Anzuchtbox


Coach

Jalapenogenießer
Beiträge
110
Juten Abend!

Wie im Vorstellungsthread versprochen, hier die Bilder meiner Anzuchtbox. Habe mich von der Styroporbox von drecksflo leiten lassen. Maße sind 125x60x70, sie hat 3x 865er LSR mit jeweils 18W und einen 12cm PC-Lüfter der für Luftdurchlauf sorgt. Beides läuft über eine Zeitschaltuhr und ich habe dann nach 12 Stunden Dauerbetrieb eine Temperatur von durchgehend 27 Grad.

Hier die Bilder:















Für weitere Tipps und Anregungen bin ich sehr dankbar.

Gruß Coach
 

Fazer

Chili Farmer
Ehrenmitglied
Beiträge
18.431
Sieht gut aus, wichtig nur später aufpassen das es nicht zu feucht drinne wird, aber das merkst du ja dann schnell
 

Manfet

Habanerolecker
Beiträge
566
Hi
das sieht ja echt gut aus und Danke das du deine Erfahrungen mit uns teilst.
Ich hätte aber noch ein paar Fragen.
Ist die Box komplett selbst gemacht oder nur modifiziert und was hast du für das ganze den ungefähr ausgegeben und wo hast du das Zeug gekauft? Der Lüfter lag ja zum Beispiel bestimmt schonmal rum. Ist das bei dir eigentlich jetzt Styropor oder Holz? Kann das auf den Bildern nicht erkennen.
Will auch sowas haben ;).
Schönen Abend noch
 

Coach

Jalapenogenießer
Beiträge
110
@ Manfet: Die Box ist komplett selbst gemacht. Sie besteht aus Styropor-Dämmplatten (4cm Dicke) und die habe ich mir beim Baustoffhandel um die Ecke besorgt. Die lassen sich besser schneiden und bröseln nicht so sehr wie normales Styropor.

Die Lichtleisten habe ich günstig bei einem Ausverkauf eines Elektroladens erstanden. Die Röhren und EVGs mit denen ich die Lichtleisten dann noch ausgestattet habe sind aus dem Internet. Türlüftungsgitter, Zierketten und alles was Schrauben angeht ist aus dem Baumarkt.

Die Leisten auf dem Deckel sind Laminatreste, damit auf Lampen nicht direkt an dem weichen Styropor hängen. Gekostet hat mich der ganze Spaß um die 50€.

Gruß Coach
 

Eur0

Chiligrünschnabel
Beiträge
57
Hi
Was auf jeden fall optimiert werden kann: Hol die Alufolie raus und ersetze diese durch WEIßE Folie oder selbst weißes papier geht auch und bringt mehr lichtausbäute als mit Alu

fg Eur0
 

Habbi Metal

Würfelsspieler aus Leidenschaft
Ehrenmitglied
Beiträge
20.545
Wirklich schönes Teil! :clap::clap::clap:

Ich hatte dies Jahr auch Spiegelfolie genutzt und war sehr zufrieden.
Werde aber eventuell auf Reflektoren von der Seite verzichten, da sie mir doch teilweise zu kompakt und in alle Richtungen gewachsen sind.
(aber wie gesagt versuchen, mit Kunstlicht war letztes Jahr mein erstes)
 

Oben Unten