Bio Jalapenos gesucht


Laelynn

Chiligrünschnabel
Beiträge
3
Hallo, ich bin auf der Suche nach Bio Jalapenos, wenn möglich eingelegt. Habe bereits mehrere Läden, Biohöfe in der Umgebung und Onlineshops durchsucht, konnte aber bisher leider nicht fündig werden und hatte gehofft, dass mir hier vllt jemand weiterhelfen kann. Wäre dafür sehr dankbar. :)
 

Laelynn

Chiligrünschnabel
Beiträge
3
Der Preis ist okay, allerdings seh ich bei dem leider kein Siegel :unsure: Danke dennoch für den Link!
 
Beiträge
10.558
Der Preis ist okay, allerdings seh ich bei dem leider kein Siegel :unsure: Danke dennoch für den Link!
Im denn's & Alnatura Bio-Läden sehe ich ab und an frische Jalapeños, falls Du so etwas in Deiner Nähe hast.

Eingelegte aus Bayern:

Günstiger wird's wohl nicht:

Ansonsten bekommt man hier noch reichliche andere Chilis. Allerdings für gewöhnlich ohne Bio-Siegel, aus holländischer Zucht (allerdings muss man durch die pauschalen 12,50 Euro VSK bis Deutschland für bis zu 17kg, auch ordentlich was bestellen :D )
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
10.558
Günstiger wird's wohl nicht:
kg-Preis bezogen auf's Abtropfgewicht inkl. VSK nach D, bei Maximalausreizung von 17kg. :)
1613067420288.png
 

Laelynn

Chiligrünschnabel
Beiträge
3
Im denn's & Alnatura Bio-Läden sehe ich ab und an frische Jalapeños, falls Du so etwas in Deiner Nähe hast.

Eingelegte aus Bayern:

Günstiger wird's wohl nicht:

Ansonsten bekommt man hier noch reichliche andere Chilis. Allerdings für gewöhnlich ohne Bio-Siegel, aus holländischer Zucht:

Super, das hilft mir schon sehr! Ich hab derweilen auch in Erfahrung gebracht dass man sich Jalapenos im Kilo bei regionalen Biohöfen bestellen kann.
Dann hab ich schonmal einiges an Alternativen.
Vielen Dank für die Hinweise!
 

Lumpi

Habanerolecker
Beiträge
545
Darf ich mich hier einklinken um kein neues topic zu eröffnen?

Ich suche schon seit langer Zeit so einen Shop indem ich im Winter frische Chilies her bekomme. Die haben ja auch eine gute Auswahl. Meine letzten habaneros aus dem Asia Shop waren ziemlich mild.

Hast du noch mehr solcher Websites zur Hand? Die Frachtkosten sind ja schon recht hoch, denn ich will keine 17 kg kaufen. :roflmao:

Neulich habe ich einen Shop gesehen, der gefrorene Chilies verkauft, aber nur an Gewerbe. :facepalm:
 

Lumpi

Habanerolecker
Beiträge
545
@sebastianblei ja klar kenne ich die bei chilishop ist bis auf grüne jalas und habaneros nichts vorrätig. Obwohl über Google noch groß Werbung gemacht wird.
Bei pepperworld gibt es noch rawit. Also bis auf die Habanero nichts chinensisches. Was ich suche.

Mir ist klar das im August alle Shops damit wieder gefüllt sind. Dann werde ich hoffentlich such meine Ernte haben und keine kaufen müssen.

Werde dann wahrscheinlich doch bei Westland bestellen.

Schöne Grüße
Lumpi


Edit: bei pepperworld gibt es zur Zeit noch nagas, also doch was interessantes dabei ;)
 

Lumpi

Habanerolecker
Beiträge
545
@Fee1693 hehe nee kenne ich nicht. Aber nette Idee.

Mir ging es ja auch eher um frische Chilies. Aber ich muss halt verstehen, dass es die im Winter bei uns nicht gibt.

Ist ja grundsätzlich auch gut, dass man nichts kauft, was über die halbe Welt transportiert wurde. ;)

#regional etc. :p
 

Oben Unten