich denn? Gefrierfach hab ich leider nicht.
Bei uns sprießt der Bärlauch überall raus und will gegessen werden! :D
 
bei einem Stück Butter ist die meist nach 3 Tagen alle - eingefroren habe ich Butter noch nie
Ist auch lecker zu Pellkartoffeln
Bärlauch lässt sich auch gut trocknen und dann das Pulver für die Butter geht auch
 
Hey liebe Gabi, deine Bärlauchbutter kam die Woche beim grillen super an. :)
Vielen lieben Dank für das Rezept.
 
Gerne und mit etwas Erfindergeist kannst du da alles an Kräutern reinmischen - oder versuch später im Jahr mal mit Rosenblüten, oder nur Kapuzinerkresseblüten
 
moin. ich habe vor zwei Jahren mal Bärlauchpesto angesetzt. hier(>Leipzig) wuchert dieser mist überall. hat viel arbeit gemacht, aber alle konsumenten haben sich gefreut!

und es ist einfach lecker

ich hatte die ganze badewanne voll damit :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Wir lieben auch Bärlauch, unsere erste diesjährige Ernte wurde verschieden verarbeitet. Ein Muß vom ersten Bärlauch, Pizza. Dünnen selbstgemachten Pizzaboden, darauf Chilifrischkäse, dick mit grob geschnittenen frischen Bärlauch belegen, Reibekäse drüber und ab in den Ofen :inlove:

Leider habe ich nur ein Foto von der Ernte gemacht

Compressed_78.jpg
 
Hat echt lecker geschmeckt!
Ergibt in der Pfanne mit einer Hand voll Champignons und einer Schalotte eine leckere Soße für Spaghetti, falls jemand noch was von der Butter übrig hat :D
 
Rosenbutter

Da bei mir Butter überall dazugehört, gibt es heute mal Butter mit Rosenblättern

Zutaten: 1 Stück Butter, ca. 3 - 5 Duftrosenblüten, Salz, ein TL Senf, ich habe zusätzlich einen Würfel gefrorenes Dill und 1 Würfel gefrorenen Bärlauch mit reingerührt, (Knoblauch war mal wieder keiner im Haus)

DSCN0429.JPG
DSCN0431.JPG


Rosenblätter vorsichtig abzupfen und ausschütteln, leicht antrocknen lassen, danach kleinhacken und mit der restlichen Zutaten in die Butter einrühren
 
Hallo ToTy, das Rezept von der Rosenbutter hört sich gut an. Das werd ich beim nächsten Anlass mal meinen Testessern vorsetzen.Dill und Bärlauch hab ich zwar momentan nicht mehr, läßt sich aber besorgen. Evtl kann ich ja auch andere Kräuter nehmen. Meine Kletterrosen blühen derzeit sehr üppig und duften klasse. Kann ich die Blüten auch von denen nehmen oder muss es eine besondere Rosensorte sein?

LG Gisela
 
Zurück
Oben Unten