Weiß jemand was bei Semillas los ist?

pyromane

Chiligrünschnabel
Beiträge
87
Hallo
Wegen guter Kritiken hier im Forum habe ich meine ersten Chilisamen bei Semillas gekauft.
Vor einer guten Woche ist die Lieferung gekommen. Soweit alles wunderbar, nur man hat ein Tütchen Samen (von 8) vergessen.
OK, kann passieren - Ich habe das gleich per Mail gemeldet, aber keine Antwort erhalten. Vor drei Tagen hab ich mich nochmal gerührt, aber bis jetzt keine Antwort.
2EUR ist nicht viel, aber wenn weder eine out-of Office-Meldung noch sonst irgendwas kommt, fühlt man sich halt leicht verar***t .

Jetzt wollte ich mal fragen, ob sowas noch jemanden passiert ist, oder wie die Reklamationspolitik bei Semillas im allgemeinen ist? Der Chef höchstselbst ist doch regelmäßig hier unterwegs...
 

Fazer

Chili Farmer
Ehrenmitglied
Beiträge
18.577
Ich hatte Peter zwecks ner Frage vor ca. 7 Tage kontaktiert und bis jetzt auch noch keine Rückmeldung bekommen, ist eigentlich nicht seine Art, denke das es einen Grund haben wird zb. Krankheit oder sonst was.

LG Heiko
 

pyromane

Chiligrünschnabel
Beiträge
87
Dann schau mer mal was die nähere Zukunft bringt und ggf. gute Besserung.

Ich bin mittlerweile etwas empfindlich geworden wenn sich Geschäftspartner nicht melden wenn es Probleme gibt.
Ich hatte jetzt ein paar mal Reklamationen weil etwas im Netz gekauftes kaputt gegangen ist und die Händler/Importeure die Haftung abgelehnt haben oder sich gar nicht gemeldet haben. Einmal ging es dann über amazon, das andere mal war eben ich der angeschmierte...
 

DerMadel

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
3.735
Ich kann dir nur empfehlen noch etwas zu warten.
Peter ist absolut zuverlässig. Hab meist auf Anfragen innerhalb 1-2 Tagen Antwort erhalten.
Meine letzte Bestellung hat auch fast 6 Wochen gebraucht, lag allerdings an der Post.
Poststempel war Anfang Dezember, angekommen ist der Brief vor zwei Wochen.
Komunikation mit Peter war einwandfrei!
 
Oben Unten