Rocoto-Senf-Sauce

Schnauzhaar

Chililady
Beiträge
514
Die Schärfe des Senfs könnt Ihr, neben den Chilis, auch noch mit der Art des Senfpulvers steuern. Schwarzes Senfpulver ist viel schärfer als gelbes/weisses Senfpulver. In der Schweiz kann man in den Drogerien direkt gemahlenen Senf kaufen, ob schwarz oder (meistens) gelb. In Deutschland habe weiss ich ehrlich gesagt nicht, wo ihr das kriegt. In Konstanz bin ich mit schwarzem Senfpulver im Reformhaus wie auch bei einem Bioladen angebrannt...
 

Icewolf77

Produkttester
Ehrenmitglied
Beiträge
3.443
Ich habe die Soße auch schon mit selbstgemachtem Orangensenf und frischem Ingwer gemacht. Hat auch was. Senfkörner am besten im Internet bestellen, in den Drogerien und Supermärkten gibt es bei uns meist nur gelbe und dann auch noch in geringen Mengen zu horrenden Preisen. Dann lieber 1kg im Netz ordern und mit der Kaffeemühle selber mahlen. Je frischer, desto besser, da die ätherischen Öle schnell verfliegen.

Mir persönlich schmeckt der Löwensenf einfach super, deshalb passt der für mich auch sehr gut in die Soße.

Andere Chilis würde ich für diese Soße nicht empfehlen, da Rocotos ja auch auf Grund ihrer Saftigkeit und des vielen Fruchtfleisches benötigt werden. Außerdem würde der Geschmack völlig anders sein, Rocotos sind da schon sehr eigen.
 

Schnauzhaar

Chililady
Beiträge
514
Icewolf77 schrieb:
in den Drogerien und Supermärkten gibt es bei uns meist nur gelbe und dann auch noch in geringen Mengen zu horrenden Preisen. Dann lieber 1kg im Netz ordern und mit der Kaffeemühle selber mahlen.

Das ist natürlich die optimalste Lösung. In der Schweiz ist es ehrlich gesagt nicht mal so teuer (hurra, wenigstens etwas ist nicht so teuer!! :w00t: ) und da das gleich in meinem Dorf ist, ist das für mich fast schneller und besser als mit der Kaffeemühle. Aber ab einem gewissen Preis finde ich Deine Lösung absolut super! Ich liebe es, verschiedene Senfs zu machen. Biersenf ist also auch sehr lecker :p
 

ScharferALex

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
2.555
Ich kaufe mir mein Senfpulver fertig gemahlen im türkischen Supermarkt. Dort gibt es ein Regal mit russischen Sachen da ist auch das Senfpulver dabei. Und eins der schärfsten noch dazu.

200gr. 0,79€
y4u3a33l.jpg
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Moderator
Beiträge
12.564
Wie nutzt man eigentlich Senfpulver? Bzw. in welchem Verhältnis zu normalen Senf würde man das hier verwenden?
2EL Senf = 2EL Senfpulver?
 
P

Pedro

Gast
Moin, schönes Rezept. Schade, das ich keine Rocottos vertrage.
Btw: Für scharfen Senf braucht man keine Chillies. Man muß nur braune oder schwarze Senfsaat verwenden. Die sind viel schärfer als gelbe. Außerdem darf die Temperatur nicht über 30 Grad steigen. Hitze zerstört Aroma und Schärfe der Senfsaat. Ich mache es wie die Senfmüller und friere die Senfsaat vor dem mahlen eine Nacht ein.
 
P

Pedro

Gast
russischen Sachen
Guter Tipp. Morgen muß ich im REWE mal Inventur machen. Die haben eine russische Ecke.
Einen türkischen Supermarkt hätte ich auch gerne in der Nähe. Als ich noch bei Gießen wohnte, habe ich dort gerne beim Türken eingekauft. Tolle Obst- und Gemüseabteilung und alles immer frisch.
Das russische Senfpulver ist hoffentlich besser als englisches. Ich kenne nur Colemans und das ist fies......:wtf:
 
Oben Unten