[fertiggestellt] Aji Pacay


Anfänger2013

Jolokiajunkie
Beiträge
3.180
Name: Aji Pacay

Art: Capsicum baccatum

Herkunft: Peru

Schärfe: 6/10

Wuchs: Höhe ca. 3,50 Meter

Reifung: von grün nach orange

Reifezeit: über 100 Tage

Frucht: Etwa 65 g, Länge 20 cm, Durchmesser 30-40 mm, Hautdicke 2 mm, leicht glänzende Oberfläche

Geschmack/Geruch/Aroma: Der Geschmack ist sehr gut und ähnelt Aji Amarillo (leckeres, süßes und fruchtiges Pfirsicharoma).

Verwendung: Pulver, Salsa, Chilipaste, Ceviche

Beschreibung: Eine beeindruckende Sorte! Meine Pflanze hat 3,45 Meter erreicht. Mit Anbinden in dieser Höhe wäre bestimmt mehr möglich gewesen. Die Früchte sind dazu passend auch beeindruckend groß.

Erfahrungen: Stabile Stäbe verwenden! Aufgrund der Höhe und der Größe der Pflanze ist mir ein dicker Pflanzenstab gebrochen. Früh mit der Anzucht beginnen, da die Früchte deutlich langsamer als bei andere Baccatums reifen. Der anfängliche Fruchtansatz war gering. Erst im Spätherbst setzte die Chilipflanze viele Früchte an. Wahrscheinlich ein Sorte, die erst nach einer Überwinterung ihr wahres Potenzial zeigt.


Bilder:

20181021_143430-Aji-Pacay-klein.jpg20180827_140231-Aji-Pacay.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

chris_s3

⚜️
Beiträge
2.208
Name: Aji Pacay

Art: Capsicum baccatum

Herkunft: Peru

Schärfe: 6/10

Wuchs: Höhe ca. 3,50 Meter

Reifung: von grün nach orange

Reifezeit: ca. 100 Tage

Frucht: Etwa 65 g, Länge 20 cm, Durchmesser 30-40 mm, Hautdicke 2,5 mm, leicht glänzende Oberfläche

Geschmack/Geruch/Aroma: Der Geschmack ist sehr gut und ähnelt Aji Amarillo (leckeres, süßes und fruchtiges Pfirsicharoma).

Verwendung: Pulver, Salsa, Chilipaste, Ceviche

Beschreibung: Eine beeindruckende Sorte! Meine Pflanze hat 3,45 Meter erreicht. Mit Anbinden in dieser Höhe wäre bestimmt mehr möglich gewesen. Die Früchte sind dazu passend auch beeindruckend groß.

Erfahrungen: Stabile Stäbe verwenden! Aufgrund der Höhe und der Größe der Pflanze ist mir ein Pflanzenstab gebrochen. Früh mit der Anzucht beginnen, da die Früchte deutlich langsamer als bei andere Baccatums reifen. Der anfängliche Fruchtansatz war gering. Erst im Spätherbst setzte die Chilipflanze viele Früchte an. Wahrscheinlich ein Sorte, die erst nach einer Überwinterung ihr wahres Potenzial zeigt.


Bilder:

Anhang anzeigen 141630 Anhang anzeigen 141631
:inlove: :inlove: :inlove:
 

Oben Unten