Edi's 2023đŸ€˜


balkonpepper

All good things are wild and free. (H.D.Thoreau)
BeitrÀge
1.037
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Edi

kyposkatze

Fruchtpflanzensammlung
BeitrÀge
455
Wattepads eignen sich ganz gut :D
Oder die Staubwedel von Swiffer, im Bunker gibt's nÀmlich einiges an Staub (wo auch immer der herkommt, ich glaub des liegt an meiner 'Qualmerei':thumbsdown:)
Moin Edi
Also fĂŒr's Hobby ist einem nix zu schad, da tuts auch ein Watte stĂ€bchen! 😂
Aber was anderes, (sollst ja noch bisser erhalten bleiben).

Hast Du ne BelĂŒftung oder so etwas im "Bunker"? (hab grad keine Zeit dies bei Dir nachzulesen, sorry).

Ich muss mal suchen....goo*ln ist sicher schneller.
Aber es gibt Studien zu Pilzsporen und schÀdlichen Stoffen die sich in der
Erde freisetzen und bei keiner bzw nicht ausreichender BelĂŒftung des Raums als Sporen und Staub in der Luft befinden und beim einatmen auf der Lunge ablagern.
Asthmatiker, Kinder, Tiere sind da arg gebeutelt.
WĂ€rme und Luftfeuchtigkeit erhöhen dies....also nicht gleich den Kopf in den Growschrank (Bunker) und tief durch atmen und inhalieren!! 😬
In der Studie ging es nicht um sichtbaren Schimmel, das wÀre ja sowieso klar.

Unsere Lungenkranke Katze wurde u.a. auch auf Kryptokokose untersucht. Da nur im Haus, sei es unabhĂ€ngig vom Vogestaub sondern auch hĂ€ufig bei Haltern mit vielen Zimmerpflanzen 😳

Bei meinen gr. Pflanzen ist die Erde nun abgedeckt, und die Chili, Tomaten und Co haben ein extra Zimmer mit so ner (Toiletten) BelĂŒftung, auch im Haus lĂŒfte ich nun konseqenter, auch wenns arschkalt draußen ist. Das Kinderzimmer hat S*ramis bekommen.

Gleiches gilt natĂŒrlich auch fĂŒr die Lunge beim verarbeiten, trocknen etc. in KĂŒche und Wohnraum.
Chilianbau ist ein gefÀhrliches Hobby.
Beginnt nun also schon mit der Erde, den vergessenen Handschuhen bei 10++, und endet wohl mit Herzinfarkt nach dem hantieren mit unmengen TKS2 đŸ€Ł
Passt gut auf Euch auf!
 
  • Like
Reaktionen: Edi

Edi

Metal is foreverđŸ€˜
BeitrÀge
9.408
Hast Du ne BelĂŒftung oder so etwas im "Bunker"? (hab grad keine Zeit dies bei Dir nachzulesen, sorry).
Nö, hab ich ned.
Ist ein Kellerraum in dem die Heizungsanlage installiert ist :D
Aber es gibt Studien zu Pilzsporen und schÀdlichen Stoffen die sich in der
Erde freisetzen und bei keiner bzw nicht ausreichender BelĂŒftung des Raums als Sporen und Staub in der Luft befinden und beim einatmen auf der Lunge ablagern.
Ganz ehrlich, ich qualme so viel, dass mich diese paar Pilzsporen nicht interessieren.
Generell lebe ich mehr als 'ungesund' (Essen, Trinken, Rauchen usw.), hatte aber auch seit ĂŒber 20 Jahren keine Grippe oder andere Krankheiten mehr (Corona im November 22 mal ausgeschlossen), also kann meine 'schlechte' Lebensweise auch nicht ganz so schlecht sein.
Wer weiß, evtl. kommt ja doch noch mal der 'Boomerang':thumbsdown:

Wie sag ich immer so schön:
'Mein Körper ist selbst Schuld, dass er sich mich ausgesucht hat';)đŸ€˜
 

Edi

Metal is foreverđŸ€˜
BeitrÀge
9.408
Doch, doch! :D Schade nur, dass von den Chris Fat nichts gekommen ist. Ich habe meine Zweifel, dass die ohne KeimblÀtter durch kommen wird.:(
Ich hoffe sie packt's trotzdem :thumbsup:
Leider hab ich keine Back-Up-Pflanze davon, es sei denn, meine Überwinterte bequemt sich doch noch dazu auszutreiben.
Aber im Herbst kann ich Dir wieder Saatgut schicken, wenn Du möchtest;)
 

Oben Unten