Hallo in die Runde

mussbrennnen

Chiligrünschnabel
Beiträge
13
...nachdem ich keine Lust mehr habe, mein ausuferndes Bedürfnis nach frischen Chilis mithilfe der überteuerten, langweiligen und faden Supermarktware mehr schlecht als recht zu befriedigen, wühle ich mich hier seit Wochen durchs Forum, um ab sofort selbst in die Produktion einzusteigen :)

Die erste Ladung Saatgut ist besorgt, jetzt geht es schon mit ein wenig Verspätung los.

Herzlichen Dank im Voraus für die wertvollen Infos und Tipps, die ich hier schon rausziehen konnte und sicherlich auch in Zukunft noch bekommen werde.
 
Willkommen, guter Nickname :D
Wirklich zu spät bist du gar nicht, sofern du erstmal bei Sorten bleibst, die schnell keimen und nicht so lang bis zur Reife brauchen.
Und wenn doch die ein oder andere C. Chinense mit rein soll kannst du prima mit gekauften Jungpflanzen ergänzen ;)
 
Willkommen, guter Nickname :D
Wirklich zu spät bist du gar nicht, sofern du erstmal bei Sorten bleibst, die schnell keimen und nicht so lang bis zur Reife brauchen.
Und wenn doch die ein oder andere C. Chinense mit rein soll kannst du prima mit gekauften Jungpflanzen ergänzen ;)
Ein paar Jungpflanzen habe ich schon im Dezember bei der Gärtnerei Jaeger bestellt, um mich nicht vollkommen von den eigenen gärtnerischen Erfolgen abhängig zu machen, aber natürlich möchte ich es trotzdem mal mit eigener Aussaat versuchen :)
 
Zurück
Oben Unten