Pfirsich-Lemon Fruchtaufstrich

chiligriller

Master of Rocotoschmalz
Beiträge
2.430
Bei mir sind z.Zeit die Pfirsiche am Abreifen und die Probeküche wurde geöffnet.
500g Zucker (bei Pfirsiche braucht man keinen Gelierzucker da sie viel eigenes Pektin haben)
700g Pfirsiche (Entkernt)
15g Frische Lemon Drops
Saft einer Limette
1 Nelke
1 kleines Stückchen Sternanis
ein wenig Wasser
Ein wenig Wasser mit dem Zucker erhitzen Früchte, Lemon Drops und den Saft der Limette dazu und Köcheln lassen bis alles weich ist. Mit dem Pürierstab Mixen und Nelke und Anis dazu.
So lange Köcheln bis es Geliert (Gelierprobe) dann ab in die Glässer und geniessen......(Anis und Nelke rausfischen)
Aber Vorsicht!!!!
Der absolute Suchtfaktor denn durch die Lemon Drops und der Säure der Limette schmeckt es nicht zu Süss und man will Einfach mehr.
 
Klingt total lecker und könnte eine Variante zur Bewältigung meiner Pfirsichflut werden.

Lemon drops kenne ich nicht. Passt diese Beschreibung?

http://de.wikipedia.org/wiki/Lemon_Drop_%28Pflanze%29
 
pyromanix schrieb:
Klingt total lecker und könnte eine Variante zur Bewältigung meiner Pfirsichflut werden.

Lemon drops kenne ich nicht. Passt diese Beschreibung?

http://de.wikipedia.org/wiki/Lemon_Drop_%28Pflanze%29
Perfekt, genau diese!!
 
Bin ja normalerweise überhaupt kein Marmeladenfan, doch bin begeistert!

Gerade nachgekocht und noch warm gekostet, oberlecker, danke für das Rezept.:thumbsup:


Eine kleine Änderung habe ich vorgenommen, da ich Angst hatte, dass es mir zu süß wird:
1000g Pfirsiche
30g Lemon Drop
 
Ich liebe Pfirsische, leider habe ich keine Pfirsichflut....
Aber ich werde welche kaufen um dieses Rezept zu testen....
weil Lemon Drops habe ich, und die wollen schließlich standesgemäß verarbeitet werden. :D
 
Zurück
Oben Unten