Zeitenwanderer 2021 - Neu Keimlinge, neue Sorten und Essig

Zeitenwanderer

Habanerolecker
Beiträge
374
Ich wünsche euch allen ein gesegnetes neues Jahr!
Und dir vielen Dank @Capsium !

Gestern kamen, vor dem Grillen, die Samen in Kokosquelltöpfe und stehen seit dem bei ca. 25-26 Grad im MGH auf einer Heizmatte die ich per Zeitschaltuhr steuer (30min an 15min aus).
B17C2AE5-E00B-4F2A-B6B6-7351819A68F4.jpeg

Und heute habe ich endlich die LED-Leisten angebracht. Ich habe mit der KoronaAPP gemessen und mich für 3 Leisten entschieden. Damit komme ich auf 10000-11000 Lux.
DB77AF7F-88A2-40C3-926B-041A890149E1.jpeg
ECB55DA7-2B0A-422C-A03C-7E94A467906F.jpeg
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Ehrenmitglied
Beiträge
10.634
Wie oft muss ich pro Stunde nachschauen damit sie schneller keimen?
Mindestens sechs mal (auch nachts) und in jedem drittem Post ordentlich jammern, dass noch nichts gekeimt ist!:laugh::laugh:

Aber im Ernst: Willkommen zurück und viel Erfolg für die neue Saison, mit dem Schrebergarten kann das ja nur eine erfolgreiche werden! :thumbsup:
 

Swea

Chiligrünschnabel
Beiträge
34
Mindestens sechs mal (auch nachts) und in jedem drittem Post ordentlich jammern, dass noch nichts gekeimt ist!:laugh::laugh:

Aber im Ernst: Willkommen zurück und viel Erfolg für die neue Saison, mit dem Schrebergarten kann das ja nur eine erfolgreiche werden! :thumbsup:
:hilarious: Das habe ich mich vorhin auch schon gefragt (an Tag 1 hats aber ehrlich gesagt auch noch nie zum Erfolg geführt)
Aber dann weiß ich da jetzt auch Bescheid.

@Zeitenwanderer mit dem Namen müsstest du die 6 -Stunden-Regel aber durch irgendwie umwandern können, oder nicht? :D
 

Zeitenwanderer

Habanerolecker
Beiträge
374
Juhu! Das ständige Nachschauen und jammern hat tatsächlich geholfen! Heute früh zeigte sich ein kleine Limón:
1 Limon 2.JPG
Und im Laufe des Tages gesellten sich noch zwei dazu:
Erste Limons 2.JPG
Damit gehen die Plätze 1 bis 3 alle an das Team Limón. Hat sicher auch was damit zu tun, dass ich gestern das Limónpulver aufgebraucht habe :D

Und als wäre das nicht genug war heut noch ein Brief von @Edi mit Samen in der Post:
Neue Samen 2.JPG

Vielen vielen Dank @Edi ! Zwei Sorten denen ich einfach nicht wiederstehen konnte ... und die natürlich gleich in Salpeterlösung wanderten:
Rocoto dosk einweichen 2.JPG

Und als wäre das alles nicht genug haben wir bei wunderbarem Wetter noch das künftige Chiliparadies genossen:
Garten im Schnee.JPG
 

Swea

Chiligrünschnabel
Beiträge
34
Gucken und Jammern scheint tatsächlich eine Erfolgsmethode zu sein.
Na dann Glückwunsch zum ersten Nachwuchs der Saison und darauf das noch einige folgen werden.

Ps.: Hübscher Anblick das neue Chilliparadies.
 

Zeitenwanderer

Habanerolecker
Beiträge
374
Kurz bevor es heute auf in eine 7 stündige Videokonferenz ging noch schnell gelüftet, das Kondenswasser weggewischt und ein Foto gemacht.
Nach 11 Tagen sind alle Limón, Habanero braun und Antillais Caribbean gekeimt und stehen jetzt 13h am Tag unter den LEDs. Nur die Wilde und Jays Peach Gohst Scorpian lassen von der ersten Runde noch auf sich warten.
82D02759-8C6C-4880-8677-256B0102F44A.jpeg
D117FF2F-C84B-44E2-B5CA-3FE91BAD7B67.jpeg
 

Zeitenwanderer

Habanerolecker
Beiträge
374
Oben Unten