Blattadern Hellgrün


Chilimann

Chiligrünschnabel
Beiträge
27
Hallo meine lieben


Folgendes Problem habe ich bekommen. Ich habe mir 2 x 70 Liter Hochbete gekauft. In den einem habe ich 2 Pflanzen drin, dort ist alles supi.
In dem anderen 3 Pflanzen. Nun weiß ich das sie sich dort Platz weg nehmen und eine gar nicht richtig aufholen kann. Da nun die Blütezeit ist
bekommen sie 1 mal die Woche Flüssigen Dünger. Langzeitdünger hatte ich auch in die Erde beim einpflanzen eingearbeitet.

Hier einmal das Bild dazu. Nur diese (kleinste) Pflanze hat das an den Blättern. Die anderen sind super :happy:
:happy:.



Viele grüße
 

Anhänge

  • Blatt Farbe.jpg
    Blatt Farbe.jpg
    795,8 KB · Aufrufe: 123

Operation-Starfish

Jalapenogenießer
Beiträge
144
Ich will jetzt keinen Teufel an die Wand malen und frage deshalb mal vorsichtig nach, bist du Raucher?
Wenn ja, rauchst du in der Nähe der Pflanze?

Wenn nein, hat der pflanzstängel irgendwo Risse oder gebrochen oder eben frass Spuren.

Wenn ich mir das Bild anschaue, fällt auf das nur der ableger davon betroffen ist und nicht oder noch nicht der Rest der Pflanze.
Pflanzadern so blöd es klingt in dem ausmaß riecht nach 0% wasserversorgung im schlimmsten Fall ausbreitung einer Virus erkrankung.
 

Chilimann

Chiligrünschnabel
Beiträge
27
Keine Ahnung was das sein könnte, aber irgendwie finde ich das schön :happy:
Ich finde die Farbgebung tatsächlich auch sehr schön. Aber ich habe nun nicht rausgefunden was es wirklich war. Ich habe allerdings in dem 70 Liter Kübel 3 Pflanzen gehabt.
Die in der Mitte hat sich raus gestochen und die anderen beiden habe ich dann entfernt weil sie es einfach vom wachstum her nicht geschafft haben. Dann stand die große
ganz alleine und dann ging es richtig ab. Sie ist richtig aufgegangen und ist unglaublich groß geworden. Trägt viele Früchte.

Was ich damit sagen will ist, dass ich vermute das sie einfach zu wenig Nährstoffe bekommen haben oder die anderen beiden nicht richtig welche ab bekommen haben oder
zu viel weil die anderen beiden zu klein waren... Aber ich habe auf jeden Fall dazu gelernt und weiß nun das ich keine 3 Pflanzen mehr in einen und den selben Kübel planzen
werde. 70 Liter hin oder her. Aber es ist auch mein 1. Jahr und man macht halt auch mal Fehler. :happy:
 

Chilimann

Chiligrünschnabel
Beiträge
27
Ich will jetzt keinen Teufel an die Wand malen und frage deshalb mal vorsichtig nach, bist du Raucher?
Wenn ja, rauchst du in der Nähe der Pflanze?

Wenn nein, hat der pflanzstängel irgendwo Risse oder gebrochen oder eben frass Spuren.

Wenn ich mir das Bild anschaue, fällt auf das nur der ableger davon betroffen ist und nicht oder noch nicht der Rest der Pflanze.
Pflanzadern so blöd es klingt in dem ausmaß riecht nach 0% wasserversorgung im schlimmsten Fall ausbreitung einer Virus erkrankung.
War kein Virus oder so.. ich weiß es nicht aber ich habe die beiden entfernt und die in der Mitte wächst wunderbar. Also alles gut.
 

Oben Unten