Poupila will nicht mehr wachsen


DrBronko

Jalapenogenießer
Beiträge
153
Guten Morgen, ich hab mal eine Frage wegen meiner Poupila Pflanze seit 2-3 Wochen will meine poupila einfach nicht weiterwachsen und wen dann nur minimal habe sie zwischenzeitlich in einen grösseren topf gesetzt aber seit da an ist sie auch nicht viel größer geworden woran kann das liegen was kann ich da machen? hier ein bild.
 

Anhänge

  • DSC_1726.JPG
    DSC_1726.JPG
    250,2 KB · Aufrufe: 27

Chili-Rene

Jalapenogenießer
Beiträge
204
Ich hab auch Pflanzen die nicht so richtig wachsen wollen...
Das kann am Saatgut liegen. Dann kann man hoffen dass sie den Winter überstehen und im nächsten Jahr so richtig loslegen.

Kann aber auch sein dass du die Wurzeln beim umtopfen zu sehr beschädigt hast und diese sich erst erholen müssen.
 

DrBronko

Jalapenogenießer
Beiträge
153
sie ist vor dem umtopfen schon nicht viel gewachsen und beim umtopfen habe ich den ganzen topf mit umgesetzt also war sehr vorsichtig auch aber keine ahnung die will einfach nicht 😅
 

DrBronko

Jalapenogenießer
Beiträge
153
ja hatte sie im anzuchttopf aber beim ersten umtopfen habe ich sie pikiert und nicht mit dem topf umgepflanzt
 

Chilensa

Chilitarier
Beiträge
2.179
Hab mal gerade geschaut, die Poupila ist eine Zierchili und wird nur ca. 30 cm hoch. Die war bestimmt gestresst beim Umtopfen oder nach dem Umtopfen..... die wird schon noch, gib ihr ein bisschen Zeit.

Wie sagt man so schön: Mit den Pflanzen sprechen :thumbsup:
 

Chilensa

Chilitarier
Beiträge
2.179
achsooo super danke fürs nachschauen :) gibts da ne art chili lexikon oder einfach gegoogelt?
Ich hatte das eben gegoogelt, aber es gibt hier im Forum eine Übersicht.
Gehst du in die Menüleiste unter Foren, dann nach Chilissorten und dann gehst du auf Beschreibungen, weiter zu den Sortenüberblick/ E-Book.
 

Hyenga

Capsicum Slave
Beiträge
1.064
Also bei mir wollen momentan viele Pflanzen nicht so richtig wachsen (auch in unterschiedlichen Substraten und mit unterschiedlichen Düngern).
Muss wohl am Klima / der trockenen Luft oder so liegen.
Dünger sollten sie hier eigendlich ausreichend bekommen haben.

Heute Abend ging die Luftfeuchte hier etwas hoch, vielleicht gehts nun wieder besser.

Solang die Pflanzen in Ordnung aussehen würde ich mir da erstmal kaum Gedanken machen, evtl. Giessverhalten überprüfen damit es nicht zu viel wird.
Mir ist aufgefallen, dass sie hier momentan kaum Wasser ziehen.
 

DrBronko

Jalapenogenießer
Beiträge
153
ja ich habe auch das gefühl dass es letztes jahr irgendwie schneller ging mit dem wachsen obwohl ich eigentlich nicht viel verändert habe zur letzten saison. die luft is aber echt trockener diesen sommer bis jetzt
 

Oben Unten